Ärztin / Arzt in Weiterbildung oder Fachärztin / Facharzt zur Schwerpunktweiterbildung (w/m/d) gemerkt

Arbeitgeber-Info

Universitätsklinikum Tübingen

Hoppe-Seyler-Str.3

72076 Tübingen (Deutschland)

zur Homepage

Jobdetails

Beruf: Arzt | Ärztin
Fachrichtung: Innere Medizin - allgemein
Tätigkeitsbereich: Klinik - Sonstige
Eintrittsdatum: ab sofort
Vertragsart: befristet
Gehalt: Vergütung nach TV-Ä
Standort: Hoppe-Seyler-Str.3
72076 Tübingen (Deutschland)
Stellenanzeige öffnen

Jobbeschreibung

Das Universitätsklinikum Tübingen ist ein führendes Zentrum der deutschen Hochschulmedizin. Jährlich werden etwa 75.000 Patientinnen und Patienten stationär und ca. 380.000 ambulant behandelt. Mit rund 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist es der größte Arbeitgeber der Region. Die Qualität der Krankenversorgung ist mit dem Gütesiegel der KTQ zertifiziert.

Zur Verstärkung seines Teams sucht die Abteilung Innere Medizin VIII, MEDIZINISCHE ONKOLOGIE und PNEUMOLOGIE eine / einen


Ärztin / Arzt in Weiterbildung oder Fachärztin / Facharzt zur Schwerpunktweiterbildung (w/m/d)

für die Fachrichtung INNERE MEDIZIN.

Für die genannten Teilgebiete besteht jeweils die volle Weiterbildungsermächtigung. Zusätzlich können Zusatzbezeichnungen in den Gebieten Intensivmedizin und Palliativmedizin erworben werden.

Die Stelle ist zunächst befristet auf 2 Jahre, mit der Möglichkeit einer Verlängerung.

Wir arbeiten in einem Universitätsklinikum mit einem international anerkannten Forschungsumfeld. Im Bereich der Onkologie bestehen besondere Schwerpunkte in Molekularen Tumortherapien und Immuntherapien. Im Bereich der Pneumologie liegen die Schwerpunkte in der interventionellen Bronchoskopie, der Behandlung von interstitiellen Lungenerkrankungen und in der Intensivmedizin mit Weaning und Heimbeatmung. Weiterhin führen wir im Rahmen unserer Phase-I-Klinik / Early Clinical Trials Unit (ECTU) innovative Klinische Studien einschließlich eigener lnvestigator-lnitiated Trials (IITs) durch.


Ihre Aufgaben:


Ihr Profil:

 


Unsere Angebote


Wir bieten Vergütung nach TV-Ä (Tarifvertrag für Ärztinnen und Ärzte an Universitätskliniken) sowie alle im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Da die Universität Tübingen eine Erhöhung des Anteils von Frauen beim wissenschaftlichen Personal anstrebt, werden Frauen nachdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Die Einstellung erfolgt über den Geschäftsbereich Personal. Die Anstellung erfolgt auf Grundlage der einschlägigen hochschulrechtlichen Bestimmungen. Vor Aufnahme einer Tätigkeit muss gem. § 23a i. V. m. § 20 Abs. 9 Infektionsschutzgesetz ein ausreichender Impfschutz gegen Masern oder eine Immunität gegen Masern nachgewiesen werden (Anwendungsbereich Geburtsjahrgänge ab 01.01.1971). Vorstellungskosten können leider nicht übernommen werden.
 

Ihre Bewerbung:
Richten Sie Ihre Bewerbung bitte ausschließlich per E-Mail (PDF-Anhang) unter Angabe der Kennziffer 11630 an:

Universitätsklinikum Tübingen
Medizinische Klinik
Innere Medizin VIII – Medizinische Onkologie und Pneumologie
Herr Prof. Lauer
Otfried-Müller-Str. 10
72076 Tübingen


E-Mail: ulrich.lauer@uni-tuebingen.de
Bewerbungsfrist: 22.12.2021


Kontakt:
Bei Fragen wenden Sie sich an Herrn Prof. Lauer (Stellvertr. Ärztlicher Direktor der Abt. Innere Medizin VIII), Tel.: 0172-749 1027, E-Mail: ulrich.lauer@uni-tuebingen.de
Weitere Informationen finden Sie auf unseren Karriereseiten:
www.medizin.uni-tuebingen.de/karriere

Kontakt

Herr Prof. Ulrich M. Lauer

Stellvertr. Ärztlicher Direktor der Abt. Innere Medizin VIII
Universitätsklinikum Tübingen

Otfried-Müller-Str.10
72076 Tübingen (Deutschland)

Telefon: 0172-749 1027

eMail schreiben