Ärztin/Arzt (m/w/d) in Weiterbildung – Innere Medizin gemerkt

Arbeitgeber-Info

Klinikum Bremen-Mitte

Kurfürstenallee 130

28211 Bremen (Deutschland)

zur Homepage

Jobdetails

Beruf: Arzt | Ärztin
Fachrichtung: Innere Medizin - allgemein
Tätigkeitsbereich: Klinik - Sonstige
Position: Klinik - Assistenzarzt
Eintrittsdatum: ab sofort
Gehalt: TV-Ärzte/VKA
Standort: Kurfürstenallee 130
28211 Bremen (Deutschland)
Stellenanzeige öffnen

Jobbeschreibung

Das Klinikum Bremen-Mitte ist das größte Krankenhaus im Land Bremen. Als Maximalversorger mit fast 2.600 Beschäftigten und 860 Betten ist das Haus auf die Versorgung schwerstkranker Menschen – insbesondere Patientinnen und Patienten mit Krebserkrankungen – spezialisiert. Das Klinikum ist fast vollständig neu gebaut worden, inzwischen sind alle Fachkliniken in den Neubau umgezogen. Das Team versorgt in modernen Räumen, mittendrin in Bremen, medizinisch hochkompetent und menschlich 100.000 Patientinnen und Patienten im Jahr. Das Klinikum Bremen-Mitte gehört zum Klinikverbund Gesundheit Nord, einem der größten kommunalen Klinikkonzerne Deutschlands.
 
Finden Sie bei uns genau Ihren Job in unserem Zentrum für Innere Medizin als 
 
Ärztin/Arzt (m/w/d) in Weiterbildung – Innere Medizin
 
Unser Zentrum ist in drei eigenständige internistische Kliniken mit den Schwerpunkten Hämatologie und Onkologie, Gastroenterologie, Endokrinologie und Ernährungsmedizin und Nephrologie sowie nichtinvasive Kardiologie gegliedert. Wir bieten Ihnen im Rahmen der vollständigen Weiterbildungsermächtigung für Innere Medizin eine strukturierte Rotation in allen Kliniken inklusive der Intensivstationen und der zentralen Notaufnahme. Wir suchen für die Dauer der Fachweiterbildung eine engagierte und verantwortungsbewusste Persönlichkeit mit fachlicher Kompetenz. Werden Sie Teil unseres multiprofessionellen Teams und bereichern Sie uns mit Ihrer fachlichen Expertise und beruflichen Erfahrung - wir freuen uns auf Sie!
 
Ihre Perspektiven
 
Ihr Profil
 
Ihre Aufgaben
 
Kontakt/Bewerbung:
Prof. Dr. Johann Ockenga – Klinikdirektor – freut sich auf ein persönliches Kennenlernen, beantwortet Ihre Fragen vorab unter 0421 497-72502 und nimmt Ihre Bewerbung bis zum 15.01.2022 gern unter
 
Klinikum Bremen-Mitte, Klinik für Innere Medizin II, St.-Jürgen-Str. 1, 28177 Bremen
 
Chancengleichheit und Diversität ist wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Deshalb stellen wir in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung, vorrangig Frauen ein. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
 

Kontakt

Prof. Dr. Johann Ockenga

Klinikdirektor
Klinikum Bremen-Mitte

Kurfürstenallee 130
28211 Bremen (Deutschland)

Telefon: 0421 497-72502

eMail schreiben