Facharzt (m/w/d) mit der Zusatzbezeichnung Spezielle Schmerztherapie und einen Facharzt (m/w/d) mit Interesse an der Zusatzbezeichnung Spezielle Schmerztherapie gemerkt

Arbeitgeber-Info

Hospitalvereinigung St. Marien GmbH

Graseggerstr. 105

50737 Köln (Deutschland)

Telefon: 0221 7491-1601

zur Homepage

Jobdetails

Beruf: Arzt | Ärztin
Fachrichtung: Anästhesiologie
Tätigkeitsbereich: Klinik
Position: Facharzt
Eintrittsdatum: ab sofort
Gehalt: nach AVR
Standort: Graseggerstr. 105
50737 Köln (Deutschland)
Stellenanzeige öffnen

Jobbeschreibung

„Modernste Geräte, ein ambitioniertes und nettes Team, das füreinander da ist, sowie individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten haben mir schnell gezeigt: Hier bin ich richtig!“

Für das Krankenhaus St. Josef am Standort Wuppertal-Elberfeld suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
Facharzt (m/w/d) mit der Zusatzbezeichnung Spezielle Schmerztherapie und einen Facharzt (m/w/d) mit Interesse an der Zusatzbezeichnung Spezielle Schmerztherapie

in Voll- oder Teilzeit

Multimodale stationäre und teilstationäre Schmerztherapie mit über 500 Patienten pro Jahr, Schmerzambulanz mit 500 Patienten pro Quartal, Interventionelle Verfahren, TCM, Naturheilverfahren, unterstützt durch Physiotherapie, Ergotherapie, Gestaltungstherapie und psychotherapeutische Verfahren, für die unterschiedlichen Schmerzkrankheitsbilder wie chronische Schmerzen des Bewegungsapparates, chronische Kopf- und Gesichtsschmerzen, neuropathische Krankheitsbilder, Fibromyalgie, Ganzkörperschmerz mit dem Ziel der Schmerzlinderung, der Aktivierung und sozialen Stärkung.

Es besteht jeweils die volle Weiterbildungsbefugnis für Spezielle Schmerztherapie (12 Monate), zum Facharzt (m/w/d) für Anästhesiologie (60 Monate) und die Zusatzbezeichnung Intensivmedizin (24 Monate).

Zu Ihren Aufgaben gehören:


Sie haben folgendes Profil:


Wir bieten Ihnen:


Als zukünftiger Mitarbeiter (m/w/d) unseres Hauses sind Sie bereit, sich mit den christlichen Werten der Stiftung der Cellitinnen zur hl. Maria zu identifizieren.
                
               
Jetzt bewerben!

Mehr als 7.000 Mitarbeiter in über 40 Einrichtungen der Stiftung der Cellitinnen zur hl. Maria verfolgen dieses Ziel – Tag für Tag.

Als ein modernes Gesundheits- und Pflegeunternehmen stellen wir uns in
den Dienst von Menschen, die krank, verletzt und pflegebedürftig sind. Exzellente Medizin und menschlich zugewandte Pflege auf Basis einer christlichen Wertekultur bilden den Anspruch, an dem wir uns fortlaufend messen lassen wollen.

Ergänzen Sie uns!

Klinik für Anästhesie, Intensiv- und Schmerztherapie:


Hospitalvereinigung St. Marien GmbH
Dienstleistungscenter Personal und Recht Zentrales Bewerbermanagement
Nadine Becker
Graseggerstr. 105 · 50737 Köln
Tel 0221 7491-1601
www.ergaenzen-sie-uns.de
               
Für nähere Informationen stehen Ihnen die Departmentleiterin Frau Dr. Bachmann-Holdau, unter der Rufnummer 0202 485-2601 und der Chefarzt der Klinik für Anästhesie, Intensiv- und Schmerztherapie, Herr Dr. med. Adam, MHBA, DESA, unter der Rufnummer 0202 299-2500, gerne zur Verfügung.


Haben wir Ihr Interesse geweckt, so bewerben Sie sich - unter Angabe der Kennziffer 13341 - per Mail unter bewerbungen@cellitinnen.de oder über unser Stellenportal.

Kontakt

Melanie Gärtner

Hospitalvereinigung St. Marien

Graseggerstr. 105
50737 Köln (Deutschland)

eMail schreiben