Arzt (m/w/d) in Weiterbildung Innere Medizin oder Hämatologie/Onkologie gemerkt

Arbeitgeber-Info

Klinikum Mittelbaden

Balger Str. 50

76532 Baden-Baden (Deutschland)

Telefon: 07221 91 1909

zur Homepage

Jobdetails

Beruf: Arzt | Ärztin
Fachrichtung: Innere Medizin - Hämatologie und Onkologie
Eintrittsdatum: ab sofort
Vertragsart: befristet
Standort: Balger Str. 50
76532 Baden-Baden (Deutschland)

Jobbeschreibung

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Abteilung Hämatologie und Onkologie im Klinikum Mittelbaden Baden-Baden, Klinik Balg einen

Arzt (m/w/d) in Weiterbildung Innere Medizin oder Hämatologie/Onkologie

in Vollzeit oder Teilzeit

Das Arbeitsverhältnis ist vorerst für die Dauer der Facharztweiterbildung befristet.

 

Das Klinikum Mittelbaden ist akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg. Die Abteilung für Hämatologie und Onkologie ist am Standort Baden-Baden Balg lokalisiert. Die Abteilung umfasst eine Station mit 32 hämatologisch-onkologischem Betten. Wir behandeln Patienten im Rahmen unser Brust-, Lungen- und Darmzentren, außerdem sind wir ein zertifiziertes Zentrum für Hämatologische Neoplasien (DKG). Angegliedert ist ein Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ Onkologie) mit einer Weiterbildungsermächtigung für 12 Monate, in dem Patienten mit hämatologischen und onkologischen Erkrankungen ambulant versorgt werden. Außerdem wird das Labor des Gesamtklinikums von ärztlicher Seite mit von der Abteilung für Hämatologie und Onkologie betreut. Die volle Weiterbildungsermächtigung für die Schwerpunktbezeichnung Hämatologie/Onkologie liegt vor, ebenso für die Zusatzweiterbildung Palliativmedizin. Außerdem besteht für die Weiterbildung eine enge Verzahnung mit den anderen Abteilungen vor Ort: Gastroenterologie und Allg. Innere Medizin (CA Prof. Dr. Weidenbach), Kardiologie und Angiologie (CA Prof. Dr. Chorianopoulos), Pneumologie (CA Dr. C. Nagel), Notambulanz (CA Dr. M. Bientzle) sowie Intensivmedizin (CA PD Dr. T. Iber).

 

Freuen Sie sich auf: 

 

Für das Arbeitsverhältnis sowie die Vergütung gelten die Bestimmungen des Tarifvertrages für Ärztinnen und Ärzte an kommunalen Krankenhäusern (TV-Ärzte/VKA). Die Eingruppierung erfolgt nach Entgeltgruppe I. Stellenausschreibung

Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Der Ersatz von Aufwendungen gem. § 670 BGB wird hiermit ausgeschlossen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Kontakt

Julia Laubel

Personalentwicklung
Klinikum Mittelbaden gGmbH

Dr.Rumpf-Weg 7
76530 Baden-Baden (Deutschland)

Telefon: 07221 911909

eMail schreiben

zur Homepage