Assistenzärzt:innen für die Fachweiterbildung im Gebiet „Psychiatrie und Psychotherapie“ (m/w/d) für das Zentrum für Forensische Psychiatrie gemerkt

Arbeitgeber-Info

LWL-Zentrum für Forensische Psychiatrie Lippstadt

Eickelbornstraße 19

59556 Lippstadt (Deutschland)

zur Homepage

Jobdetails

Beruf: Arzt | Ärztin
Fachrichtung: Psychiatrie und Psychotherapie - Forensische Psychiatrie
Tätigkeitsbereich: Klinik - Sonstige
Position: Klinik - Assistenzarzt
Eintrittsdatum: ab sofort
Vertragsart: unbefristete Vollzeitbeschäftigung
Gehalt: Vergütung nach TV-Ärzte/VKA
Standort: Eickelbornstraße 19
59556 Lippstadt (Deutschland)
Stellenanzeige öffnen

Jobbeschreibung

Das LWL-Zentrum für Forensische Psychiatrie Lippstadt verfügt über 335 stationäre Therapieplätze zur Behandlung psychisch kranker Rechtsbrecher:innen; Nachsorge und Rehabilitationsangebote. Die Klinik umfasst eine zentrale Aufnahmeabteilung für Männer und Frauen, die Abteilung „Klinische Psychiatrie“ für psychosekranke Männer, die Abteilung für Psycho- und Soziotherapie/Sucht für suchtkranke Männer und Frauen sowie Psycho- und Soziotherapie für Patienten mit Persönlichkeitsstörungen. Außerdem gibt es eine Rehabilitationsabteilung mit stationärer Reha sowie ambulanter Nachsorge. Die Behandlungsabteilungen sind zudem weiter nach Störungsbildern und Therapiekonzepten binnendifferenziert und in Spezialstationen unterteilt. Darüber hinaus gibt es ein Weiterbildungsinstitut, das die jährliche Eickelborner Fachtagung sowie weitere Thementagungen organisiert.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Rahmen einer unbefristeten Vollzeitbeschäftigung:
Assistenzärzt:innen für die Fachweiterbildung im Gebiet „Psychiatrie und Psychotherapie“ (m/w/d) für das Zentrum für Forensische Psychiatrie

Ihre Aufgaben


Ihr Profil


Unser Angebot


Weiterbildungsbevollmächtigter und Ansprechpartner
Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. In Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden sie nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Frauen und Männer sind ebenfalls ausdrücklich erwünscht.

Gern laden wir Sie auch zu einer unverbindlichen Hospitation ein, um uns besser kennenlernen zu können. Wir freuen uns auf Sie!

Für nähere telefonische Auskünfte steht Ihnen Herr Bernd Wallenstein unter Tel. 02945 981-2004 zur Verfügung. Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich bitte ausschließlich über unser Onlineportal mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf inkl. Kontaktdaten und Zeugnissen).

Jetzt bewerben

LWL- Zentrum für Forensische Psychiatrie Lippstadt

Eickelbornstraße 19
59556 Lippstadt

Kontakt

Herr Bernd Wallenstein

LWL-Zentrum für Forensische Psychiatrie Lippstadt

Eickelbornstraße 19
59556 Lippstadt (Deutschland)

Telefon: 02945 981-2004