Assistenzarzt (m/w/d) im Zentrum für Psychiatrie und Psychotherapie gemerkt

Arbeitgeber-Info

Klinikum Werra-Meißner GmbH

Elsa-Brändström-Str. 1

37269 Eschwege (Deutschland)

Telefon: Tel. 05651 82-0

zur Homepage

Jobdetails

Beruf: Arzt | Ärztin
Fachrichtung: Psychiatrie und Psychotherapie - allgemein
Tätigkeitsbereich: Klinik - Sonstige
Position: Klinik - Assistenzarzt
Eintrittsdatum: ab sofort
Vertragsart: Voll-oder Teilzeit
Gehalt: TV-Ärzte/VKA
Standort: Elsa-Brändström-Str. 1
37269 Eschwege (Deutschland)
Stellenanzeige öffnen

Jobbeschreibung

Das Zentrum für Psychiatrie und Psychotherapie (ZPP) befindet sich in einem separaten Gebäude und verfügt über drei differenzierte Stationen, zwei Tageskliniken an den Standorten Eschwege und Witzenhausen sowie drei psychiatrische Institutsambulanzen in Witzenhausen, Hess. Lichtenau und Eschwege. Die TAcmA (Tagesstätte für chronisch mehrfach Abhängigkeitserkrankte Menschen) sowie das Betreute Wohnen sind ebenfalls Abteilungen des ZPP.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir – in Voll- oder Teilzeit – einen

Assistenzarzt (m/w/d)
im Zentrum für Psychiatrie und Psychotherapie

Bei uns betreuen Sie die Patienten auf den Stationen und durchlaufen im Rahmen Ihrer Facharztweiterbildung die verschiedenen Bereiche des ZPP. Die komplette Weiterbildung für das Fach Psychiatrie und Psychotherapie ist vorhanden inklusive der Möglichkeit, das Neurologie-Jahr im Haus abzuleisten. Sie arbeiten in einem multiprofessionellen Team mit flachen Hierarchien und entwickeln sich mit uns weiter. Bei Ihrer Einarbeitung stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Sie haben ein abgeschlossenes Medizinstudium, die deutsche Approbation bzw. gute deutsche Sprachkenntnisse (Fachsprachenprüfung). Sie begeistern sich für das Fach Psychiatrie und Psychotherapie, sind motiviert, verantwortungsbewusst und verfügen über Einfühlungsvermögen und Teamfähigkeit. Sie sind engagiert und möchten sich beruflich weiterentwickeln.

Erwarten Sie eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem offenen und modernen Arbeitsumfeld. Wir wissen Ihr Können zu schätzen und honorieren Ihr Engagement gemäß TV-Ärzte/VKA zzgl. attraktiver Sozialleistungen. Sie profitieren von in- und externen Fortbildungsmöglichkeiten sowie von regelmäßiger externer Teamsupervision. Gern unterstützen wir Sie bei der Wohnraumsuche. Bei uns können und dürfen Sie Job und Freizeit unter einen Hut bringen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich an Frau Susanne Rühling-Ngassa, Chefärztin des Zentrums für Psychiatrie und Psychotherapie, Telefon Sekretariat 05651–82–1211 oder E-Mail: franziska.demir@klinikum-wm.de

Ihre Bewerbung senden Sie bitte per E-Mail an: bewerbung@klinikum-wm.de

www.klinikum-werra-meissner.de

Kontakt

Frau Susanne Rühling-Ngassa

Chefärztin des Zentrums für Psychiatrie und Psychotherapie
Klinikum Werra-Meißner GmbH

Elsa-Brändström-Str. 1
37269 Eschwege (Deutschland)

Telefon: 05651–82–1211