Leitender Oberarzt (w/m/d) für Gefäß- und Endovascularchirurgie gemerkt

Arbeitgeber-Info

GPR Gesundheits- und Pflegezentrum Rüsselsheim gemeinnützige GmbH

August-Bebel-Str. 59

65428 Rüsselsheim (Deutschland)

zur Homepage

Jobdetails

Beruf: Arzt | Ärztin
Fachrichtung: Chirurgie - Gefäßchirurgie
Tätigkeitsbereich: Klinik - Sonstige
Position: Klinik - Oberarzt
Eintrittsdatum: ab sofort
Standort: August-Bebel-Str. 59
65428 Rüsselsheim am Main (Deutschland)
Stellenanzeige öffnen

Jobbeschreibung

Das GPR Gesundheits- und Pflegezentrum Rüsselsheim besteht aus den Teilbereichen GPR Klinikum (577 Betten), der GPR Seniorenresidenz „Haus am Ostpark“ (185 Plätze) sowie dem GPR Ambulanten Pflegeteam. Das GPR Klinikum versorgt jährlich rund 27.000 stationäre und 81.000 ambulante Patienten. Damit leisten wir einen bedeutenden Anteil zur Sicherung der Lebensqualität in der Region Rüsselsheim / Main-Spitze. Wir gelten als besonders frauen- und familienfreundlicher Betrieb und nehmen als Akademisches Lehrkrankenhaus der Johannes Gutenberg-Universität Mainz an der praktischen Ausbildung von Ärztinnen und Ärzten teil. Mit unseren Tochterunternehmen bieten wir für nahezu 1.700 Beschäftigte einen sicheren und zukunftsorientierten Arbeitsplatz.

Die Stadt Rüsselsheim, mit ca. 60.000 Einwohnern, liegt verkehrsgünstig im Rhein-Main-Gebiet mit direkter Anbindung zur Autobahn und S-Bahn nach Frankfurt, Mainz und Wiesbaden. Nahegelegene Erholungsgebiete, wie Taunus, Odenwald und Rheingau, umgeben die Stadt wie ein grüner Gürtel und bieten, neben dem hohen kulturellen Angebot des Rhein-Main-Gebietes, einen vielseitigen Freizeitwert. Sämtliche weiterführende Schulformen werden in Rüsselsheim angeboten.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Leitenden Oberarzt (w/m/d)
der Klinik für Gefäß- und Endovascularchirurgie


mit Aussicht auf die Besetzung der Chefarztposition im Zuge der Nachfolgeregelung.

Die Klinik für Gefäß- und Endovascularchirurgie verfügt über 18 stationäre Betten und eine umfangreiche ambulante Sprechstunde im Rahmen der KV-Ermächtigung. In der Klinik werden alle akuten und chronischen, venösen und arteriellen Gefäßver­ände­rungen und Erkrankungen in allen Körperabschnitten mittels aller etablierter offen­chirurgischer Verfahren, insbesondere unter Anwendung der modernen inter­ven­tionellen und endovasculären Techniken, behandelt. Das von der Deutschen Gesellschaft für Gefäßchirurgie und Gefäßmedizin zertifizierte Gefäßzentrum sowie das Aortenzentrum Rhein-Main sind der Klinik für Gefäß- und Endovascularchirurgie angegliedert.

Zu Ihren Aufgaben gehören:


Sie haben folgendes Profil:


Wir erwarten:


Diese herausfordernde und spannende Aufgabe wird mit einem unbefristeten zeitgemäßen Dienstvertrag verknüpft, der der Bedeutung dieser Position entspricht.

Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle und interessante Tätigkeit. Ebenfalls bieten wir Ihnen Wohn- und Parkmöglichkeiten, soweit freie Kapazitäten vorhanden sind. Darüber hinaus unterstützen wir Sie bei der Organisation der Kinderbetreuung und tragen durch eine zeitgemäße Arbeitszeitregelung zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen inkl. Gehaltsvorstellung senden Sie bitte  im PDF-Format per E-Mail an bewerbung@GP-Ruesselsheim.de

GPR Gesundheits- und Pflegezentrum
Rüsselsheim gemeinnützige GmbH

Personalabteilung
August-Bebel-Str. 59
65428 Rüsselsheim am Main
www.GP-Ruesselsheim.de

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen
der Chefarzt der Klinik für Gefäß- und
Endovascularchirurgie, Herr Dr. Jaroslaw
Nakonieczny (06142 88-1046), gerne zur Verfügung.

Kontakt

Herr Dr. Jaroslaw Nakonieczny

Chefarzt
Klinik für Gefäß- und Endovascularchirurgie

August-Bebel-Str. 59
65428 Rüsselsheim (Deutschland)

Telefon: 06142 88-1046