Fachärztin/ Facharzt (m/w/d) Arbeitsmedizin oder Ärztin/ Arzt (m/w/d) mit der Zusatzbezeichnung Betriebsmedizin gemerkt

Arbeitgeber-Info

Verwaltungs-Berufsgenossenschaft VBG gesetzliche Unfallversicherung

Massaquoipassage 1

22305 Hamburg (Deutschland)

Jobdetails

Beruf: Arzt | Ärztin
Fachrichtung: Arbeitsmedizin
Tätigkeitsbereich: Versicherung
Eintrittsdatum: ab sofort
Vertragsart: Vollzeit und unbefristet
Standort: Massaquoipassage 1
22305 Hamburg (Deutschland)
Stellenanzeige öffnen

Jobbeschreibung

Fachärztin/ Facharzt (m/w/d) Arbeitsmedizin
oder
Ärztin/ Arzt (m/w/d) mit der Zusatzbezeichnung Betriebsmedizin
für die Hauptverwaltung
 
 
Die VBG
Unsere gesetzliche Aufgabe ist es, arbeitsbedingte Gesundheitsgefahren mit allen geeigneten Mitteln zu verhindern. Wir unterstützen Unternehmen dabei, Gefahren zu erkennen und geeignete Schutzmaßnahmen zu ergreifen. Ereignet sich dennoch ein Arbeitsunfall oder erkranken Versicherte an einer Berufskrankheit, helfen wir medizinisch, beruflich und sozial. Diese große Verantwortung ergibt sich aus dem Siebten Sozialgesetzbuch (SGB VII) und leitet unser Handeln.
 
Ihre Aufgaben
Als Leitung des Sachgebiets Arbeitsmedizin, Ressort Prävention in der Hauptverwaltung Hamburg, beraten und unterstützen Sie die Prävention der VBG bei allen arbeitsmedizinischen Themen- und Aufgabenfeldern. Von besonderer Bedeutung sind der Erhalt und die Förderung der Gesundheit von Beschäftigten, die Prävention von Berufskrankheiten und die Weiterentwicklung der betriebsärztlichen Betreuung. Sie arbeiten dabei mit allen Fachabteilungen der Prävention und den Arbeitsmedizinerinnen und Arbeitsmedizinern (m/w/d) der VBG-Bezirksverwaltungen eng zusammen.
 
Die Stelle zeichnet sich durch eine hohe Kreativität und Selbständigkeit aus. Sie haben die Möglichkeit, eigene Impulse und Ideen einzubringen. Andere Fachdisziplinen stehen bei Bedarf unterstützend und zum Austausch zur Verfügung.
 
Ihre Aufgaben im Detail: 
 
 
Ihr Profil

 

Wir bieten

 
Wir stehen für Chancengleichheit, Diversität und gelebte Inklusion. Aus diesem Grund möchten wir insbesondere Menschen mit Schwerbehinderungen dazu aufrufen, sich zu bewerben.
 
Zur Förderung der beruflichen Chancengleichheit der Geschlechter begrüßen wir ausdrücklich die Bewerbung von Frauen.
 
Interessiert?
Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung unter Angabe Ihres Gehaltswunsches bis zum 12.09.2022 unter www.vbg.de/karriere.
 
Für Rückfragen steht Ihnen Dr. Jens Petersen, derzeitiger Leiter des Sachgebiets Arbeitsmedizin, gern zur Verfügung.
Telefonnummer 040 5146-2754

Kontakt

Dr. Jens Petersen

Leiter des Sachgebiets Arbeitsmedizin
Verwaltungs-Berufsgenossenschaft VBG gesetzliche Unfallversicherung

Massaquoipassage 1
22305 Hamburg (Deutschland)

Telefon: 040 5146-2754