Facharzt oder Arzt in Weiterbildung (m/w/d) Viszeralchirurgie / Unfallchirurgie gemerkt

Arbeitgeber-Info

Marienhospital Oelde

Das Marienhospital Oelde ist ein modernes, leistungsstarkes Akutkrankenhaus (rd. 200 Betten) und bildet mit dem Sankt Elisabeth Hospital Gütersloh ein gemeinsames Plan­kranken­haus mit 600 Betten. Das Hospital ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.

Speller Str. 16

59302 Oelde (Deutschland)

Telefon: 02522/ 99-0

zur Homepage

Jobdetails

Beruf: Arzt | Ärztin
Fachrichtung: Chirurgie - Unfallchirurgie
Tätigkeitsbereich: Klinik - Sonstige
Position: Klinik - Assistenzarzt
Eintrittsdatum: ab sofort
Vertragsart: Voll- und Teilzeit
Gehalt: AVR Caritas
Standort: Speller Str. 16
59302 Oelde (Deutschland)
Stellenanzeige öffnen

Jobbeschreibung

Das Marienhospital Oelde ist ein modernes, leistungsstarkes Akutkrankenhaus (rd. 200 Betten) und bildet mit dem Sankt Elisabeth Hospital Gütersloh ein gemeinsames Plan­kranken­haus mit 600 Betten.

Für unsere ungeteilte Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Unfallchirurgie unter der Leitung von Chefarzt Dr. Frank Greinke suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen


Arzt in Weiterbildung (m/w/d)
gerne auch Teilzeit > als 60 % (Fachgebiete: Viszeralchirurgie / Unfallchirurgie)


Das anspruchsvolle Spektrum der Klinik umfasst nahezu alle Eingriffe der Allgemein-, Viszeral- und Onkochirurgie sowie der endokrinen Chirurgie und der Proktologie. Dabei nimmt unter operationstechnischen Gesichtspunkten die minimal-invasive Chirurgie einen hohen Stellenwert ein. Darüber hinaus bilden die Unfallchirurgie und Orthopädie weitere Schwerpunkte der Abteilung.

Ihre Aufgabenbereiche


Wir suchen für die Erweiterung unseres Teams einen engagierten, approbierten Facharzt oder Arzt in Weiterbildung mit Bereitschaft zur kollegialen Zusammenarbeit und einer verantwortungsbewussten und patientenbezogenen Arbeits­weise.

Wir bieten ein breit gefächertes Behandlungsspektrum, eine moderne medizinisch-technische Ausstattung (u. a. die voll digitalisierte Radiologie) sowie ein von besonderer Kollegialität geprägtes Ärzteteam. Die Vergütung erfolgt nach AVR-Caritas (analog TV-Ärzte/VKA). Die Klinik verfügt über Weiter­bildungsbefugnisse in Basis-Chirurgie (2 Jahre), Viszeral­chirurgie (3 Jahre) und Unfallchirurgie (2 Jahre).

Die charmante, familienfreundliche Stadt Oelde (ca. 30.000 Einwohner) liegt in landschaftlich reizvoller Umgebung im südlichen Münsterland und verfügt über eine hervorragende verkehrstechnische Anbindung an die Zentren Münster, Dortmund, Bielefeld und Gütersloh.

Für weitere Rückfragen steht Ihnen der Chefarzt der Abteilung, Dr. Frank Greinke, unter der Rufnummer 02522/99-4422 gerne zur Verfügung.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:

Marienhospital Oelde
Personalabteilung
Spellerstraße 16
59302 Oelde

Internet: www.marienhospital-oelde.de

Kontakt

Herr Dr. med. Frank Greinke

Chefarzt
Marienhospital Oelde

Speller Str. 16
59302 Oelde (Deutschland)

Telefon: 02522/99-4422

zur Homepage