Oberärztin (m/w/d) Klinik für Unfall-, Wiederherstellungschirurgie und Orthopädie gemerkt

Arbeitgeber-Info

RKH Kliniken Ludwigsburg-Bietigheim gGmbH

Posilipostraße 4

71640 Ludwigsburg (Deutschland)

zur Homepage

Jobdetails

Beruf: Arzt | Ärztin
Fachrichtung: Chirurgie - Unfallchirurgie
Tätigkeitsbereich: Klinik - Sonstige
Position: Klinik - Oberarzt
Eintrittsdatum: 01.06.22
Vertragsart: Vollzeit, unbefristet
Gehalt: TV-Ärzte/VKA
Standort: Posilipostraße 4
71640 Ludwigsburg (Deutschland)
Stellenanzeige öffnen

Jobbeschreibung

Mein Klinikjob. Mein Leben.
Klinik. Karriere. Leben.
 
Ludwigsburg | Bietigheim | Vaihingen | Marbach | Bretten | Bruchsal | Mühlacker | Neuenbürg | Markgröningen
 
Die Regionale Kliniken Holding RKH ist der größte Anbieter stationärer Krankenhausleistungen in Baden-Württemberg.
 
Wir suchen ab 01.06.2022 für unsere Klinik für Unfall-, Wiederherstellungschirurgie und Orthopädie der Kliniken Ludwigsburg-Bietigheim gGmbH an unserem Standort Bietigheim-Bissingen eine
 
Oberärztin (m/w/d)
_ unbefristet in Vollzeit 100 %
 
Unser Leistungsspektrum:
Die Klinik für Unfall-, Wiederherstellungschirurgie und Orthopädie mit ihren 55 Betten versorgt im Jahr ca. 2.600 stationäre Patienten. Schwerpunkte unserer Tätigkeit sind die gesamte Traumatologie incl. Becken- und Wirbelsäulenoperationen, Alters- und Kindertraumatologie (RTZ). Weitere Schwerpunkte sind die Fußchirurgie (Vorfuß- und Rückfußchirurgie) sowie die hoch frequentierte Endoprothetik von Hüfte, Knie, Sprunggelenk und Schulter (EPZ). Dazu steht eine moderne OP-Ausstattung bereit, incl. 3D-Bildwandlern und Navigationseinheit. Die Zulassung zum VAV der BG liegt vor.
 
Ihre Aufgaben:
 
Ihr Profil:
 
Unser Angebot:
 
Ihre Benefits:
 
Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch:
Fachspezifische Informationen: Martina Volk, Telefon: 07142–79–55001
Zum Bewerbungsverfahren: Alina Keshia Klewin, Telefon: 07141–99–61027
 
 
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung unter Angabe des möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen.
 
Die RKH Kliniken fördern die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und begrüßen deshalb ihre Bewerbung, unabhängig von Herkunft, Alter, Hautfarbe, Weltanschauung, Religion, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt.
 

Kontakt

Martina Volk

RKH Kliniken Ludwigsburg-Bietigheim gGmbH

Posilipostraße 4
71640 Ludwigsburg (Deutschland)

Telefon: 07142–79–55001