Leitender Arzt (m/w/d) für die Zentrale Notaufnahme gemerkt

Arbeitgeber-Info

Klinikverbund Südwest GmbH

Der Klinikverbund Südwest ist einer der größten und leistungsfähigsten kommunalen Krankenhausverbünde in Baden-Württemberg und verfügt über mehr als 1.500 Planbetten. Unsere rund 5.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter versorgen an sechs Standorten jährlich rund 78.000 Patienten stationär und annähernd 300.000 ambulant.

Arthur-Gruber-Str. 70

71065 Sindelfingen (Deutschland)

Telefon: 07031 98-0

zur Homepage

Jobdetails

Beruf: Arzt | Ärztin
Fachrichtung: Innere Medizin - allgemein
Zusatzbezeichnung: Notfall- / Rettungsmedizin
Tätigkeitsbereich: Klinik - Sonstige
Position: Klinik - Facharzt
Eintrittsdatum: ab sofort
Vertragsart: Vollzeit/Teilzeit
Gehalt: nach den tariflichen Regelungen des TV-Ärzte / VKA
Standort: Rutesheimer Str. 50
71229 Leonberg (Deutschland)
Stellenanzeige öffnen

Jobbeschreibung

Leitender Arzt (m/w/d) für die Zentrale Notaufnahme
 
Der Klinikverbund Südwest ist einer der größten und leistungsfähigsten kommunalen Krankenhausverbünde in Baden-Württemberg und verfügt über mehr als 1.500 Planbetten. Unsere rund 5.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter versorgen an sechs Standorten jährlich bis zu 78.000 Patienten stationär und annähernd 300.000 ambulant; über 5.300 Kinder erblicken zudem Jahr für Jahr das Licht der Welt in den Verbundkliniken. Wir planen derzeit zukunftsweisende Klinikneubauten und Modernisierungen mit Investitionen von über 800 Mio. € in den Landkreisen Böblingen und Calw und setzen ein verbundweites Medizinkonzept um.
 
Die Kreiskliniken Böblingen gGmbH sucht für das Krankenhaus Leonberg zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit einen leitenden Arzt (m/w/d) für die Zentrale Notaufnahme.
 
Am Standort Leonberg werden jährlich über 24.000 Notfallpatienten versorgt. Das Krankenhaus Leonberg verfügt mit seinen Fachabteilungen der Viszeralchirurgie, Gefäßchirurgie, Unfallchirurgie, Gynäkologie, Gastroenterologie, Kardiologie, Anästhesie und Intensivmedizin sowie der interventionellen Radiologie über ein breites Spektrum. Im Rahmen der Generalsanierung des Krankenhauses wird derzeit (Fertigstellung Mai 2021) die Zentrale Notaufnahme (ZNA) vollständig neu strukturiert und gebaut. Die neue ZNA wird in unmittelbarer Nähe zur Radiologie verortet und über eine Aufnahmeeinheit mit 6 Betten verfügen. Das Konzept eines Integrierten Notfallzentrums (INZ), das einen gemeinsamen Tresen für ZNA und KV-Notfallpraxis vorsieht, wird umgesetzt. Die Ersteinschätzung mittels ESI-Triage wird IT-gestützt umgesetzt.
 
Ihre Aufgaben
 
Ihr Profil
 
Unser Angebot
 
Kontakt
Für ein erstes Gespräch steht Ihnen der Regionaldirektor, Herr Christoph Rieß (c.riess@klinikverbund-suedwest.de, Tel.: 07152 202-67422), gerne zur Verfügung.
 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie uns diese bevorzugt online oder unter Angabe der Kennziffer LE 4479 postalisch (Klinikverbund Südwest GmbH, Geschäftsbereich Personal, Herr Coduti, Arthur-Gruber-Straße 70, 71065 Sindelfingen).
 

Kontakt

Herr Christoph Rieß

Regionaldirektor

Arthur-Gruber-Str. 70
71065 Sindelfingen (Deutschland)

Telefon: 07152 202-67422