Oberärztin*Oberarzt als Stellvertretung der Sektionsleitung Neuroradiologie gemerkt

Arbeitgeber-Info

Städtisches Klinikum Karlsruhe gGmbH

Moltkestraße 90

76133 Karlsruhe (Deutschland)

Jobdetails

Beruf: Arzt | Ärztin
Fachrichtung: Radiologie - Neuroradiologie
Tätigkeitsbereich: Klinik - Sonstige
Position: Klinik - Oberarzt
Eintrittsdatum: ab sofort
Gehalt: TV-Ärzte/VKA
Standort: Moltkestraße 90
76133 Karlsruhe (Deutschland)
Stellenanzeige öffnen

Jobbeschreibung

WIR SUCHEN
 
für die Sektion Neuroradiologie des Karlsruher Neuro-Zentrums (KaNeZ) zum nächstmöglichen Zeit­punkt eine*n
 
Oberärztin*Oberarzt als Stellvertretung der Sektionsleitung Neuroradiologie
 
Das Städtische Klinikum Karlsruhe ist das größte Krankenhaus in der Region Mittlerer Oberrhein. Es ist im Krankenhausbedarfsplan des Landes Baden-Württemberg als Haus der Maximalversorgung für die Region ausgewiesen und Lehrkrankenhaus der Universität Freiburg. Tag für Tag und rund um die Uhr stellen über 4.500 qualifizierte Mitarbeiter*innen die Versorgung der Patient*innen sicher.
 
Die Sektion Neuroradiologie mit eigenständiger fachärztlicher Personalausstattung ist organisatorisch Teil des neu gegründeten Karlsruher Neuro-Zentrums. Das KaNeZ ist eine direkt der Geschäftsführung zugeordnete überregionale und gemeinsame Struktur der Kliniken für Neurologie, Neurochirurgie und der Sektion Neuroradiologie. Im KaNeZ liegen die Schwerpunkte auf der Behandlung von Patienten mit neurovaskulären (24/7 Telemedizinisches Kooperationsnetzwerk Stroke-ARTEV-Karlsruhe) und neuroonkologischen Erkrankungen. Jährlich werden in der Neuroradiologie rund 14.000 neurologische CT-Untersuchungen, 5.000 neurologische MRT-Untersuchungen und 350 Interventionen durchgeführt.
 
Sie verfügen über:
Sie sind Fachärztin*arzt für Radiologie mit der Schwerpunktkompetenz Neuroradiologie. Wün­schens­wert ist eine besondere Qualifikation in der interventionellen Neuroradiologie sowie den bildgebenden Verfahren entsprechend den weiteren klinischen Schwerpunkten der Neuro-Kliniken (entzündliche ZNS-Erkrankungen, Neuromuskuläre Krankheiten, Wirbelsäulenchirurgie). Sie nehmen regelhaft am Ruf­be­reit­schaftsdienst teil.
 
Wir erwarten eine fachlich qualifizierte Persönlichkeit mit hohem Interesse und Engagement an der Weiterentwicklung von modernen Behandlungskonzepten. Weiterhin setzen wir eine ausgeprägte Bereitschaft zur interdisziplinären Kooperation, insbesondere mit den internen (KaNeZ) und externen (Stroke-ARTEV) Partnern sowie betriebswirtschaftliches Denken und Handeln voraus.
 
Wir bieten Ihnen:
 
Interessent*innen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
 
Sie haben Fragen?
Für weitere Auskünfte steht Ihnen der Leiter der Sektion Neuroradiologie, Herr Dr. Roumia, unter der Telefonnummer 0721/974-61970 gerne zur Verfügung.
 
Wenn Sie sich für diese Stelle interessieren, bewerben Sie sich bis spätestens 12.12.2021 online unter: www.klinikum-karlsruhe.com/beruf-karriere/stellenmarkt
 
 
oder senden Sie Ihre vollständigen und aussagefähigen Bewerbungs­unterlagen an
 
Städtisches Klinikum Karlsruhe gGmbH 
Geschäftsbereich Personal 
Moltkestraße 90, 76133 Karlsruhe
 
Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Freiburg 
mit 1.500 Betten, 22 Kliniken und 4 Instituten

Kontakt

Herr Dr. Roumia

Leiter der Sektion Neuroradiologie
Städtisches Klinikum Karlsruhe gGmbH

Moltkestraße 90
76133 Karlsruhe (Deutschland)

Telefon: 0721/974-61970