Geriater (m/w/d) gemerkt

Arbeitgeber-Info

Klinikverbund Südwest GmbH

Der Klinikverbund Südwest ist einer der größten und leistungsfähigsten kommunalen Krankenhausverbünde in Baden-Württemberg und verfügt über mehr als 1.500 Planbetten. Unsere rund 5.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter versorgen an sechs Standorten jährlich rund 78.000 Patienten stationär und annähernd 300.000 ambulant.

Arthur-Gruber-Str. 70

71065 Sindelfingen (Deutschland)

Telefon: 07031 98-0

zur Homepage

Jobdetails

Beruf: Arzt | Ärztin
Fachrichtung: Innere Medizin - Geriatrie
Eintrittsdatum: ab sofort
Vertragsart: Voll- oder Teilzeit (ab 50 %)
Gehalt: Tarifliche Regelungen des TV-Ärzte/VKA
Standort: 71229 Leonberg (Deutschland)
Stellenanzeige öffnen

Jobbeschreibung

Der Klinikverbund Südwest ist einer der größten und leistungsfähigsten kommunalen Krankenhausverbünde in Baden-Württemberg und verfügt über mehr als 1.500 Planbetten. Unsere rund 5.000 Mitarbeiterinnen und Mit­ar­beiter versorgen an sechs Standorten jährlich knapp 80.000 Patienten stationär und über 300.000 ambulant. Wir planen derzeit zukunftsweisende Klinikneubauten und Modernisierungen, einschließlich zukunftsweisender inter­sektoraler Campusstrukturen, mit Investitionen von rund 800 Millionen Euro in den Landkreisen Böblingen und Calw und setzen unser verbundweites Medizinkonzept um.

Die Kreiskliniken Böblingen gGmbH sucht für die Altersmedizin im Krankenhaus Leonberg zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Geriater (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit (ab 50 %) – Kennziffer LE 5485.

Am Krankenhaus Leonberg ist seit 2015 die Geriatrische Behandlungseinheit als Geriatrische Traumatologie (GRITT) etabliert. Das multiprofessionelle geriatrische Team, unter Leitung der Geriaterin, arbeitet dabei eng zu­sam­men. Kurze Wege und direkte Kontakte ermöglichen eine gute Kooperation, insbesondere mit den Kollegen/-innen der Unfallchirurgie – gemeinsame Visiten sind etabliert. Alle sehen ihre Aufgabe als Engagement für das Wohlergehen der Patienten/-innen.

Die geriatrische ärztliche Tätigkeit in Leonberg beinhaltet die altersmedizinische Umsetzung der Richtlinie des Gemeinsamen Bundesausschusses zur Versorgung der hüftgelenksnahen Femurfrakturen.
Weiter ist die Koordination der frührehabilitativen Behandlung der multimorbiden Patienten/-innen eine wesentliche Aufgabe. Die Überprüfung und Anpassung der Multimedikation zählt zu den konkreten Aufgaben. Vermeidung und Behandlung von akuter Verwirrtheit / eines Delirs ist ein weiteres wesentliches Ziel.

 

Ihre Aufgaben

 

Ihr Profil

 

Unser Angebot

 

Für ein erstes Gespräch steht Ihnen die Leitende Ärztin, Dr. Regine Bölter (Tel.: 07152 202-67200), gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns bevorzugt auf Ihre Online-Bewerbung!

 

www.karriere-kvsw.de

Kontakt

Dr. Regine Bölter

Leitende Ärztin
Klinikverbund Südwest GmbH

Arthur-Gruber-Str. 70
71065 Sindelfingen (Deutschland)

Telefon: 07152 202-67200