Arzt in fortgeschrittener Weiterbildung (m/w/d) Innere Medizin gemerkt

Arbeitgeber-Info

Marienhaus Klinikum im Kreis Ahrweiler – Krankenhaus Maria Hilf

Dahlienweg 3

53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler (Deutschland)

zur Homepage

Jobdetails

Beruf: Arzt | Ärztin
Fachrichtung: Innere Medizin - allgemein
Eintrittsdatum: ab sofort
Vertragsart: Vollzeit / unbefristet
Gehalt: Vergütung nach AVR Caritas (vgl. TV Ärzte/VKA)
Standort: Dahlienweg 3
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler (Deutschland)
Stellenanzeige öffnen

Jobbeschreibung

Entscheiden Sie sich mit uns für den ganzheitlichen Dienst am Menschen im Marienhaus Klinikum im Kreis Ahrweiler im Krankenhaus Maria Hilf.

Das Marienhaus Klinikum im Kreis Ahrweiler mit den drei Betriebsstätten, Krankenhaus Maria Hilf in Bad Neuenahr-Ahrweiler, Krankenhaus St. Josef in Adenau und Brohltal-Klinik St. Josef als Fachklinik für Geriatrische Rehabilitation in Burgbrohl ist eine Einrich­tung der Marienhaus Kliniken GmbH in Waldbreitbach.
Der Versorgungsauftrag der Akutkrankenhäuser erstreckt sich auf die Grund- und Regelversorgung und umfasst 463 Planbetten in den Hauptfachabteilungen Anästhesie und Intensivmedizin, Allgemein- und Visceralchirurgie, Gefäßchirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie, Gynäkologie / Geburtshilfe, Innere Medizin mit dem Schwerpunkt Gastroenterologie, Innere Medizin mit dem Schwerpunkt Kardiologie, Urologie, Radio­logie, Akutgeriatrie und Frührehabilitation sowie die Belegabteilung für HNO-Heilkunde. Das Geriatrische Zentrum am Marienhaus Klinikum umfasst 153 stationäre Betten und eine Tagesklinik.

Arzt in fortgeschrittener Weiterbildung (m/w/d) Innere Medizin
ab sofort / Vollzeit / unbefristet

Das Leistungsspektrum der Internistischen Abteilungen umfasst die gesamte Innere Medizin einschließlich der Gastroenterologie, Diabetologie, internistischen Intensiv­medizin, invasiven Kardiologie und Schlaganfallbehandlung. Unter Leitung der beiden Chefärzte bietet die Internistische Klinik höchsten technischen Standard (in der endo­skopischen Abteilung ERCP, Endosonographie, Kapselendoskopie, Dünndarm­entero­skopie, FTRD, Scherwellenelastographie CED- und Leberambulanz, in der Kardiologie Linksherzkathetermessplatz mit sämtlichen „state-of-the-art“ Bildgebungs- und Behand­lungsverfahren inklusive der Impella-Herzunterstützungspumpe, Herzschrittmacher- und ICD-/CRT-Implantationen, echokardiographischen Untersuchungen inklusive 3D-Vitien-Quantifizierung). Eine Rotation in die Funktionen ist selbstverständlich. Es be­stehen die komplette Weiterbildungsermächtigung für die Bereiche Innere Medizin, Gastroenterologie, Kardiologie und Diabetologie.

Ihr Engagement ist uns wichtig, deshalb bieten wir Ihnen:


Wir wünschen uns:


Ihre Aufgaben:


Unser Klinikum liegt in der Kreisstadt Bad Neuenahr-Ahrweiler im nördlichen Rheinland-Pfalz. Sämtliche Schularten sind vor Ort. Die Städte Bonn (25 km), Köln (60 km) und Koblenz (60 km) sind rasch durch das gut ausgebaute Autobahn-Netz zu erreichen.

Fragen beantwortet Ihnen Dr. Theodoros Ballidis, Tel. 02641 - 835455.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Bewerbungsportal!
Sollten Sie sich per Post oder E-Mail bewerben, werden Ihre Daten standardmäßig digitalisiert und weiterverarbeitet.

Jetzt bewerben

Marienhaus Klinikum im Kreis Ahrweiler
Krankenhaus Maria Hilf

Dahlienweg 3 • 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

Weitere Infos unter www.marienhaus-klinikum-ahr.de

Kontakt

Dr. Theodoros Ballidis

Marienhaus Klinikum im Kreis Ahrweiler

Dahlienweg 3
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler (Deutschland)

Telefon: 02641 - 83 5455