Oberarzt (w/m/d) Psychiatrie und Psychotherapie gemerkt

Arbeitgeber-Info

LendersBeratung Personalberatung im Gesundheitswesen

Zweibrücker Str. 7

42697 Solingen (Deutschland)

Telefon: 0212 768 27

zur Homepage

Jobdetails

Beruf: Arzt | Ärztin
Fachrichtung: Psychotherapeutische Medizin
Tätigkeitsbereich: Klinik - Sonstige
Position: Klinik - Oberarzt
Eintrittsdatum: ab sofort
Standort: Rheinland-Pfalz (Deutschland)

Jobbeschreibung

UNSER ANGEBOT: 

Oberarzt (m/w/d) Psychiatrie und Psychotherapie

Krankenhaus der qualifizierten Grund- und Regelversorgung im Westerwald

 

Der Träger: Das Wirtschaftsunternehmen mit 130 Standorten und insgesamt 6.300 Mitarbeitern befindet sich im Besitz einer römisch-katholischen Ordensgemeinschaft und fasst in ihrer Holding mehr als 20 Gesellschaften zusammen. Die GmbH umfasst seit einer Neustrukturierung im Jahr 2019 unter anderem vier Krankenhäuser, vier medizinische Versorgungszentren, dreizehn Seniorenzentren, Einrichtungen zur ambulanten Seniorenhilfe und Tagespflege und vier Ausbildungseinrichtungen für Gesundheits- und Pflegeberufe mit Sitz in Hessen, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz.

Das Krankenhaus: Das Haus der Grund- und Regelversorgung mit 225 Betten, sichert als größte Klinik der Region seit über 100 Jahren die kompetente und umfassende Gesundheitsversorgung der Bevölkerung. 

Das medizinische Leistungsspektrum ist breit gefächert:

 Medizinische Klinik I (Kardiologie und internistische Intensivmedizin)

 Stroke Unit

 Medizinische Klinik II (Innere Medizin, Gastroenterologie und Diabetologie)

 Allgemein-, Unfall-, Viszeral- und Gefäßchirurgie

 Geriatrie

 Gynäkologie und Geburtshilfe

 Radiologie, Interventionelle Radiologie und Nuklearmedizin

 Anästhesiologie, Intensiv- und Palliativmedizin

 Tagesklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik

 

Die Fachabteilung: Bei der Tagesklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik mit 50 Plätzen handelt es sich um eine der größten Einrichtungen bundesweit und die größte ihrer Art in Rheinland-Pfalz. Eine Erweiterung ist derzeit in Planung.

Im Rahmen eines speziellen Therapiekonzeptes behandeln die Mitarbeiter der Klinik insbesondere Patienten mit Depressionen, Ängsten, Psychosen, Posttraumatischen Belastungsstörungen, Persönlichkeits- und psychosomatischen Störungen. Das Therapiekonzept ist ganzheitlich und sozialpsychiatrisch orientiert und erstreckt sich von Gruppen- und Einzeltherapie über klinische Diagnostik, medikamentöse Behandlung, Kunsttherapie, Sozialtherapie, Ergotherapie, psychoedukatives Training, kognitives Training und viele weitere Bereiche. Angegliedert ist eine Psychiatrische Institutsambulanz. Die Arbeit wird von Verantwortungsbewusstsein, Engagement, gegenseitigem Respekt und fachlicher Qualifikation aller Mitglieder des multiprofessionellen Teams getragen. Dabei legt das Team großen Wert auf eine integrative und beziehungsorientierte Arbeit mit tiefenpsychologischen, verhaltenstherapeutischen, systemischen, soziotherapeutischen und sozialpsychiatrischen Elementen.

Die Öffnungszeiten der Tagesklinik sind Montag bis Donnerstag bis 16 Uhr und Freitag bis 15 Uhr.

 

Was wir Ihnen bieten: 

       Eine Oberarztposition in der Tagesklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik mit großem Gestaltungsspielraum und einer Vielzahl an Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

       Eine verantwortungsvolle Aufgabe mit langfristiger Perspektive in einem stabilen Team aus ca. 30 Mitarbeitern mit freundlichem und kollegialem Arbeitsklima und flachen Hierarchien.

       Gerne kann ein individueller Schwerpunkt im Rahmen der „Spezial-Tageskliniken“ eingebracht und eigenverantwortlich geleitet werden.

       Eine Konsiltätigkeit ist möglich.

       Eine wirtschaftliche starke Klinik, die einen überregionalen Bekanntheitsgrad besitz.

       Wir bieten Ihnen eine attraktive Vergütung nach AVR-Caritas mit betrieblicher Altersversorgung, die sich an Ihren Qualifikationen und Erfahrungen sowie dem ausgeschriebenen Verantwortungsbereich orientiert.

       Keine Wochenend-, Nacht- und Hintergrunddienste.

     Eine Teilzeitbeschäftigung ist möglich.

 

Was wir uns von Ihnen wünschen: 

       Sie sind Facharzt (m/w/d) für Psychiatrie und Psychotherapie oder befinden sich in den letzten Zügen Ihrer Weiterbildung.

       Sie verfügen über gute Erfahrungen in der ärztlichen Betreuung der Patienten in Einzel- und Gruppentherapien.

       Sie sind aufgeschlossen für Entwicklungen, teamfähig, engagiert und empathisch.

 

 

Die Region: Die Ortsgemeinde im Westerwaldkreis liegt verkehrsgünstig an einem Autobahnkreuz gelegen. Städte wie Köln, Bonn, Koblenz oder Frankfurt a. M. befinden sich somit in fahrbarer Nähe, zudem besteht eine gute Anbindung an den ICE-Verkehr. Die Rhein-Westerwald-Region besitzt einen hohen Freizeitwert und eine hervorragende kulturelle und geographische Infrastruktur. 

 

Kontakt

Angela Stellmes

LendersBeratung Personalconsulting im Gesundheitswesen

Zweibrückerstr 7
42697 Solingen (Deutschland)

Telefon: 0212 76827

eMail schreiben

zur Homepage