Oberarzt (m/w/d) Kardiologie gemerkt

Arbeitgeber-Info

Klinikverbund Südwest GmbH

Der Klinikverbund Südwest ist einer der größten und leistungsfähigsten kommunalen Krankenhausverbünde in Baden-Württemberg und verfügt über mehr als 1.500 Planbetten. Unsere rund 5.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter versorgen an sechs Standorten jährlich rund 78.000 Patienten stationär und annähernd 300.000 ambulant.

Arthur-Gruber-Str. 70

71065 Sindelfingen (Deutschland)

Telefon: 07031 98-0

zur Homepage

Jobdetails

Beruf: Arzt | Ärztin
Fachrichtung: Innere Medizin - Kardiologie
Tätigkeitsbereich: Klinik - Sonstige
Position: Klinik - Oberarzt
Eintrittsdatum: ab sofort
Vertragsart: unbefristet
Gehalt: TV-Ärzte/VKA
Standort: 71083 Herrenberg (Deutschland)
Stellenanzeige öffnen

Jobbeschreibung

Der Klinikverbund Südwest ist einer der größten und leistungsfähigsten kommunalen Krankenhausverbünde in Baden-Württemberg und verfügt über mehr als 1.500 Planbetten. Unsere rund 5.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter versorgen an sechs Standorten jährlich bis zu 78.000 Patienten stationär und annähernd 300.000 ambulant; über 5.300 Kinder erblicken zudem Jahr für Jahr das Licht der Welt in den Verbundkliniken. Wir planen derzeit zukunftsweisende Klinikneubauten und Modernisierungen mit Investitionen von über 800 Mio. € in den Landkreisen Böblingen und Calw und setzen ein verbundweites Medizinkonzept um.

Die Kreiskliniken Böblingen gGmbH sucht für die Klinik für Innere Medizin mit dem Schwerpunkt Kardiologie im Krankenhaus Herrenberg zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Oberarzt (m/w/d) Kardiologie

Kennziffer HB 4281


Die Klinik für Innere Medizin wird vom geschäftsführenden Chefarzt Dr. Wolf geleitet. Unter seiner Leitung besteht der Schwerpunkt Gastroenterologie und Palliativmedizin. Der kardiologische Schwerpunkt steht unter der Gesamt­verantwortung von Chefarzt Dr. Helber.
Zu den Aufgaben der Abteilung zählt die Versorgung von Patienten mit kardiologischen, allgemeininternistischen, gastroenterologischen und onkologischen Erkrankungen. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Palliativmedizin mit eige­ner Palliativstation. Ab April 2020 wird eine eigenständige geriatrische Behandlungseinheit unter einem leitenden Arzt für Geriatrie eröffnet. In der sehr aktiven Endoskopie werden alle gängigen endoskopischen Methoden durchgeführt (einschließlich ERCP, Endosonographie und High-Resolution-Manometrie). In enger Zusammenarbeit mit der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie werden viszeralmedizinische Erkrankungen interdisziplinär be­treut.
Zum Leistungsspektrum der kardiologischen Abteilung gehören alle gängigen Verfahren der nicht-invasiven kardio­logischen Diagnostik sowie Schrittmacher- und Defibrillator-Nachsorge. Die Klinik ist Teil der verbundweiten inter­ventionellen Herzinfarktversorgung. Ein weiterer wichtiger Schwerpunkt bildet die internistische Intensivmedizin.

Ihre Aufgaben


Ihr Profil


Unser Angebot

 

Für ein erstes Gespräch stehen Ihnen die Chefärzte, Herr Dr. Helber (Tel.: 07452 96-79500) sowie Herr Dr. Wolf (Tel.: 07032 16-31301), gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie uns diese bevorzugt online oder unter Angabe der Kennziffer postalisch (Klinikverbund Südwest GmbH, Geschäftsbereich Personal, Frau Iakovou, Arthur-Gruber-Straße 70, 71065 Sindelfingen).

www.karriere-kvsw.de

Kontakt

Herr Dr. Helber

Chefarzt
Krankenhaus Herrenberg

71083 Herrenberg (Deutschland)

Telefon: 07452 96-79500