Facharzt (m/w/d) Innere Medizin als Weiterbildungsassistent für Gastroenterologie gemerkt

Arbeitgeber-Info

Klinikverbund Südwest

Herzlich willkommen im Klinikverbund Südwest, einem Zusammenschluss des Klinikums Sindelfingen-Böblingen, der Krankenhäuser Leonberg und Herrenberg sowie des Kreisklinikums Calw-Nagold. Unsere sechs Klinikstandorte unterscheiden sich deutlich voneinander, sowohl im medizinischen Angebot, das von der Grund- und Regelversorgung bis hin zu medizinischen Hochleistungszentren reicht, als auch in der Atmosphäre des jeweiligen Hauses und der Region, in der es liegt. Das bedeutet: Entscheiden Sie sich für den Klinikverbund Südwest, können Sie wählen zwischen verschiedenen Schwerpunkten und Karrieremöglichkeiten und zwischen ganz verschiedenen Lebensumfeldern – innerhalb eines Unternehmens.
4.800 engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter leisten täglich ihren persönlichen Beitrag zur medizinischen Versorgung der jährlich rund 75.000 stationären und annähernd 300.000 ambulanten Patienten in den Landkreisen Böblingen und Calw.

Arthur-Gruber-Straße 70

71065 Sindelfingen (Deutschland)

zur Homepage

Jobdetails

Beruf: Arzt | Ärztin
Fachrichtung: Innere Medizin - Gastroenterologie
Tätigkeitsbereich: Klinik - Sonstige
Position: Klinik - Facharzt
Eintrittsdatum: ab sofort
Standort: Rutesheimer Str. 50
71229 Leonberg (Deutschland)

Jobbeschreibung

Die Kreiskliniken Böblingen gGmbH sucht für die Klinik für Innere Medizin im Krankenhaus Leonberg zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen

 

Facharzt (m/w/d) Innere Medizin

als Weiterbildungsassistent für Gastroenterologie

Kennziffer LE 4205


Das Leistungsspektrum der Klinik orientiert sich an der internistischen Grund- und Regelversorgung. Im Bereich der Gastroenterologie/Onkologie besteht ein Endoskopielabor mit drei Arbeitsplätzen und circa 3.000 Untersuchungen pro Jahr sowie eine hochmoderne Sonografie-Ausstattung mit Schwerpunkt interventionelle Sonographie und (interventionelle) Endosonographie. Im Endoskopielabor werden alle üblichen Verfahren einschließlich ERCP, Cholangioskopie via Spyglass mit EHL – Therapie, Bronchoskopie, Endosonographie (oral und rektal EUS), Kapselendoskopie, Single-Ballon-Enteroskopie und HR-Manometrie/Impedanz/pH-Metrie auf modernstem Niveau angewendet. Jährlich werden in der Inneren Medizin insgesamt ca. 5.400 Patienten stationär und in der gastroenterologischen bzw. onkologischen Ambulanz 7.300 Patienten ambulant versorgt. Es besteht die volle Weiterbildung für Gastroenterologie, sowie ein Jahr med. Tumortherapie und ein Jahr Hämatologie/ Onkologie.

Zusammen mit der Viszeralchirurgie bilden wir ein Bauchzentrum. Die onkologische Tagesklinik wird gemeinsam mit der gynäkologischen Onkologie des Brustkrebszentrums (Böblingen-Leonberg) betrieben. Die  erneute Zertifizierung eines Darmkrebszentrums wird angestrebt.

 

Ihre Aufgaben

 

Ihr Profil

 

Unser Angebot

 

Für ein erstes Gespräch steht Ihnen die Chefärztin der Klinik für Innere Medizin II - Gastroenterologie, Frau Dr. John (Tel: 07152 202-67210), gerne zur Verfügung.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie uns diese bevorzugt online (www.karriere-kvsw.de) oder unter Angabe der Kennziffer postalisch (Klinikverbund Südwest GmbH, Geschäftsbereich Personal, Frau Iakovou, Arthur-Gruber-Straße 70, 71065 Sindelfingen).

 

Kontakt

Marina Iakovou

Arthur-Gruber-Straße 70
71065 Sindelfingen (Deutschland)

eMail schreiben

zur Homepage