Sektionsleiter (m/w/d) Gastroenterologie gemerkt

Arbeitgeber-Info

BMC - Business Matters Management Consultants

Business Matters ist spezialisiert auf die Suche, Auswahl, Integration und Evaluierung von Fach- und Führungskräften im Gesundheitswesen.

Wir besetzen internationale Vakanzen an Kliniken und in Unternehmen der Healthcarebranche: Zeitnah, kosteneffizient und mit einem kompromisslos hohen Qualitätsanspruch.

Für Bewerber ist unser Service natürlich kostenlos. Sollte keine der hier von uns ausgeschriebenen Stellen Ihr Interesse wecken, nehmen wir Sie gerne auf Basis eines aktuellen Lebenslaufs (pdf oder Word an info@business-matters.de) in unsere Datenbank auf, um Sie im Falle künftiger Vakanzen gezielt ansprechen zu können. Ohne vorherige Rücksprache geben wir selbstverständlich keine Ihre Person betreffenden Daten oder Informationen an Dritte weiter.

Nymphenburger Strasse 4

80335 München (Deutschland)

Telefon: +49 89 23 510 -461

zur Homepage

Jobdetails

Beruf: Arzt | Ärztin
Fachrichtung: Innere Medizin - Gastroenterologie
Tätigkeitsbereich: Klinik - Sonstige
Position: Klinik - Chefarzt
Eintrittsdatum: ab sofort
Vertragsart: unbefristete Festanstellung
Gehalt: übertariflich
Standort: Nymphenburger Strasse 4
80335 München (Deutschland)

Jobbeschreibung

Der Arbeitgeber

 

Unser Klient ist ein regional führendes Akutkrankenhaus eines Klinikverbundes mit vier Häusern der Schwerpunktversorgung und der gehobenen Grund- und Regelversorgung in Oberbayern. Zum Verbund gehören zusätzlich verschiedene Medizinische Zentren und mehrere assoziierte MVZ. Die Klinik ist Lehrkrankenhaus der Universität München.

 

Die Landeshauptstadt München mit dem bekannten Freizeitwert, einem breiten Kulturangebot und zwei Universitäten ist gut über die Autobahn in unter einer Stunde erreichbar. Auch die öffentliche Verkehrsanbindung ist exzellent. Der Landkreis verfügt über eine sehr gute Infrastruktur. Dazu gehört ein dichtes Netz an Kinderbetreuungsmöglichkeiten und weiterführenden Schulen. In der Region hat sich eine Vielzahl von Firmen der verarbeitenden Industrie und Dienstleistungsunternehmen angesiedelt, so dass die regionale Arbeitsmarktlage als sehr gut zu bezeichnen ist. Trotz der Nähe zu München bewegen sich die Preise für Kauf- und Mietimmobilien auf einem bundesdurchschnittlichen Niveau. Alle Möglichkeiten zur Erholung in der Natur und ein vielfältiges alpines Sportangebot stehen im Sommer und im Winter vor der Haustür bereit.

 

Unser Klient ist in seinem Kompetenzfeld ein anerkannter Dienstleister der Wachstumsbranche Medizinische Versorgung. Er bietet die Karriereperspektiven und die Sicherheit einer wachsenden und solide im Zukunftsmarkt Gesundheitswesen aufgestellten Einrichtung.

 

Die Stelle des Ärztlichen Leiters (m/w/d) Gastroenterologie ist mit einem attraktiven Vergütungspaket (inklusive Bonuszahlungen, Poolbeteiligung und betrieblicher Altersvorsorge) ausgestattet und bietet ein breites und anspruchsvolles medizinisches Tätigkeitsfeld, sowie vielfältige fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten. Das Arbeitsklima ist geprägt durch Professionalität, eine angenehme Führungskultur und ein modernes, zukunftsorientiertes Umfeld.

 

Eine ausgewogenen „Work-Life-Balance“ rundet das Angebot ab. Unser Klient legt Wert auf Langfristigkeit bei der Entwicklung und Bindung der Mitarbeiter. Ein großer Gestaltungsspielraum und umfassende Möglichkeiten zur Weiterbildung sind daher selbstverständlich.

 

Die Aufgabe

 

Gastroenterologische Patienten werden durch eine enge Kooperation der Inneren Medizin mit der Viszeralchirurgie interdisziplinär diagnostiziert und behandelt. Unter Führung der Ärztlichen Leiter der Gastroenterologie und der Viszeralchirurgie betreibt die Klinik ein interdisziplinäres von der Deutschen Krebsgesellschaft zertifiziertes Darmzentrum, das eng mit niedergelassenen Ärzten der Region kooperiert. Darüber hinaus gibt es einen intensiven Austausch mit Münchner Universitätskliniken. Das Klinikum behauptet sich sehr erfolgreich im regionalen Wettbewerb, indem es eine umfassende und qualitativ hochwertige Versorgung der Patienten sowohl in der Tiefe als auch in der Breite sicherstellt.

