Ärzte/Ärztinnen in Weiterbildung (m/w/d) Gefäßchirurgie gemerkt

Arbeitgeber-Info

St. Elisabeth Hospital Iserlohn

Hochstr. 63

58638 Iserlohn (Deutschland)

zur Homepage

Jobdetails

Beruf: Arzt | Ärztin
Fachrichtung: Chirurgie - Gefäßchirurgie
Tätigkeitsbereich: Klinik - Sonstige
Eintrittsdatum: ab sofort
Vertragsart: Vollzeit
Gehalt: Vergütung nach AVR Caritas
Standort: Hochstr. 63
58638 Iserlohn (Deutschland)
Stellenanzeige öffnen

Jobbeschreibung

Wir suchen ab sofort in Vollzeit
 
Ärzte/Ärztinnen (m/w/d) in Weiterbildung
Gefäßchirurgie
 
Standort: St. Elisabeth Hospital Iserlohn
 
Wir sind
Das St. Elisabeth Hospital Iserlohn ist das größte Krankenhaus der Katholischen Kliniken im Märkischen Kreis und hat als Krankenhaus der Stadt Iserlohn den Schwerpunkt auf der operativen Versorgung der Region. In sechs Abteilungen werden jährlich über 10.500 stationäre Patient/innen behandelt. Im Einzelnen sind dies die Abteilungen für Urologie, Innere Medizin mit den Schwerpunkten Kardiologie und Gastroenterologie, Orthopädie und Unfallchirurgie, Allgemein-, Viszeral- und Ge­fäß­chirurgie, Anästhesie und Intensivmedizin. Eine modern ausgestattete Radiologie (Praxiskooperation) mit CT, MRT, DSA und Nuklearmedizin mit sieben Ärzten, ein Dialysezentrum, ein MVZ mit den Fachrichtungen Kardiologie und Pneu­mo­logie sowie eine Praxis für Schmerztherapie und die Kooperation mit einer Physiotherapie komplettieren das Angebot des Leistungs­stand­ortes. Eine hohe medizinische und pflegerische Leistungsfähigkeit und ein gutes Miteinander der „kurzen Wege“ kennzeichnen die konstruktive Arbeitsatmosphäre des St. Elisabeth Hospitals.
 
Unser Spektrum
 
Ihr Profil
 
Wir bieten
 
Ihr Kontakt
Dr. med. Georgios Papapostolou
Chefarzt
T 02371 78 1840
Katholische Kliniken im Märkischen Kreis
Hochstr. 63 • 58638 Iserlohn
 
Ihre Adresse für Bewerbungsunterlagen
 
www.kkimk.de

Kontakt

Dr. med. Georgios Papapostolou

Chefarzt
St. Elisabeth Hospital Iserlohn

Hochstr. 63
58638 Iserlohn (Deutschland)

Telefon: 02371 78 1840