Ausbildung zum/zur Pflegefachmann/- frau (m/w/d) gemerkt

Arbeitgeber-Info

Neurologisches Rehabilitatiosnzentrum "Godeshöhe" e.V.

Das Neurologische Rehabilitationszentrum „Godeshöhe“ e.V. in Bonn Bad Godesberg steht für jahrzehntelange Erfahrung in der neurologischen Rehabilitation. Die Godeshöhe ist ein dynamisch wachsendes und bundesweit anerkanntes Gesundheitsunternehmen. Für bis zu 400 Patienten erbringen wir in interdisziplinären Teams sämtliche frührehabilitativen und rehabilitativen Maßnahmen.

53177 (Deutschland)

zur Homepage

Jobdetails

Beruf: Gesundheits- und Krankenpfleger/in
Tätigkeitsbereich: Reha-Klinik
Eintrittsdatum: ab sofort
Standort: 53177 Bonn (Deutschland)

Jobbeschreibung

Das bringen Sie mit:

Mittlerer Schulabschluss oder eine sonstige 10-Jährige allgemeine Schulbildung

Bereitschaft, im multidisziplinären/multikulturellen Team zu lernen und arbeiten

Interesse an der Arbeit mit erkrankten Menschen, bzw. der Förderung der Gesundheit

Kommunikationsfähigkeit, Empathiefähigkeit und Verantwortungsbewusstsein

Fähigkeit, dynamisch Prioritäten zu setzen, ggf. in Extremsituationen

Bereitschaft zur kontinuierlichen Fort- und Weiterbildung

Wir bieten Ihnen:

Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortlichkeit in einem attraktiven Arbeitsumfeld

Praktische Ausbildung im Bereich der Neurologischen (Früh-)rehabilitation in einer Einrichtung mit langjähriger Erfahrung

Angebot von Praktika in Ergo-, Physio-, Sprachtherapie, Casemanagement und Neurourologie

Begleitung durch engagierte Praxisanleitungen

Möglichkeit der Weiterbeschäftigung nach Abschluss der Ausbildung, daran angeschlossen verschiedene Möglichkeiten der (Fach-)weiterbildung

Leistungsgerechte Vergütung (nach TVÖD/VKA) mit Jahressonderzahlung und zusätzlicher Altersversorgung VBL

Förderung von externen Fort- und Weiterbildungen

Vergünstigte Sport- und Freizeitmöglichkeiten durch die Firmenkooperation mit Urban Sports

Möglichkeit zur Verpflegung im Haus

Gute Erreichbarkeit der Klinik mit Bus und Bahn

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie gerne Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per Email an: bewerbung@godeshoehe.de.

Für weitere Informationen und Fragen steht Ihnen Frau Iris Hasenknopf, Pflegedirektorin unter (Tel.: 0228-381-966), gerne zur Verfügung.

Schwerbehinderte Menschen und diesen gleichgestellte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Kontakt

Melissa Wolf

53177 (Deutschland)

eMail schreiben