Assistenzarzt für Anästhesiologie / Facharzt für Anästhesiologie gemerkt

Arbeitgeber-Info

Herz- und Diabeteszentrum NRW

Medizinische Spitzenleistungen begründen unseren Ruf als führende Fachklinik. Rund 2.200 Beschäftigte sorgen für eine optimale Versorgung unserer Patienten.

Georgstraße 11

32545 Bad Oeynhausen (Deutschland)

Telefon: 05731/97-0

zur Homepage

Jobdetails

Beruf: Arzt | Ärztin
Fachrichtung: Anästhesiologie
Tätigkeitsbereich: Klinik
Position: Facharzt
Eintrittsdatum: ab sofort
Gehalt: nach TV-Ärzte / VKA
Standort: Georgstraße 11
32545 Bad Oeynhausen (Deutschland)
Stellenanzeige öffnen

Jobbeschreibung

Herz- und Diabeteszentrum NRW in Bad Oeynhausen

Medizinische Spitzenleistungen sind der Anspruch des Herz-und Diabeteszentrum NRW

Das Institut für Anästhesiologie, Direktorin: Univ.-Prof. Dr. med. Vera von Dossow, sucht Sie als

Assistenzarzt für Anästhesiologie (m/w/d)
ab dem 3. Ausbildungsjahr oder

Facharzt für Anästhesiologie (m/w/d)

zur Erweiterung unseres sympathischen Teams.

Möchten Sie zu uns nach Bad Oeynhausen kommen und eine wichtige Rolle in unserem Haus übernehmen?

Das Institut ist ein spezialisiertes universitäres Zentrum für Herz-, Thorax- und Gefäßanästhesie und führt jährlich mehr als 6.500 Narkosen durch. Das Spektrum umfasst alle Bereiche der modernen Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie sowie die interventionelle kathetergestützte Kardiologie/Rhythmologie vom Neugeborenen bis zum hochbetagten Erwachsenen.

Um diesen täglichen hohen Ansprüchen gerecht zu werden, sind wir technisch hochmodern ausgestattet und wissenschaftlich stets auf dem neuesten Stand.

Wir gewährleisten an jedem Arbeitstag die Patientensicherheit bei Hochrisikopatienten auf hohen Niveau. Dabei ist uns bewusst, dass neue Kolleginnen und Kollegen vielfach die notwendigen Kenntnisse und Erfahrungen noch vervollkommnen oder auch erst erwerben müssen. Deshalb sind uns Kollegialität, Teamgeist und eine strukturierte Weiterbildung auch sehr wichtig und wir bieten Ihnen ergänzend eine individuelle Einarbeitung mit Supervision. Wir begleiten Sie auf Ihrem Weg in die Kardioanästhesie, unterstützen Sie und wachsen gemeinsam.

Was wir Ihnen unter anderem noch versprechen, sind eine ausgewogene Work/Life Balance, familienfreundliche Teilzeitlösungen, leistungsgerechte Vergütung, Vorzüge und Sicherheiten des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TV-Ärzte/VKA) sowie eigene Sportangebote.

Die Kurstadt Bad Oeynhausen, sicherlich ein weiteres Argument dafür, bei uns den neuen Lebensmittelpunkt zu finden, befindet sich im landschaftlich reizvollen Weserbergland, mit hohem Freizeitwert und guten Wohnmöglichkeiten. Zentral gelegen, dank der unmittelbaren Nähe zu Bielefeld und Hannover.

Sind Sie an einer beruflichen Perspektive in unserem Haus interessiert? Dann möchten wir gemeinsam mit Ihnen herausfinden, wie unsere künftige Zusammenarbeit gestaltet werden kann und freuen uns auf Ihre Bewerbung über unsere Homepage www.hdz-nrw.de/karriere. Vielleicht haben Sie aber auch zunächst einige Fragen an uns oder möchten einen persönlichen Eindruck gewinnen? Für Ihre erste Kontaktaufnahme steht Ihnen Institutsdirektorin, Frau Univ.-Prof. Dr. Vera von Dossow, zur Verfügung (Tel. 05731 97-1128). Für welchen Weg Sie sich auch entscheiden möchten, wir freuen uns auf Sie!

Interessiert? Dann bewerben Sie sich in nur wenigen Minuten gleich hier über unser anwenderfreundliches Online-Bewerbungssystem > zur Online Bewerbung

Personalabteilung des
Herz- und Diabeteszentrums NRW

Kontakt

Personalabteilung

Herz- und Diabeteszentrum NRW

Georgstr. 11
32545 Bad Oeynhausen (Deutschland)