Oberarzt (m/w/d) Anästhesie gemerkt

Arbeitgeber-Info

Klinikum Werra-Meißner GmbH

Elsa-Brändström-Str. 1

37269 Eschwege (Deutschland)

Telefon: Tel. 05651 82-0

zur Homepage

Jobdetails

Beruf: Arzt | Ärztin
Fachrichtung: Anästhesiologie
Zusatzbezeichnung: Notfall- / Rettungsmedizin
Tätigkeitsbereich: Klinik - Sonstige
Position: Klinik - Oberarzt
Eintrittsdatum: ab sofort
Vertragsart: Teilzeit, unbefristet
Gehalt: TV-Ärzte/VKA
Standort: 37213 Witzenhausen (Deutschland)
Stellenanzeige öffnen

Jobbeschreibung

Im Klinikum Werra-Meißner mit seinen beiden Standorten Eschwege und Witzenhausen trifft Erfahrung auf Innovation. Was woanders noch Zukunftsmusik ist, kann sich bei uns schon hören lassen. Dabei verlieren wir das Wesentliche nicht aus den Augen: Sie!
Als kommunales Krankenhaus mit mehr als 500 Betten beschäftigen wir an beiden Klinikstandorten über 1.000 Mitarbeiter, die rund 19.000 stationäre und 36.000 ambulante Patienten pro Jahr in den konservativen Fachabteilungen Altersmedizin, Angiologie, Gastro­enterologie, Kardiologie, Neurologie, Pneumonologie ein­schließlich Beatmung- und Schlafmedizin, Psychiatrie und Psychotherapie sowie den operativen Abteilungen Allgemein- und Viszeralchirurgie, Gefäßchirurgie, Unfallchirurgie und Orthopädie, Gynäkologie und Geburts­hilfe sowie den Belegbettenabteilungen Hals-Nasen-Ohren­heilkunde und Urologie versorgen. Zusätzlich sind wir Akademisches Lehrkrankenhaus der Georg-August Universität Göttingen und des Universitätsmedizin Neumarkt a. M. Campus Hamburg.

Im Zuge der Weiterentwicklung der standortübergreifenden Abteilung für Anästhesie & operative Intensivmedizin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt -überwiegend für den Standort Witzenhausen- einen

Oberarzt (m/w/d) Anästhesie

mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von derzeit 32 Stunden – mit der Option auf eine Vollzeitbeschäftigung in der Zukunft.

Die Abteilung für Anästhesie und operative Intensivmedizin führt pro Jahr ca. 4.000 Anästhesien durch, hierbei kommen nahezu alle gängigen Allgemein- und Regionalverfahren zur Anwendung. Die in Zusam­men­arbeit mit den Kollegen der Inneren Medizin durch die Anästhesie organisatorisch geleiteten interdiszi­plinä­ren Intensivbereiche umfassen 10 bzw. 6 ITS-Betten mit 10 bzw. 3 Beatmungsplätzen und 8 bzw. 2 IMC-Betten. Die Abteilung ist darüber hinaus an der Organisation dreier Notarztstandorte beteiligt und arbeitet am Standort Witzenhausen eng mit der Abteilung für Schmerztherapie in der dortigen stationären multi­modalen Schmerztherapie zusammen.
Aktuell verfügt der Chefarzt der Abteilung am Standort Eschwege über eine Weiterbildungsermächtigung im Fach Anästhesiologie für 2,5 Jahre, darin eingeschlossen 6 Monate Intensivmedizin im Rahmen der Fach­arzt­weiterbildung Anästhesiologie.

Ihr Einsatz – bewirkt eine Menge:


Ihr Profil – überzeugt uns ganz sicher:


Unser Angebot – weiß zu begeistern:


Ihr Kontakt für Fragen und weitere Infos:
Dr. med. Torsten Fricke | Chefarzt | Telefon 05651 82-1601 | torsten.fricke@klinikum-wm.de
Andreas Hildinger | Bereichsleiter Personal | Telefon 05651 82-1030 | andreas.hildinger@gh-wm.de

Und für Ihre Bewerbung geht es hier entlang:
Klinikum Werra-Meißner GmbH | Elsa-Brändström-Str.1 | 37269 Eschwege | bewerbung@klinikum-wm.de

URSPRÜNGLICH. AUFGESCHLOSSEN. ERFOLGREICH.
Wir sind Vordenker mit Bodenhaftung – www.klinikum-werra-meissner.de

Kontakt

Andreas Hildinger

Bereichsleiter Personal
Klinikum Werra-Meißner GmbH

Elsa-Brändström-Str. 1
37269 Eschwege (Deutschland)

Telefon: 05651/82-1030

eMail schreiben