 

Wir suchen den Kontakt zu einem erfahrenen, breit ausgebildeten und engagierten Mediziner (m/w/d), der fachlich versiert ist und darüber hinaus die sozialen und wirtschaftlichen Aspekte seines Verantwortungsbereiches im Blick und im Griff hat. Der Verantwortungsbereich:

Das Spektrum der angebotenen stationären Untersuchungs- und Behandlungstechniken ist breit. In der Endoskopie gehören Endosonographie, ERCP (mit eigenem C-Bogen) und hochauflösende Video-Endoskopie neben den Standardverfahren zu den angebotenen medizinischen Leistungen. Zusätzlich werden im Rahmen der Refluxdiagnostik  pH-Metrien und Impedanzmessungen im Ösophagus durchgeführt.

Jährlich werden ca. 3.400 Endoskopien, 260 Endosonographien und 230 ERCPs durchgeführt. Die apparative Ausstattung ist umfassend und modern. Die Gastroenterologie ist in einem großzügig angelegten und 2016 in Betrieb genommenen Neubau mit insgesamt 3 Endoskopieräumen und kurzen Wegen zu den angrenzenden Abteilungen untergebracht.

 

Der ideale Kandidat/ Die ideale Kandidatin

 

Erwünscht ist die Facharztanerkennung in Innerer Medizin sowie die Weiterbildung und Spezialisierung in der Gastroenterologie mit umfassender Berufserfahrung.

 

Gesucht ist der interdisziplinär denkende und handelnde Mediziner (m/w/d), der Teamarbeit schätzt und es gewohnt ist, über den Tellerrand des eigenen Fachgebietes zu blicken. Unser Angebot richtet sich an eine ambitionierte Persönlichkeit, die vor dem Hintergrund ihrer Expertise die Herausforderung einer abwechslungsreichen Aufgabe mit umfassender Verantwortung übernehmen will.

 

Das bringen Sie mit:

 

 

 

Kontakt und weitere Informationen

 

Weitere Informationen würden wir gerne im Rahmen eines ausführlichen Telefonats bzw. in einem persönlichen Gespräch austauschen. Bitte senden Sie uns nach Möglichkeit bereits im Vorfeld Ihr CV mit Angaben zu Ihrem Gehaltswunsch sowie zum frühesten Eintrittstermin elektronisch im pdf- Format oder als Word- Datei zu:

 

Dr. Joachim F. Komorowski

Stichwort „Leiter (m/w/d) Gastroenterologie Oberbayern, östl. v. München“

Joachim.Komorowski@business-matters.de

 

Ohne Ihr explizites Einverständnis werden selbstverständlich weder persönliche Unterlagen noch vertrauliche Informationen zu Ihrer Person an Dritte weitergeleitet. Wir sprechen zuerst mit Ihnen und entscheiden dann gemeinsam über das weitere Vorgehen.

 

Sollten Sie im Vorfeld Fragen haben oder ergänzende Informationen benötigen, erreichen Sie Herrn Dr. Komorowski per e-mail (s.o.) oder telefonisch (auch am Wochenende und gerne bis 20:00 Uhr am Abend) unter +49 178 31 21 964.

 

Bei der Koordination eines Termins für einen ersten telefonischen Austausch unterstützt Sie auch gerne unser Assistenzteam telefonisch (+49 89 23 510 461) oder per E-Mail  (backoffice@business-matters.de).

 

Wir werden für unsere Dienstleistungen von unserem Klienten vergütet, so dass unsere Services für Sie selbstverständlich mit keinerlei Kosten oder sonstigen Verpflichtungen verbunden sind.

 

Kosten, die Ihnen im Rahmen von persönlichen Vorstellungsterminen entstehen (Reisekosten, Kilometerpauschalen, Hotelkosten bzw. sonstige Spesen), werden nach vorheriger Absprache von unserem Klienten erstattet. Bei der Wohnungssuche und der Suche nach Kinderbetreuungsmöglichkeiten werden Sie unterstützt. Umzugskosten werden in einem angemessenen Rahmen erstattet.

Kontakt

Dr. Joachim Komorowski

Geschäftsführer
BMC - Business Matters Management Consultants

Nymphenburger Strasse 4
80335 München (Deutschland)

Telefon: +49 89 23 510 -461

eMail schreiben

zur Homepage

Zum Profil bei DocCheck