Oberarzt Gastroenerologie (m/w/d) gemerkt

Arbeitgeber-Info

LendersBeratung Personalberatung im Gesundheitswesen

Zweibrücker Str. 7

42697 Solingen (Deutschland)

Telefon: 0212 768 27

zur Homepage

Jobdetails

Beruf: Arzt
Fachrichtung: Innere Medizin - Gastroenterologie
Tätigkeitsbereich: Klinik
Position: Oberarzt
Eintrittsdatum: ab sofort
Standort: NRW (Deutschland)

Jobbeschreibung

UNSER ANGEBOT: 

Oberarzt (m/w/d) Gastroenterologie

Akademisches Lehrkrankenhaus / Schwerpunktkrankenhaus mit ca. 600 Betten im Münsterland

Der Träger / Die Einrichtung:

Unter dem Dach einer caritativen Stiftung mit christlicher Tradition befinden sich fünf Akutkrankenhäuser und eine Rehaklinik. Zudem wird das Leistungsspektrum durch Medizinische Versorgungszentren, Altenheime und einen ambulanten Pflegedienst ergänzt. 

 

Das Krankenhaus: Das Akademische Lehrkrankenhaus an 2 Standorten im Stadtgebiet verfügt über ca. 600 Betten mit den Fachabteilungen: Anästhesiologie und Intensivmedizin, Chirurgische Klinik (Allgemein- und Visceralchirurgie, Gefäß- und  Endovasculachirurgie, Unfallchirurgie und Orthopädie), Frauenklinik mit Geburtshilfe, Kinderklinik, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Medizinische Klinik (Allgemeine Innere Medizin, Gastroenterologie, Hämatologie und Onkologie, Ernährungsmedizin, Kardiologie, Diabetes-Zentrum und Nephrologie, Geriatrie und Palliativmedizin, Pneumologie, Thoraxonkologie und Beat-mungsmedizin), Nuklearmedizin, Radiologie, Urologie, Belegabteilung HNO

 

Die Medizinische Klinik I – Klinik für Innere Medizin, Gastroenterologie und Internistische Onkologie:

Die Klinik behandelt Patienten mit Erkrankungen im gesamten Spektrum der Allgemeinen Inneren Medizin, der Hepato-Gastroenterologie, der Ernährungsmedizin und der Hämatologie und Onkologie. Von den Gastroenterologen und Onkologen wird sowohl die komplette Diagnostik, als auch die systemische und interventionelle Therapie angeboten. Die modern ausgestattete zentrale Endoskopie hält alle gängigen endoskopischen Verfahren vor, um Erkrankungen des oberen und des unteren Verdauungstraktes des Dünndarms, der Gallenwege, der Leber und der Bauchspeicheldrüse erkennen und behandeln zu können. Es wird eine 24h-Endoskopie-Bereitschaft vorgehalten. Zudem gibt es einen gastroenterologisch - diagnostischen Funktionsbereich.

In den 3 endoskopischen Eingriffsräumen (ca. 4.500 Endoskopien) mit modernster Technik, wird neben den diagnostischen Verfahren auch das Spektrum der interventionellen Endoskopie  abgedeckt.

Es werden alle gängigen endoskopischen Diagnostik- und Therapieverfahren durchgeführt. Dazu gehören die Gastroskopie, die Koloskopie, die endoskopisch retrograde Cholangiopankreatikographie (ERCP) und die Endosonographie, die Cholangioskopie und Endoskopische Vollwandresektionen.

Behandlungsschwerpunkte in der Internistischen Onkologie sind alle Tumorentitäten des Gastrointestinaltrakts, des hepatobiliären Systems und der Bauchspeicheldrüse.

 

Der Schwerpunkt im Bereich der Ernährungsmedizin liegt in der Therapie der Mangelernährung. Das weitere Spektrum der Klinik umfasst Adipositas, chronisch entzündliche Darmkrankheiten, Operationen im Verdauungstrakt, Stoma, Lebensmittelunverträglichkeiten, Lebensmittelallergien, Zöliakie und andere ernährungsrelevanten Fragestellungen.

Der Stellenplan der Klinik liegt bei 1 – 7 – 11, bei 65 Betten auf zwei Stationen. Es besteht die volle WBE im Common Trunk, für Hämatologie und Onkologie und für Gastroenterologie. Insgesamt werden jährlich etwa 3.300 Patienten stationär und 4.700 ambulant betreut.

 

Was wir von Ihnen erwarten: 

       Sie besitzen die Facharztanerkennung Innere Medizin und Gastroenterologie bzw. Innere Medizin mit Schwerpunkt Gastroenterologie (alte WBO)

       Qualifikationen und fundierte Erfahrungen in der interventionellen Endoskopie bzw. Interesse, Ihre bisherigen Erfahrungen zeitnah weiter zu entwickeln.

       die Bereitschaft zur Teilnahme an der Rufbereitschaft bzw. bei entsprechender Qualifikation und Erfahrung an der 24-Std. Endoskopiebereitschaft

       Eigenverantwortliches ärztliches Handeln, Interesse an interdisziplinärer Zusammenarbeit und fachübergreifender Versorgung

       einen respektvollen und konstruktiven Umgang mit Patienten/Mit-arbeitern/Kollegen und Einweisern

       Sie sind ambitioniert und haben Interesse, die Klinik mit Ihren eigenen Ideen voranzutreiben

        

Was Sie erwarten können: 

       eine etablierte und in der Region anerkannte Abteilung mit einem engagierten Team

       eine verantwortungsvolle Aufgabe mit langfristiger Entwicklungsperspektive und Gestaltungsmöglichkeiten

     Die Dotierung erfolgt nach den AVR-C Caritas zuzüglich einer betrieblichen Altersversorgung (KZVK) und orientiert sich an Ihren Qualifikationen und Erfahrungen

 

Die Region:

Der Standort ist eine familienfreundliche, westfälische Stadt im Münsterland. Es besteht eine gute Verkehrsanbindung mit einem umfangreichen Angebot an Kultur und Veranstaltungen. Die Nähe zu den Großstädten Münster und Osnabrück bietet Ihnen weitere Highlights und einen hohen Freizeitwert.

 

Kontakt

Angela Stellmes

LendersBeratung Personalconsulting im Gesundheitswesen

Zweibrückerstr 7
42697 Solingen (Deutschland)

Telefon: 0212 76827

eMail schreiben

zur Homepage