Assistenzarzt oder Facharzt (m/w/d) für Psychiatrie und Psychotherapie gemerkt

Arbeitgeber-Info

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg – Medizinische Fakultät

Leipziger Str. 44

39120 Magdeburg (Deutschland)

Jobdetails

Beruf: Arzt | Ärztin
Fachrichtung: Psychiatrie und Psychotherapie - allgemein
Tätigkeitsbereich: Klinik - Sonstige
Position: Klinik - Assistenzarzt
Eintrittsdatum: ab sofort
Vertragsart: Voll- und Teilzeit, befristet
Gehalt: Ä1 bzw. Ä2 nach TV-Ä
Standort: Leipziger Str. 44
39120 Magdeburg (Deutschland)
Stellenanzeige öffnen

Jobbeschreibung

www.med.uni-magdeburg.de

Die MEDIZINISCHE FAKULTÄT der OTTO-VON-GUERICKE-UNIVERSITÄT MAGDEBURG sucht einen

Assistenzarzt oder Facharzt (m/w/d)
Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie

DIE UNIVERSITÄTSMEDIZIN MAGDEBURG
Die Medizinische Fakultät ist integraler Bestandteil der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg und wirkt mit dem Universitätsklinikum Magdeburg A.ö.R. in Forschung, Lehre und Krankenversorgung zusammen. Das Forschungsprofil der Fakultät wird durch die beiden Schwerpunkte „Immunologie einschließlich Molekulare Medizin der Entzündung“ und „Neuro­wis­sen­schaf­ten“ geprägt. Pro Jahr werden ca. 185 Studierende der Humanmedizin und ca.
20 Studierende im Masterstudiengang Immunologie immatrikuliert.

Die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Universität Magdeburg verfügt derzeit über 65 Betten auf 4 Stationen (Akutpsychiatrie, Gerontopsychiatrie, 2 psychiatrisch-psychothera­peutische Stationen), 10 Tagesklinikplätze, Psychiatrische Institutsambulanz, Hochschul­ambulanz und Notfallambulanz. Darüber hinaus ist die Abteilung fachlich zuständig für den psychiatrischen und psychotherapeutischen Konsiliardienst des Universitätsklinikums. Nach Landesbettenplan ist eine Erweiterung auf 80 Betten und 20 tagesklinische Plätze genehmigt. Die ambulante Versorgung inklusive der Versorgung in Pflegeheimen soll gestärkt werden.

Grundhaltung unserer Therapie ist eine leitlinienorientierte und personalisierte Medizin. Die Aufgaben liegen neben der klinischen Versorgung auch in der Lehre und Forschung. Wissen­schaftliche Schwerpunkte der Klinik liegen in der klinischen Forschung unter Einsatz bild­gebender und immunologischer Verfahren. Wir bieten vielfältige Lern- und Entwicklungs­möglichkeiten in der psychiatrischen Forschung mit der Möglichkeit zur Promotion und Habilitation. Die Klinik kooperiert mit dem Leibniz-Institut für Neurobiologie (LIN) und dem Deutschen Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen (DZNE).

Fachliche Voraussetzung:


Wir bieten:


Vergütung: Ä1 bzw. Ä2 nach TV-Ä

Besetzung: Die Stelle ist ab sofort in Vollzeit oder Teilzeit und befristet als Mutterschutz / Elternzeitvertretung besetzen.

Der Direktor der Klinik verfügt über die volle Weiterbildungsberechtigung für den Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie. Für Auskünfte steht Ihnen Prof. Dr. med. Thomas Frodl, Direktor der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, unter Tel.: 0391-67-15029 oder E-Mail: thomas.frodl@med.ovgu.de gerne zur Verfügung.

KONTAKT: Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 01.10.2020 (Bewerbungsschluss) beverozugt per E-Mail (idealerweise in einer Datei) an:
bewerbung@med.ovgu.de (Betreff: Stellenausschreibung Nr.: 341-2020)
Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Medizinische Fakultät
Geschäftsbereich Personal (K24), Leipziger Str. 44, 39120 Magdeburg


Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Frauen werden besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Das Einverständnis, dass die Gleich­stellungs­beauf­tragte Einsicht in die Bewerbungsunterlagen nehmen kann, wird vorausgesetzt.

Kontakt

Prof. Dr. med. Thomas Frodl

Direktor der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie
Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg Medizinische Fakultät

Leipziger Str. 44
39120 Magdeburg (Deutschland)

Telefon: 0391-67-15029

eMail schreiben