Applikationsmanager (m/w/d) KIS gemerkt

Arbeitgeber-Info

BMC - Business Matters Management Consultants

Business Matters ist spezialisiert auf die Suche, Auswahl, Integration und Evaluierung von Fach- und Führungskräften im Gesundheitswesen.

Wir besetzen internationale Vakanzen an Kliniken und in Unternehmen der Healthcarebranche: Zeitnah, kosteneffizient und mit einem kompromisslos hohen Qualitätsanspruch.

Für Bewerber ist unser Service natürlich kostenlos. Sollte keine der hier von uns ausgeschriebenen Stellen Ihr Interesse wecken, nehmen wir Sie gerne auf Basis eines aktuellen Lebenslaufs (pdf oder Word an info@business-matters.de) in unsere Datenbank auf, um Sie im Falle künftiger Vakanzen gezielt ansprechen zu können. Ohne vorherige Rücksprache geben wir selbstverständlich keine Ihre Person betreffenden Daten oder Informationen an Dritte weiter.

Nymphenburger Strasse 4

80335 München (Deutschland)

Telefon: +49 89 23 510 -461

zur Homepage

Jobdetails

Beruf: Nichtmedizinischer Beruf
Tätigkeitsbereich: Klinik - Sonstige
Position: IT / eBusiness / EDV
Eintrittsdatum: ab sofort
Vertragsart: unbefristete Festanstellung
Gehalt: übertariflich
Standort: Nymphenburger Strasse 4
80335 München (Deutschland)

Jobbeschreibung

Arbeitgeber und Aufgaben

 

Unser Klient ist ein regional führender Krankenhausverbund in kommunaler Trägerschaft. Zum Verbund gehören vier Kliniken der Schwerpunktversorgung und der Grund- und Regelversorgung, sowie angeschlossene Fachzentren und MVZ. Die beiden größeren Kliniken das Verbundes sind Lehrkrankenhäuser der Universität München.

 

Als

Application Manager (m/w/d) KIS

 

sind Sie verantwortlich für die Konzeption und Implementierung, sowie den Betrieb der administrativen und medizinischen Funktionalitäten des Krankenhausinformationssystems der Kliniken. Sie begleiten die informationstechnische Integration medizinischer und kaufmännischer Prozesse und betreuen die Anpassung der KIS-Umgebung, angeschlossener Subsysteme und deren Schnittstellen.

 

Dienstsitz ist die zentrale IT-Abteilung des Klinikverbundes in einer Kreisstadt ca. 30 Autominuten östlich von München.

 

Sie ergänzen das Team IT-Applikationen und sind dem IT-Leiter fachlich und disziplinarisch direkt unterstellt.

 

Neben Ihren Verantwortlichkeiten als Anwendungsbetreuer beraten Sie die Klinikstandorte unternehmensintern zu KIS-relevanten Fragestellungen und führen selbstkonzeptionierte Schulungen durch.

 

 

Angebot

 

Neben einer attraktiven Vergütung mit betrieblicher Altersversorgung und flexiblen Arbeitszeiten erwartet Sie eine anspruchsvolle und facettenreiche Aufgabe in einem professionellen Unternehmensumfeld mit kompetenten und sympathischen Kollegen. In interessanten und herausfordernden Projekten gestalten Sie die Digitalisierung des Gesundheitswesens mit. Sie sind in die IT-Strategieentwicklung eingebunden, arbeiten in flachen Hierarchien und werden in Ihrer fachlichen und persönlichen Entwicklung umfassend gefördert.

 

Der Verbund bietet gezielte interne und externe Fortbildungen sowie exzellente persönliche und berufliche Entwicklungsmöglichkeiten.

 

Der ideale Kandidat/ Die ideale Kandidatin

 

Sie sind eine stark serviceorientierte Persönlichkeit mit Organisationstalent und ausgezeichneten kommunikativen Fähigkeiten. Unser Klient erwartet eine abgeschlossene, Krankenhaus-IT-relevante Ausbildung (Bachelor- bzw. entsprechender Hochschulabschluss oder vergleichbare Ausbildung mit Berufserfahrung in der KH-IT), sowie mehrjährige Berufserfahrung im IT-Bereich mit Erfahrung in der Implementierung und dem Betrieb von Krankenhausinformationssystemen. Sie verfügen über nachgewiesene IT-Projekterfahrung und waren idealerweise bereits als (Teil)Projektleiter im KIS-Umfeld tätig. Sie bringen profunde Kenntnisse und Erfahrung über klinische und administrative Workflows, sowie Prozesse in Krankenhäusern und krankenhauspezifisches Knowhow mit.

 

Methodenkompetenz in den Bereichen Servicemanagement und Projektmanagement runden Ihr Profil ab. Persönlich überzeugen Sie durch eine struktur-, prozess- und ergebnisorientierte Arbeitsweise.

 

Das bringen Sie mit:

 

 

 

 

Kontakt und weitere Informationen

 

Weitere Informationen würden wir gerne im Rahmen eines ausführlichen Telefonats bzw. in einem persönlichen Gespräch austauschen. Bitte senden Sie uns nach Möglichkeit bereits im Vorfeld Ihr CV mit Angaben zu Ihrem Gehaltswunsch sowie zum frühesten Eintrittstermin elektronisch im pdf- Format oder als Word- Datei zu:

 

 

Dr. Joachim F. Komorowski

Stichwort „Application Manager (m/w/d) KIS; kommunaler Klinikverbund, Oberbayern“

Joachim.Komorowski@business-matters.de

 

 

Ohne Ihr explizites Einverständnis werden selbstverständlich weder persönliche Unterlagen noch vertrauliche Informationen zu Ihrer Person an Dritte weitergeleitet. Wir sprechen zuerst mit Ihnen und entscheiden dann gemeinsam über das weitere Vorgehen.

 

Sollten Sie im Vorfeld Fragen haben oder ergänzende Informationen benötigen, erreichen Sie Herrn Dr. Komorowski per e-mail (s.o.) oder telefonisch unter 0178 31 21 964. Bei der Koordination eines Termins für einen ersten telefonischen Austausch unterstützt Sie auch gerne unser Assistenzteam telefonisch (+49 89 23 510 461) oder per e-Mail (backoffice@business-matters.de).

 

Wir werden für unsere Dienstleistungen von unserem Klienten vergütet, so dass unsere Services für Sie selbstverständlich mit keinerlei Kosten oder sonstigen Verpflichtungen verbunden sind.

 

Kosten, die Ihnen im Rahmen von persönlichen Vorstellungsterminen entstehen (Reisekosten, Kilometerpauschalen, Hotelkosten bzw. sonstige Spesen), werden nach vorheriger Absprache von unserem Klienten erstattet.

 

Bei der Wohnungssuche und der Suche nach Kinderbetreuungsmöglichkeiten werden Sie unterstützt. Umzugskosten werden in einem angemessenen Rahmen erstattet.

Kontakt

Dr. Joachim Komorowski

Geschäftsführer
BMC - Business Matters Management Consultants

Nymphenburger Strasse 4
80335 München (Deutschland)

Telefon: +49 89 23 510 -461

eMail schreiben

zur Homepage

Zum Profil bei DocCheck