Chefarzt Innere Medizin (m/w/d) gemerkt

Arbeitgeber-Info

LendersBeratung Personalberatung im Gesundheitswesen

Zweibrücker Str. 7

42697 Solingen (Deutschland)

Telefon: 0212 768 27

zur Homepage

Jobdetails

Beruf: Arzt | Ärztin
Fachrichtung: Innere Medizin - allgemein
Tätigkeitsbereich: Klinik
Position: Chefarzt
Eintrittsdatum: ab sofort
Standort: NRW (Deutschland)

Jobbeschreibung

UNSER ANGEBOT: 

Chefarzt (w/m) Innere Medizin

Medizinische Klinik für Gastroenterologie, Nephrologie, Endokrinologie, Onkologie, Diabetologie und Internistische Intensivmedizin

 

für ein Akademisches Lehrkrankenhaus mit mehr als 500 Betten im Einzugsgebiet von Dortmund

Der Träger ist ein gemeinnütziges Unternehmen mit rund 100 Einrichtungen. Die beiden größten Geschäftsbereiche sind Krankenhäuser sowie Wohn- und Pflegeeinrichtungen.

 

Das Krankenhaus: Das Haus ist Schwerpunktkrankenhaus und Akademisches Lehrkrankenhaus zweier Universitäten im Ruhrgebiet. Als größtes Krankenhaus an seinem Standort bietet es den Patienten mit 20 Fachabteilungen und Schwerpunkten sowie diversen Kompetenzzentren, die größte Disziplinenvielfalt unter einem Dach (Allgemein- und Visceralchirurgie, Unfallchirurgie, Orthopädie, Urologie, Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Pädiatrie, Innere Medizin mit den Schwerpunkten Endokrinologie, Gastroenterologie, Nephrologie und Klinik für Kardiologie, Dermatologie, Institut für Radiologische Diagnostik, Strahlenklinik, Nuklearmedizin und Anästhesie. Angegliedert ist das Institut für Pathologie). Es werden ca. 1.100 Mitarbeiter beschäftigt.

Ebenfalls gehört ein standortnahes Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung zum Verbund, wobei eine enge Zusammenarbeit zwischen den beiden Häusern praktiziert wird. Die Häuser sind Mitglied im Onkologischen Schwerpunkt Dortmund. Als Akademisches Lehrkrankenhaus ist das Krankenhaus in die Ausbildung der Studenten des Praktischen Jahres eingebunden und verfügt über eine Berufsfachschule für Pflegeberufe.

 

Die Abteilung: Die Medizinisch Klinik für Innere Medizin, Gastroenterologie, Nephrologie und Onkologie verfügt über knapp 120 Betten, 12 Intensivbetten und 14 Betten IMC. Besonderes Kennzeichen der Klinik ist das ganzheitliche Konzept „Alles unter einem Dach“. Somit findet eine Verbindung der Ansätze der Allgemeinen Inneren Medizin mit den modernen Diagnose- und Therapieverfahren zahlreicher Schwerpunkte und Spezialgebiete statt. Neben der umfangreichen Gastroenterologie mit Schwerpunkt in der Endoskopie, 24h Bereitschaft und eigener Sektionsleitung hält die Medizinische Klinik ein umfangreiches diagnostisches und therapeutisches Leistungsspektrum in der Nephrologie, der Endokrinologie, der Diabetologie sowie der Onkologie vor. Die Intensivstation versorgt mit einem interdisziplinären Ansatz zusammen mit den Kollegen der Anästhesie und Chirurgie Patienten mit internistischen Erkrankungen wie Sepsis, ARDS, Herzrhythmusstörungen, Herzinfarkt, Lungenarterienembolie etc. als auch Mehrfach- und Schwerstverletzte oder Patienten im Anschluss an ausgedehnte und belastende Operationen. 

Die Klinik verfügt zudem über eine hervorragende medizintechnische Ausstattung (u.a. Multislice-CT, MRT 1,5 Tesla, Video-Endoskopie) und Infrastruktur, wodurch sich umfassende diagnostische und operative Möglichkeiten ergeben, um eine effektive und patientenorientierte Behandlung durchführen zu können.

 

Ihr Profil: Sie sind Facharzt für Innere Medizin nach alter oder neuer Weiterbildungsordnung mit breiten klinischen Kenntnissen im gesamten internistischen Fachgebiet. Wir suchen einen erfahren Spezialisten auf dem Gebiet der Pneumologie (mit Zusatzbezeichnung), um das große Spektrum der Klinik perfekt abzurunden. Zudem konnten Sie bereits Leitungserfahrungen als Ltd. Oberarzt / Oberarzt sammeln.

Neben den fachlichen Qualifikationen wünschen wir uns eine Persönlichkeit mit hoher Sozial- und Kommunikationskompetenz, Organisations- und Gestaltungsvermögen und dem Willen zur interdisziplinären und kollegialen Zusammenarbeit.

Wir bieten: Eine verantwortungsvolle und interessante Aufgabe in der Klinik für Innere Medizin. Umfangreiche Gestaltungsmöglichkeiten, eine leistungsgerechte Vergütung sowie die Förderung und Unterstützung der fachlichen Fort- und Weiterbildung runden das Angebot ab. Die Hierarchien sind flach und man schätzt einen kollegialen Umgang. Außerdem hat der Konzern im letzten Jahr sehr viel in das Haus investiert. Bei der Besetzung handelt es sich um eine geregelte Altersnachfolge, das Team der Klinik ist langjährig zusammengewachsen.

 

Die Region: Der Standort ist eine Stadt mit rund 160.000 Einwohnern. Sie liegt am Rande des Ruhrgebietes und besticht neben der guten Infrastruktur und dem breiten kulturellen Angebot durch ihre vielfältige Natur als  eine der waldreichsten Städte in NRW. Durch die zentrale Lage und gute Verkehrsanbindung sind die Westfalen- und Rhein-Metropolen in kurzer Zeit zu erreichen. Bei der Wohnungssuche vor Ort wird man Sie gerne unterstützen.

 

Kontakt

Janine Weich

LendersBeratung Personalconsulting im Gesundheitswesen

Zweibrückerstr 7
42697 Solingen (Deutschland)

Telefon: 0212 76827

eMail schreiben

zur Homepage