Assistenzarzt (m/w/d) Frauenheilkunde und Geburtshilfe gemerkt

Arbeitgeber-Info

Klinikverbund Südwest GmbH

Der Klinikverbund Südwest ist einer der größten und leistungsfähigsten kommunalen Krankenhausverbünde in Baden-Württemberg und verfügt über mehr als 1.500 Planbetten. Unsere rund 5.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter versorgen an sechs Standorten jährlich rund 78.000 Patienten stationär und annähernd 300.000 ambulant.

Arthur-Gruber-Str. 70

71065 Sindelfingen (Deutschland)

Telefon: 07031 98-0

zur Homepage

Jobdetails

Beruf: Arzt | Ärztin
Fachrichtung: Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Tätigkeitsbereich: Klinik - Sonstige
Position: Klinik - Assistenzarzt
Eintrittsdatum: ab sofort
Vertragsart: Voll- und Teilzeit
Gehalt: TV-Ärzte / VKA
Standort: 71083 Herrenberg (Deutschland)
Stellenanzeige öffnen

Jobbeschreibung

Der Klinikverbund Südwest ist einer der größten und leistungsfähigsten kommunalen Krankenhausverbünde in Baden-Württemberg und verfügt über mehr als 1.500 Planbetten. Unsere rund 5.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter versorgen an sechs Standorten jährlich bis zu 78.000 Patienten stationär und annähernd 300.000 ambulant, über 5.300 Kinder erblicken zudem Jahr für Jahr das Licht der Welt in den Verbundkliniken. Wir planen derzeit zukunftsweisende Klinikneubauten und Modernisierungen mit Investitionen von über 800 Mio. € in den Landkreisen Böblingen und Calw und setzen ein verbundweites Medizinkonzept um.

Die Kreiskliniken Böblingen gGmbH sucht für die Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe im Krankenhaus Herrenberg zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit einen


Assistenzarzt (m/w/d) Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Kennziffer HB 4319

Die Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe mit den Schwerpunkten operative Gynäkologie und Geburtshilfe betreut jährlich über 2.500 Patientinnen. Die Klinik der Grund- und Regelversorgung umfasst 30 Betten mit ca.1.400 Geburten und mehr als 1.100 operativen Eingriffen pro Jahr. Das geburts­hilfliche Behandlungsspektrum erstreckt sich auf den Schwerpunkt familien­orientierte Geburtshilfe und die Betreuung moderater Risiko­schwanger­schaften. Schwer­punkt ist die gezielte Förderung der interventions­armen Geburt. In der Abteilung werden in ärztlicher Kooperation ausgewählte Patientinnen des Niedrigrisiko­kollektivs in einem Hebammen­kreiß­saal betreut und entbunden. Die Klinik ist als babyfreundliches Krankenhaus zertifiziert.

In der operativen Gynäkologie liegt der Schwer­punkt bei den endos­kopischen Operations­verfahren inklusive laparos­kopischer Hysterektomie und im Bereich der Deszensus- und Inkontinenz­chirurgie. Für die Diagnose und die Behandlung sämtlicher onkologischer Krankheits­bilder besteht eine enge Kooperation mit dem Klinikum für Frauen­heilkunde und Geburtshilfe Böblingen.

Ihre Aufgaben

 

Ihr Profil


Unser Angebot


Für ein erstes Gespräch steht Ihnen die Chefärztin der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Frau Dr. Vogel (Tel: 07032 16-31401), sehr gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie uns diese bevorzugt online oder unter Angabe der Kennziffer postalisch (Klinikverbund Südwest GmbH, Geschäftsbereich Personal, Herr Coduti, Arthur-Gruber-Straße 70, 71065 Sindelfingen).

Kontakt

Frau Dr. Vogel

Chefärztin der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Krankenhaus Herrenberg

71083 Herrenberg (Deutschland)

Telefon: 07032 16-31401