Oberarzt (m/w/d) auf dem Gebiet der Thoraxchirurgie und Lungenunterstützung gemerkt

Arbeitgeber-Info

Stiftung Mathias-Spital Rheine

Frankenburgstraße 31

48431 Rheine (Deutschland)

Telefon: 05971 420

Jobdetails

Beruf: Arzt | Ärztin
Fachrichtung: Chirurgie - Thoraxchirurgie
Tätigkeitsbereich: Klinik - Sonstige
Position: Klinik - Oberarzt
Eintrittsdatum: ab sofort
Standort: 49477 Ibbenbüren (Deutschland)
Stellenanzeige öffnen

Jobbeschreibung

Aufgrund von Wachstum suchen wir zur Erweiterung unseres Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Klinikum Ibbenbüren in der Klinik für Thoraxchirurgie und Lungenunterstützung einen Oberarzt (w/m/d).

Oberarzt (m/w/d) auf dem Gebiet der Thoraxchirurgie und Lungenunterstützung

Die Klinik für Thoraxchirurgie und Lungenunterstützung wird von CA Prof. Dr.med. M.Sc. Stefan Fischer geleitet. Herr Prof. Fischer hat seine Ausbildung zum Thoraxchirurgen am Toronto General Hospital in Kanada und seine herzchirurgische Ausbildung an der Medizinischen Hochschule Hannover absolviert. Er verfügt über die volle Weiterbildungsermächtigung für die chirurgische Basisweiterbildung (Common Trunk; 24 Monate) und Thoraxchirurgie (48 Monate).

Auf der abteilungseigenen Station stehen insgesamt 36 Betten zur Verfügung, von denen 6 als Überwachungsbetten (Intermediate-Care) geführt werden. Seit 2014 werden in der Abteilung für Thoraxchirurgie und Lungenunterstützung auch Patienten mit künstlichen Lungensystemen versorgt, wenn z.B. die eigene Lunge aufgrund einer schweren Lungenentzündung oder Verletzung vorübergehend keine ausreichende Funktion mehr aufbringen kann.

Die Klinik ist zertifiziertes „Kompetenzzentrum Thoraxchirurgie“ und „zertifiziertes Lungenkrebszentrum“. In Zusammenarbeit mit der Abteilung für Pneumologie, Beatmungsmedizin und Thoraxonkologie besteht Zugang zu einem zertifizierten Weaningzentrum im Hause.

Die Abteilung hat die administrative Leitung des ECMO-Zentrums inne, welches in enger und kollegialer Kooperation mit der Abteilung für Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie betrieben wird und zwar für alle Formen des (Herz-)Lungenversagens (24/7) sowie zur intraoperativen Etablierung von technischer und/oder funktioneller Operabilität.

Außerdem wird in der Abteilung schwerpunktmäßig minimalinvasive Thoraxchirurgie, inkl. roboterassistierter Thymus- und Lungenoperationen (DaVinci-System), betrieben.

Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der funktionellen Lungenchirurgie bei endgradigem Lungenemphysem. Die Abteilung zählt mit ca. 75 bis 100 Eingriffen pro Jahr zu den in Deutschland führenden Einrichtungen.

Was Sie bei uns machen


Was Sie auszeichnet


Was wir Ihnen bieten


Ihr Platz bei uns
Sie haben Interesse? Dann senden Sie uns Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen gerne als Onlinebewerbung zu.

Onlinebewerbung

Mathias-Stiftung Rheine
Zentrale Personalabteilung
Frankenburgstraße 31
48431 Rheine

Kontakt

Zentrale Personalabteilung

Mathias-Stiftung Rheine

Frankenburgstraße 31
48431 Rheine (Deutschland)

Telefon: 05971 42-2083 oder 42-2086