Oberärztin/Oberarzt (m/w/d) - Abteilung für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters gemerkt

Arbeitgeber-Info

LVR-Klinik Bedburg-Hau

Bahnstr. 6

47551 Bedburg-Hau (Deutschland)

Telefon: 02821 810

zur Homepage

Jobdetails

Beruf: Arzt | Ärztin
Fachrichtung: Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie
Tätigkeitsbereich: Klinik - Sonstige
Position: Klinik - Oberarzt
Eintrittsdatum: 01.04.20
Vertragsart: Festanstellung, Vollzeit
Gehalt: nach Entgeltgruppe III TV-Ärzte/VKA
Standort: Bahnstr. 6
47551 Bedburg-Hau (Deutschland)
Stellenanzeige öffnen

Jobbeschreibung

Menschen aus Überzeugung helfen und dabei mit starkem Rückhalt über sich hinauswachsen – wo, wenn nicht bei uns?

In einer Klinik, deren fachliches Spektrum alles ist, außer gewöhnlich. In der gleich 3 Facharzt-Weiterbildungen möglich sind: Psychiatrie und Psychotherapie, Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie, Neurologie sowie, ergänzend dazu, die Weiterbildung mit der Schwerpunktbezeichnung Forensische Psychiatrie. Durch deren ganze Bandbreite psychiatrischer und neurologischer Krankheitsbilder Sie greifbare Lernerfahrungen weit über den üblichen Standard hinaus sammeln. Und in der Sie Behandlungsmethoden aktiv mitgestalten können.

Egal, ob Sie unsere Gemeinschaft im ärztlich-therapeutischen Bereich oder auch in dem des Pflege- und Erziehungsdienstes verstärken – bei uns erwartet Sie ein Arbeitsumfeld, in dem „Willkommen“ und „Teamgeist“ immer großgeschrieben werden. Wenn Sie gleichermaßen mit Ehrgeiz und Empathie punkten und der Tellerrand für Sie kein Hindernis darstellt, haben wir genau den richtigen Nährboden für Ihre Ambitionen. Versprochen.

Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) sucht für die LVR-Klinik Bedburg-Hau zum 01.04.2020 jeweils eine/einen

Oberärztin/Oberarzt (m/w/d)
für die Stationen 47.2 und 46 am Standort Bedburg-Hau sowie für die Ambulanz am Standort Moers

der Abteilung für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters.

Die Stellen sind unbefristet und in Vollzeit zu besetzen.

Mit großer Strahlkraft | Ihr neuer Job


Echte Glanzleistung | Ihr Profil
Voraussetzung für die Besetzung:

Wünschenswert sind:

Der Eignungs- und Befähigungsnachweis ist durch Vorlage aktueller dienstlicher Beurteilungen/Zeugnisse zu führen.

Ein wahres Highlight | unser Angebot


Als Mitglied im Unternehmensnetzwerk „Erfolgsfaktor Familie“ hat die Vereinbarkeit von Familie und Beruf für uns eine hohe Priorität. Wir bemühen uns um familienfreundliche Arbeitszeiten. Auch der mögliche Wunsch nach einer Teilzeitbeschäftigung sollte kein Hinderungsgrund sein.

Schon Feuer und Flamme?
Dann wenden Sie sich bitte an die budgetverantwortliche Pflegedienstleitung der Abteilung Kinder- und Jugendpsychiatrie, Frau Marion Kleinmanns-Klein, über das Sekretariat Frau van Alst/Frau Königs, Telefon: 02821 813403 oder per E-Mail: ulrike.vanalst@lvr.de. Sie wird Ihnen gerne weiterhelfen.

Allgemeine Informationen über die LVR-Klinik Bedburg-Hau und den Landschaftsverband Rheinland finden Sie im Internet unter lvr.de/echtelichtblicke bzw. www.lvr.de.

Der Bewerbung schwerbehinderter Frauen und Männer wird bei sonst gleicher Eignung der Vorzug gegeben. Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund.

Aus Gründen des Umweltschutzes bitten wir, auf die Benutzung von Klarsichthüllen zu verzichten.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte schriftlich bis zum 27.03.2020 an die

LVR-Klinik Bedburg-Hau, Personalabteilung, Bahnstr. 6, 47551 Bedburg-Hau

lvr.de/echtelichtblicke

Kontakt

Frau Marion Kleinmanns-Klein

Pflegedienstleitung

Bahnstr. 6
47551 Bedburg-Hau (Deutschland)

Telefon: 02821 813403