Oberarzt (m/w/d) für die Universitätsklinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde gemerkt

Arbeitgeber-Info

Evangelisches Krankenhaus Oldenburg

Steinweg 13-17

26122 Oldenburg (Deutschland)

Telefon: 0441 / 236-0

zur Homepage

Jobdetails

Beruf: Arzt | Ärztin
Fachrichtung: Hals-Nasen-Ohrenheilkunde
Tätigkeitsbereich: Klinik - Sonstige
Position: Klinik - Oberarzt
Eintrittsdatum: ab sofort
Gehalt: TV-EKO
Standort: Steinweg 13-17
26122 Oldenburg (Deutschland)
Stellenanzeige öffnen

Jobbeschreibung

 
Die Universitätsklinik für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde führt 52 Betten und bietet ein breites Leistungsspektrum über die gesamte diagnostische und therapeutische Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde. Die Klinik verfügt über eine eigene Abteilung für Phoniatrie und Pädaudiologie und ein Hörimplantate-Zentrum. Wir sind als Audiologisches Zentrum (DGA) zertifiziert. Zu den klinischen Schwerpunkten zählen die Mittelohrchirurgie und die Versorgung mit implantierbaren Hörsystemen, die Tumorchirurgie und rekonstruktive Chirurgie im Kopf-Halsbereich, die Chirurgie der Nase und der Nasennebenhöhlen, die Orbita- und Tränenwegschirurgie, die Traumatologie des Gesichtsschädels sowie die Chirurgie der anterioren und lateralen Schädelbasis. Wir verfügen über alle modernen diagnostischen und therapeutischen Verfahren.
 
Wir suchen zum frühestmöglichen Eintrittstermin einen
 
Oberarzt (m/w/d)
für die Universitätsklinik 
für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde
 
IHR PROFIL:
 
UNSER ANGEBOT:
 
Für weitere Informationen steht Ihnen der Direktor der Universitätsklinik für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Herr Prof. Dr. Andreas Radeloff, unter der Rufnummer 0441-236 9692 zur Verfügung.
 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und auf Sie!
 
Bewerben Sie sich bitte direkt über unser Online-Bewerber-Portal unter: www.evangelischeskrankenhaus.de
 
Evangelisches Krankenhaus Oldenburg
Steinweg 13-17 | 26122 Oldenburg

Kontakt

Herr Prof. Dr. Andreas Radeloff

Direktor der Universitätsklinik für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde
Evangelisches Krankenhaus Oldenburg

Steinweg 13-17
26122 Oldenburg (Deutschland)

Telefon: 0441-236 9692