Facharzt im Kinder- und Jugendärztlichen Dienst Nord (m/w/d) gemerkt

Arbeitgeber-Info

Landeshauptstadt Dresden Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Dr.-Külz-Ring 19

01067 Dresden (Deutschland)

zur Homepage

Jobdetails

Beruf: Arzt | Ärztin
Fachrichtung: Kinder- und Jugendmedizin - allgemein
Tätigkeitsbereich: Sonstige
Eintrittsdatum: ab sofort
Vertragsart: Vollzeit
Standort: Dr.-Külz-Ring 19
01067 Dresden (Deutschland)
Stellenanzeige öffnen

Jobbeschreibung

Landeshauptstadt Dresden
 
Die Landeshauptstadt Dresden ist eine von hoher Lebensqualität, sozialer und kultureller Vielfalt geprägte Großstadt. Ihr Reichtum ist vielfältig: Barocke Baudenkmale und überwältigende Kunstschätze treffen auf eine pulsierende Wissenschaft und Forschung. Die Weite der Elbwiesen, die Schlösser und Weinberge beeindrucken zahlreiche Gäste aus dem In- und Ausland. In Dresden als wachsender Großstadt mit ca. 550.000 Einwohnern lässt es sich nicht nur hervorragend leben und wohnen, sondern auch arbeiten.
 
Als Arbeitgeber bietet die Landeshauptstadt Dresden ein breites Spektrum unterschiedlicher Einsatzmöglichkeiten und persönlicher Entfaltung. Die Aufgaben sind vielseitig, jeden Tag gilt es, an der Gestaltung der Stadt und ihrer zahlreichen bürgerschaftlichen Anliegen mitzuwirken.
 
Die Gleichbehandlung aller sich bewerbenden Personen ist uns nicht nur gesetzlicher Auftrag, sondern eine Selbstverständlichkeit.
 
Das Amt für Gesundheit und Prävention, Abteilung Kinder- und Jugendgesundheit, sucht zum nächstmöglichen Termin zunächst befristet bis zum 31. Mai 2025 einen
 
Facharzt im Kinder- und Jugendärztlichen Dienst Nord (m/w/d)
Chiffre: 53210601
 
Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 35 Stunden. Eine Aufstockung auf bis zu 40 Stunden pro Woche kann geprüft werden.
 
Was wir Ihnen bieten
 
Diese Aufgaben erwarten Sie
 
Das bringen Sie mit
 
Sie sollten darüber hinaus verfügen über
 
Haben Sie Lust, Ihr Können und Ihre Ideen in der Landeshauptstadt Dresden einzubringen? Erfüllen Sie die Anforderungen?
 
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.
 
Bewerben Sie sich bis zum 29. Juli 2021 mit Ihren vollständigen Unterlagen online über bewerberportal.dresden.de. Aus Sicherheitsgründen können nur Anhänge im PDF-Format angenommen werden.
 
Frauen sind ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Wir freuen uns auf Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund.
 
Bis zum Abschluss des Auswahlverfahrens werden Ihre personenbezogenen Daten unter Beachtung der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) und des Bundes­daten­schutz­gesetzes (BDSG) sowie des Sächsischen Datenschutzgesetzes (SächsDSG) und des Sächsischen Datenschutzdurchführungsgesetzes (SächsDSDG) in maschinen­les­barer Form im Personalmanagementsystem gespeichert und ausschließlich für den Zweck dieses Verfahrens verarbeitet und genutzt. Ihre persönlichen Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Die ausführlichen Daten­schutz­hinweise finden Sie unter: www.dresden.de/stellen.

Kontakt

Landeshauptstadt Dresden

Haupt- und Personalamt Postfach 120020
Landeshauptstadt Dresden Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Dr.-Külz-Ring 19
01067 Dresden (Deutschland)