Fachärztin/-arzt oder Assistenzärztin/-arzt (w/m/d) zur Weiterbildung in Innerer Medizin und Hämatologie / Onkologie und/oder Rheumatologie gemerkt

Arbeitgeber-Info

Universitätsklinikum Tübingen

Hoppe-Seyler-Str.6

72074 Tübingen (Deutschland)

zur Homepage

Jobdetails

Beruf: Arzt | Ärztin
Fachrichtung: Innere Medizin - Onkologie
Tätigkeitsbereich: Klinik
Position: Facharzt
Eintrittsdatum: 30.09.19
Gehalt: nach TV-Ärzte
Standort: Hoppe-Seyler-Str.6
72074 Tübingen (Deutschland)
Stellenanzeige öffnen

Jobbeschreibung

Das Universitätsklinikum Tübingen ist ein führendes Zentrum der deutschen Hochschulmedizin, in dem jährlich ca. 75.000 Patienten stationär und ca. 380.000 ambulant behandelt werden.

Die Klinik für Innere Medizin II, Hämatologie, Onkologie, Klinische Immunologie und Rheuma­to­logie − Komm. Ärztlicher Direktor Herr Prof. W. Bethge − am Universitätsklinikum Tübingen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n

Fachärztin/-arzt oder
Assistenzärztin/-arzt (w/m/d)
zur Weiter­bildung in Innerer Medizin und
Hämato­logie / Onkologie und/oder Rheumatologie


Die Stellen­ausschreibung richtet sich auch an Kollegen/Kolleginnen, die den Facharzt für Innere Medizin bereits abgeschlossen haben und die Möglichkeit zur Weiterbildung im Schwerpunkt Hämatologie/Onkologie oder Rheumatologie anstreben. Die Stelle ist im Rahmen der Weiter­bil­dung befristet.

Die Klinik für Innere Medizin II − Hämatologie, Onkologie, Klinische Immunologie und Rheuma­tologie − verfügt als universitäres Krankenhaus der Maximalversorgung über ein hämato-onko­logisches Spitzenzentrum mit 59 Betten sowie drei spezialisierte Ambulanzen (​Hämatologie / Onko­logie, allogene Stamm­zell­transplantation und Rheumatologie / Klinische Immunologie), ein Zentrum für allogene Stammzelltransplantation (12 Betten + Ambulanz), eine große onkologische Tagesklinik, hämatologisch / immunologische Laboratorien und eine große Studienzentrale mit Betreuung zahlreicher Phase I-IV-Studien. Die Abteilung Innere Medizin II besitzt gemeinsam mit dem Department für Innere Medizin die volle Weiterbildungsberechtigung für das Fach Innere Medizin sowie für Hämatologie / Onkologie und Rheumatologie.

Ihre Aufgaben:


Unser Angebot:


Wir bieten Vergütung nach TV-Ä (Tarifvertrag für Ärztinnen und Ärzte an Universitätskliniken) sowie alle im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Da die Universität Tübingen eine Erhöhung des Anteils von Frauen beim wissenschaftlichen Personal anstrebt, werden Frauen nachdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Die Einstellung erfolgt über den Geschäftsbereich Personal. Die Anstellung erfolgt auf Grundlage der einschlägigen hochschulrechtlichen Bestimmungen. Vorstellungskosten können leider nicht über­nommen werden.

Bei Fragen wenden Sie sich an Herrn Prof. Dr. Wolfgang Bethge, Tel.: 07071 29-82915, E-Mail: im2@med.uni-tuebingen.de

Bewerbungsfrist: 30.09.2019

Richten Sie Ihre Bewerbung bitte unter Angabe der Kennziffer 9552 an:

Universitätsklinikum Tübingen
Innere Medizin II − Hämatologie, Onkologie,
Klinische Immunologie und Rheumatologie
Komm. Ärztlicher Direktor Prof. Dr. W. Bethge
Otfried-Müller-Str. 10
72076 Tübingen


E-Mail: im2@med.uni-tuebingen.de

Kontakt

Prof. Dr. Wolfgang Bethge

Universitätsklinikum Tübingen

Hoppe-Seyler-Str.6
72074 Tübingen (Deutschland)

eMail schreiben