Leitender Oberarzt (gn) für Geriatrie gemerkt

Arbeitgeber-Info

Universitätsklinikum Münster

Albert-Schweitzer-Campus 1 / Gebäude D5

48149 Münster (Deutschland)

Jobdetails

Beruf: Arzt | Ärztin
Fachrichtung: Innere Medizin - Geriatrie
Tätigkeitsbereich: Klinik - Sonstige
Position: Klinik - Oberarzt
Eintrittsdatum: ab sofort
Vertragsart: Vollzeit
Gehalt: TV-Ärzte/VKA
Standort: Albert-Schweitzer-Campus 1 / Gebäude D5
48149 Münster (Deutschland)
Stellenanzeige öffnen

Jobbeschreibung

Wir suchen für das neu zu gründende Zentrum für Altenmedizin mit den Schwerpunkten Alterstraumatologie, Internistische Geriatrie und Neurogeriatrie zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
 
Leitenden Oberarzt (gn) für Geriatrie
 
 
   
Der interdisziplinäre Bereich für Geriatrie mit den Schwerpunkten Alterstraumatologie, Internistische Geriatrie und Neurogeriatrie wird in einem interdisziplinären Zentrum für Altersmedizin mit den drei Kernkliniken Unfallchirurgie, Neurologie mit dem Bereich demenzsensibles Krankenhaus und Medizinische Klinik D eingebunden. Die personellen und strukturellen Grundvoraussetzungen für die Entwicklung dieses Bereiches sind gegeben.
 
Am UKM sollen die organisatorischen, personellen und räumlichen Voraussetzungen geschaffen werden, um insbesondere chirurgische, neurologische und internistische Patienten, die von einer interdisziplinären geriatrischen Behandlung profitieren, frühzeitig in der Notaufnahme, den prästationären Ambulanzen und Stationen, zu identifizieren und bereits während der fachspezifischen Akutphase bedarfsgerecht stationär weiter zu behandeln. Die Zertifizierung als Zentrum für Alterstraumatologie nach den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie ist vorbereitet und bedarf geriatrischer Kompetenz. Das Versorgungskonzept ist essentiell mit der Interaktion mit den geriatrischen Kliniken in Münster und Umgebung verknüpft, der Fokus und die universitätsmedizinische Rationale sowie die grundsätzliche akademische Perspektive soll hierbei ein regionales Alleinstellungsmerkmal mit grundsätzlich universitärem Modellcharakter generieren.
 
Für die Leitung dieses neu zu etablierenden Bereichs suchen wir Verstärkung. Im Verantwortungsbereich liegen die neu aufzubauende Station sowie die Versorgung geriatrischer Patientinnen und Patienten über alle Disziplinen hinweg in Form von Konsilen. Sie erwartet eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit in Krankenversorgung, Forschung und Lehre in einem engagierten und ausgewiesenen Team.
 
Wir freuen uns auf:
 
Wir bieten Ihnen:
 
So erreichen Sie uns:
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und bitten Sie, diese unter Angabe der Kennziffer bis zum 28.04.2021 an die Personalgewinnung des Universitätsklinikums Münster, Bewerbermanagement, Domagkstraße 5, 48149 Münster oder bewerbung@ukmuenster.de zu senden.
 
   
Das UKM unterstützt die Verein­barkeit von Beruf und Familie und ist daher seit 2010 als familien­bewusstes Unter­nehmen zertifiziert. Es besteht grundsätzlich die Möglich­keit der Teilzeit­beschäfti­gung. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt; im Rahmen der gesetz­lichen Vor­schriften werden Frauen bevorzugt eingestellt. Schwer­behin­derte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.
 
Das Universitätsklinikum Münster ist eines der führenden Krankenhäuser Deutschlands. Eine solche Position erlangt man nicht nur durch Größe und medizinische Erfolge. Wichtig ist das Engage­ment jedes Einzelnen. Wir brauchen Ihr Engage­ment, um selbst im Kleinen Großes für unsere Patienten leisten zu können. Dafür bieten wir Ihnen viele Möglichkeiten, damit Sie selbst weiter wachsen können.
 
Universitätsklinikum Münster
Albert-Schweitzer-Campus 1 . 48149 Münster . www.ukm.de

Kontakt

Personalgewinnung des Universitätsklinikums Münster

Bewerbermanagement
Universitätsklinikum Münster

Domagkstraße 5
48149 Münster (Deutschland)

eMail schreiben