Oberarzt (m/w/d) in der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie/ -psychosomatik und -psychotherapie I (CÄ Dr. med. Schell) gemerkt

Arbeitgeber-Info

Salus gGmbH Standort Uchtspringe

Emil-Kraepelin-Straße 6

39576 Stendal (Deutschland)

zur Homepage

Jobdetails

Beruf: Arzt | Ärztin
Fachrichtung: Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie
Zusatzbezeichnung: Psychotherapie - fachgebunden
Tätigkeitsbereich: Klinik - Sonstige
Position: Klinik - Oberarzt
Eintrittsdatum: ab sofort
Standort: Emil_Kraepelin-Straße 6
39576 Stendal (Deutschland)

Jobbeschreibung

Im Fachklinikum Uchtspringe suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Oberarzt (m/w/d) in der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie/ -psychosomatik und -psychotherapie I (CÄ Dr. med. Schell)
 (Vollzeit/40,0 Wochenstunden, unbefristet)

 

Die Uchtspringer Kliniken für Kinder- und Jugendpsychiatrie/-psychosomatik und -psychotherapie gehören auf ihrem Fachgebiet zu den größten in Deutschland mit insgesamt 90 stationären Therapieplätzen. Auf Grund der hohen Kapazität, verteilt auf acht Stationen, können im Hinblick auf die unterschiedlichen Krankheitsbilder und Altersgruppen der Patient*innen viele spezialisierte Therapieangebote gemacht werden.

 

In den Uchtspringer Kliniken für Kinder- und Jugendpsychiatrie/-psychosomatik und -psychotherapie wird das gesamte Spektrum der psychischen Erkrankungen versorgt. Aufgrund dieser hohen Komplexität ist die Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie Psychosomatik und Psychotherapie in zwei chefärztlich geleitete Kliniken gegliedert. Die volle Weiterbildungsbefähigung liegt vor.

 

Zu den Schwerpunkten der Klinik I für KJPPP gehören unter anderen:

Deutsches Zentrum für Psychiatrie und Psychotherapie für hörgeschädigte Kinder und Jugendliche:

 

Wir behandeln hörgeschädigte Kinder und Jugendliche (5 -18 Jahre) aus dem gesamten Bundesgebiet mit kinder- und jugendpsychiatrischen Erkrankungen. Wir verfolgen einen integrativen, inklusiven Ansatz und blicken auf 30 Jahre Erfahrung und Expertise zurück. 

Auf unserer Station für geistig und mehrfachbehinderte sowie autistische Kinder und Jugendliche bieten wir ebenfalls überregional ein spezifisches Behandlungskonzept an.

 

Das macht uns aus:

 

 

Das bringen Sie mit:

 

Detaillierte Auskünfte:
Dr. Michaela Poley
Ärztliche Direktorin
Tel.:  039325 702101
Website: Einrichtung ǀ Salus Karriere (sah-karriere.de)

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Referenz­nummer 10_2022_187 bestenfalls per E-Mail an aerzte@sah.info

Mit Übersendung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich mit unserer Datenschutzschutzrichtlinie einverstanden. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie auf unserer Homepage. 

Bewerber*innen mit einer Schwerbehinderung und ihnen gleichgestellte Personen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Wir möchten darauf hinweisen, dass in unseren Einrichtungen die Masernschutzimpfung sowie die vollständige Covid-Schutzimpfung verpflichtend sind. Grundlage ist der Bundestagsbeschluss zur einrichtungsbezogenen Impfpflicht für Beschäftigte im Gesundheits- und Sozialwesen.

 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir postalisch übersandte Bewerbungen aus Verwaltungs- und Kostengründen nicht zurücksenden. Möchten Sie Ihre Unterlagen dennoch zurückerhalten, fügen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag in angemessener Größe bei.

 

Salus Altmark Holding gGmbH
Geschäftsbereich Personalmanagement
Seepark 5
39116 Magdeburg

Kontakt

Michaela Poley

Ärztliche Direktorin

(Deutschland)

eMail schreiben