Fachärzte m/w/d Anästhesie gemerkt

Arbeitgeber-Info

Klinikum Hochsauerland GmbH

Goethestraße 15

59755 Arnsberg (Deutschland)

Telefon: 02932 980-0

zur Homepage

Jobdetails

Beruf: Arzt | Ärztin
Fachrichtung: Anästhesiologie
Tätigkeitsbereich: Klinik
Position: Facharzt
Eintrittsdatum: ab sofort
Standort: Goethestraße 15
59755 Arnsberg (Deutschland)
Stellenanzeige öffnen

Jobbeschreibung


Fachärzte m/w/d Anästhesie
zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit


Das Klinikum Hoch­sauer­land umfasst vier Stand­orte in den Städten Arns­berg und Meschede. In 32 Kliniken sowie 4 Instituten mit insgesamt 927 Betten bietet es ein umfassendes Angebot an Gesund­heits­leistungen für fast jede Erkrank­ung, von der breiten Grund- und Regel­versor­gung bis hin zu Schwer­punkt­zentren. Darüber hinaus gehören zum Klinikum Hoch­sauer­land zwei Medi­zinische Ver­sorgungs­zentren, zwei Bildungs­stätten für Pflege­berufe, eine Service­gesell­schaft und ein Pflege­zentrum mit Alten­pflege­heim und Kurz­zeit­pflege (80 Plätze) sowie mit einer Tages­pflege (12 Plätze). Pro Jahr werden in den vier Kranken­häusern ca. 40.000 Patien­ten sta­tionär und über 65.000 Patienten ambu­lant behandelt. Das Klinikum Hoch­sauer­land beschäf­tigt über 2.520 Mitar­beiter­innen und Mit­arbeiter und ist Aka­demisches Lehr­kranken­haus der Universi­tät Münster.

Als zentrale Ein­rich­tung ist die Klinik für Anästhesio­logie und Intensiv­medizin am Klini­kum Hoch­sauer­land für die gesamte anästhesio­logische Ver­sorgung aller Fach­bereiche zu­ständig. Es werden Patien­ten der Fach­bereiche Allge­mein-, Viszeral- und Minimal­invasive Chirur­gie, Gefäß­chirurgie, Angio­logie, Kardio­logie, Unfall­chirurgie, Ortho­pädie, Neuro­chirurgie, Uro­logie, HNO, Pädiatrie sowie Frauenheilkunde und Geburts­hilfe anästhesio­logisch betreut. Ergänzt wird das Leistungs­spektrum um die Neuro­radio­logie. Im Marien­hospital in Arnsberg verfügt die Abtei­lung außerdem über 7 Schmerz­therapie­betten. Der Gesamt­bereich wird durch Herrn Dr. Bredendiek als Chefarzt geführt, der an den jeweiligen Betriebs­stätten durch Stand­ort­leitungen vertreten wird. Die Ein­richt­ung verfügt gemeinsam über die volle Weiter­bildungs­befugnis zum Fach­arzt für Anästhesio­logie, 24 Monate Intensiv­medizin sowie 6 Monate Notfall­medizin. Neue, nach den aktuellen tech­nischen und medizin­ischen Maßstäben einge­richtete Intensive­einheiten werden durch Intensiv­mediziner geführt. Zwischen beiden Bereichen besteht eine enge Ver­zahnung. Rota­tionen zum Erhalt der Zusatz­weiter­bildung Intensiv­medizin sind möglich und gewünscht.


Ihre Aufgaben


Wir wünschen uns von Ihnen


Arbeiten im Klinikum Hochsauerland – Ihre Perspektive


Schwer­behin­derte Bewerber m/w/d werden bei gleicher Qualifi­kation bevorzugt einge­stellt.

Für nähere Auskünfte stehen Ihnen der Chef­arzt der Anästhesie und Intensiv­medizin, Herr Dr. Bredendiek, unter der Tel. Nr. 02932 952-341100 oder Herr Dr. Martin Sander als Standortleitung unter der Tel. Nr. 02931 870-341225 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte bewerben Sie sich vorzugsweise direkt online auf unserer Internetseite www.klinikum-hochsauerland.de
 

Kontakt

Herr Dr. Bredendiek

Chef­arzt der Anästhesie und Intensiv­medizin
Klinikum Hochsauerland

Goethestraße 15
59755 Arnsberg (Deutschland)

Telefon: 02932 952-341100