Assistenzarzt / Facharzt (m/w/d) Anästhesie gemerkt

Arbeitgeber-Info

LendersBeratung Personalberatung im Gesundheitswesen

Zweibrücker Str. 7

42697 Solingen (Deutschland)

Telefon: 0212 768 27

zur Homepage

Jobdetails

Beruf: Arzt | Ärztin
Fachrichtung: Anästhesiologie
Tätigkeitsbereich: Klinik
Position: Assistenzarzt
Eintrittsdatum: ab sofort
Standort: NRW (Deutschland)

Jobbeschreibung

 

Unser Angebot:

 

Assistenzarzt / Facharzt (m/w/d) Anästhesie

 

Akademische Lehrkrankenhaus  mit 432 Planbetten am westlichen Rand des Ruhrgebiets

 

Das Krankenhaus

ist ein Akademisches Lehrkrankenhaus mit 432 Betten und versorgt mit seinen zwölf hauptamtlich geführten Fachabteilungen und zwei Belegabteilungen mehr als 17.000 stationäre und über 33.000 ambulante Patienten im Jahr. Es verfügt über 12 hauptamtlich geführte Fachabteilungen sowie 2 Belegabteilungen:

        Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie und Endokrine Chirurgie

        Thoraxchirurgie (ist Teil der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie mit verantwortlichem Arzt)

        Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin

        Frauenklinik I – Geburtshilfe und Gynäkologie

        Frauenklinik II – Senologie

        Medizinische Klinik I - Allgemeine Innere Medizin mit den Schwerpunkten Diabetologie und Endokrinologie, Kardiologie, Rheumatologie und Onkologie

        Medizinischen Klinik II (Gastroenterologie)

        Medizinische Klinik III - Lungen- und Bronchialheilkunde, Allergologie, Schlaf- und Beatmungsmedizin

        Klinik für Orthopädie, Unfall- und Wiederherstellungschirurgie

        Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie

        Klinik für Nuklearmedizin

        Strahlentherapie ist mit der Praxis "Strahlen Therapie Plus" der Malteser MVZ Duisburg-Süd gemeinnützige GmbH dem BETHESDA Krankenhaus unmittelbar angegliedert.

        Institut für Pathologie

        Belegabteilung HNO

Das Brustzentrum Rhein-Ruhr, das Gynäkologische Krebs-zentrum sowie das Darmkrebszentrum sind zertifiziert.

 

Die Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin mit mehr als 9.000 Allgemein- und Regionalanästhesien pro Jahr in einem hochmodernen Zentral-OP mit 8 Sälen, umfasst das gesamte Spektrum der Anästhesie einschließlich der Geburtshilflichen Anästhesie mit Neugeborenenversorgung.  Zudem besteht eine interdisziplinäre Intensivstation (mit 20 Betten) mit einem hohen Anteil an invasiver und non-invasiver Beatmung. Der Stellenplan liegt bei 1 – 6 – 19,5.

 

Weiterbildungsermächtigungen:

        Volle WBE für Anästhesiologie

        Volle WBE Spezielle Anästhesiologische Intensivmedizin

        Zusatzbezeichnung Intensivmedizin

 

Ihr Profil:

        Sie haben das Studium der Humanmedizin abgeschlossen und besitzen Interesse an der Weiterbildung zum Facharzt (m/w/d) für Anästhesiologie

        Sie besitzen die deutsche Approbation

        Sie besitzen Deutschkenntnisse auf Level C1

        Idealerweise haben Sie bereits 1-2 Jahre Berufserfahrung und können an den Diensten teilnehmen

        Sie besitzen Einfühlungsvermögen und Freude im Umgang mit Menschen

        Sie schätzen eigenverantwortliches Arbeiten und einen offenen, kollegialen Kommunikationsstil

        Sie sind verantwortungsbewusst und patientenorientiert

        Sie besitzen Freude an Teamarbeit

        Sie können sich mit den Zielsetzungen der christlichen Werte identifizieren

 

Wir bieten eine interessante und verantwortungsvolle Aufgabe mit langfristiger Entwicklungsperspektive und umfangreichen Gestaltungsmöglichkeiten sowie einer leistungsgerechten Vergütung. Sie erhalten eine intensive Einarbeitung sowie umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten mit finanzieller Unterstützung. Zudem können Sie auf ein breites klinisches Spektrum zählen (6 operative Disziplinen, Thoraxchirurgie, Jet-Ventilationen, etc.). Die Vergütung erfolgt nach AVR/DD. Darüber hinaus wird eine zusätzliche Altersversorgung (KZVK), einschließlich der üblichen Sozialleistungen im Gesundheitsdienst gewährt.

 

Die Region:  Der Standort ist eine Universitätsstadt mit knapp 500.000 Einwohnern und die westlichste Großstadt des Ruhrgebietes. Sie bietet mit der Industriekultur, den Naherholungsgebieten am Niederrhein, den kulturellen Angeboten und sportlichen Highlights vielfältige Freizeitmöglichkeiten. Zu den Rheinmetropolen Düsseldorf und Köln besteht eine sehr gute Anbindung.

 

Kontakt

Janine Weich

LendersBeratung Personalconsulting im Gesundheitswesen

Zweibrückerstr 7
42697 Solingen (Deutschland)

Telefon: 0212 76827

eMail schreiben

zur Homepage