Assistenzarzt (m/w/d) Chirurgie gemerkt

Arbeitgeber-Info

Klinikverbund Südwest

Herzlich willkommen im Klinikverbund Südwest, einem Zusammenschluss des Klinikums Sindelfingen-Böblingen, der Krankenhäuser Leonberg und Herrenberg sowie des Kreisklinikums Calw-Nagold. Unsere sechs Klinikstandorte unterscheiden sich deutlich voneinander, sowohl im medizinischen Angebot, das von der Grund- und Regelversorgung bis hin zu medizinischen Hochleistungszentren reicht, als auch in der Atmosphäre des jeweiligen Hauses und der Region, in der es liegt. Das bedeutet: Entscheiden Sie sich für den Klinikverbund Südwest, können Sie wählen zwischen verschiedenen Schwerpunkten und Karrieremöglichkeiten und zwischen ganz verschiedenen Lebensumfeldern – innerhalb eines Unternehmens.
4.800 engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter leisten täglich ihren persönlichen Beitrag zur medizinischen Versorgung der jährlich rund 75.000 stationären und annähernd 300.000 ambulanten Patienten in den Landkreisen Böblingen und Calw.

Arthur-Gruber-Straße 70

71065 Sindelfingen (Deutschland)

zur Homepage

Jobdetails

Beruf: Arzt | Ärztin
Fachrichtung: Chirurgie - allgemein
Tätigkeitsbereich: Klinik
Position: Assistenzarzt
Eintrittsdatum: ab sofort
Standort: Marienstraße 25
71083 Herrenberg (Deutschland)

Jobbeschreibung

Der Klinikverbund Südwest ist einer der größten und leistungsfähigsten kommunalen Krankenhausverbünde in Baden-Württemberg und verfügt über mehr als 1.500 Planbetten. Unsere rund 5.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter versorgen an sechs Standorten jährlich über 76.000 Patienten stationär und annähernd 300.000 ambulant. Wir planen derzeit zukunftsweisende Klinikneubauten und Modernisierungen mit Investitionen von rund 800 Mio. € in den Landkreisen Böblingen und Calw und setzen unser verbundweites Medizinkonzept um.

 

Die Kreiskliniken Böblingen gGmbH sucht für die Chirurgische Klinik im Krankenhaus Herrenberg zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit und befristet einen

 

Assistenzarzt (m/w/d) Chirurgie

Kennziffer HB 4074

 

Die Chirurgische  Klinik im Krankenhaus Herrenberg besteht aus den Bereichen Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie, Proktologie, Unfall- und Wiederherstellungschirurgie sowie Endoprothetik. In der Klinik werden jährlich etwa 3.000 Patienten stationär und 10.000 ambulant behandelt, wobei annähernd 2.600 Operationen und über 1.000 kleinere chirurgische Eingriffe durchgeführt werden. Die Klinik ist für ihre fachliche Expertise in der venösen Gefäßchirurgie mit minimal-invasiven Operationen bekannt. Es werden modernste Operationsmethoden wie die narbenlose Chirurgie bei der Entfernung der Gallenblase angewandt.

 

Der Bereich Unfall- und Wiederherstellungschirurgie ist als lokales Traumazentrum im Traumanetzwerk Südwürttemberg zertifiziert und versorgt alle Arten von Verletzungen und Knochenbrüchen. Im Bereich Endoprothetik wird ein umfangreicher Hüft- und Kniegelenksersatz durchgeführt.

 

Unser Angebot

 

Ihre Aufgaben

 

Ihr Profil

 

Für ein erstes Gespräch steht Ihnen der Chefarzt der Klinik, Herr Dr. Jugenheimer (Tel: 07032 16-31601), jederzeit gerne zur Verfügung.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie uns diese bevorzugt online (www.karriere-kvsw.de) oder unter Angabe der Kennziffer postalisch (Klinikverbund Südwest GmbH, Geschäftsbereich Personal, Herr Coduti, Arthur-Gruber-Straße 70, 71065 Sindelfingen).

 

Kontakt

Alessandro Coduti

Arthur-Gruber-Straße 70
71065 Sindelfingen (Deutschland)

eMail schreiben