Oberarzt (m/w/d) gemerkt

Arbeitgeber-Info

LWL-Kliniken Lippstadt und Warstein

Die LWL-Kliniken Lippstadt und Warstein bilden zusammen mit den LWL-Pflegezentren und LWL-Wohnverbünden den LWL-PsychiatrieVerbund im Kreis Soest. Die Kliniken sind KTQ-zertifiziert und ihnen wurde - als energiesparendes Krankenhaus - das BUND-Gütesiegel und das Zertifikat „audit berufundfamilie“ verliehen.

Im Hofholz 6

59556 Lippstadt (Deutschland)

zur Homepage

Jobdetails

Beruf: Arzt
Fachrichtung: Psychiatrie und Psychotherapie
Tätigkeitsbereich: Klinik
Position: Oberarzt
Eintrittsdatum: ab sofort
Gehalt: nach TV-Ärzte/VKA (EG III)
Standort: 59581 Warstein (Deutschland)
Stellenanzeige öffnen

Jobbeschreibung

Träger der LWL-Kliniken ist der Landschaftsverband Westfalen- Lippe (LWL), der in mehr als 130 Einrichtungen ein umfangreiches psychiatrisches Verbundsystem mit differenzierten psychiatrischen Behandlungs- und Betreuungsangeboten bietet. Die LWL- Kliniken Lippstadt und Warstein haben eine überregionale Bedeutung und gewährleisten zusammen mit dem LWL- Zentrum für Forensische Psychiatrie, den LWL- Pflegezentren und Wohn-verbünden– als PsychiatrieVerbund im Kreis Soest eine umfassende Versorgung psychisch erkrankter Menschen.

Das Zentrum für Sozialpsychiatrie am Standort Warstein sucht zum nächst möglichen Zeitpunkt in einer unbefristeten Vollzeitbeschäftigung einen/eine


Oberarzt/-ärztin (m/w/d)


Im Zuge einer indikativen und therapeutischen Differenzierung entstanden aus der Abteilung für Allgemeinpsychiatrie die Zentren für Sozialpsychiatrie und für Verhaltensmedizin. Das Zentrum für Sozialpsychiatrie besteht aus vier Stationen an zwei Standorten. Zu unseren Aufgaben gehören akute Aufnahmen und Kriseninterventionen aller allgemeinpsychiatrischen Krankheitsbilder und die initiale und im Verlauf spezifische Behandlung für Menschen mit Psychosen unterschiedlicher Ätiologie (z.B. Erkrankungen aus dem schizophrenen Formenkreis oder bipolare Störungen). Momentan besteht die Abteilung an den Standorten Warstein und Lippstadt aus jeweils einer offenen Station und einer geschlossen geschützten Akutstation mit 20 vollstationären Betten pro Station.

Ein wichtiger Fokus unserer Arbeit ist die konzeptionelle (Weiter-)Entwicklung. Unter der Prämisse einer kontinuierlichen Verbesserung der Versorgung und Behandlung unserer Patienten liegen uns dabei folgende Projekte besonders am Herzen:


Die Oberarztstelle umfasst die oberärztliche Leitung der beiden Stationen in Warstein mit den Schwerpunkten allgemeinpsychiatrische Akutbehandlung und Krisenintervention sowie der weiterführenden Therapie von Psychose-Erkrankungen mit einem zusätzlichen spezifischen Angebot für Menschen mit Psychosen und Substanzkonsum. Sollten Sie Interesse daran haben auch ambulant-psychiatrisch zu arbeiten, könnten wir die Stellenbeschreibung entsprechend gestalten.


Ihr Profil

 

Unser Angebot

 

Sonstiges
Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. In Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden sie nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Frauen und Männer sind ebenfalls ausdrücklich erwünscht.

Sollte Sie die Stellenbeschreibung ansprechen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Für nähere telefonische Auskünfte steht Ihnen der Chefarzt des Zentrums für Sozialpsychiatrie, Herr Dr. Sascha Dargel, unter der Tel. 02902 / 82-1004 oder -1005 gerne zur Verfügung.


Jetzt bewerben


LWL-Gesundheitseinrichtungen im Kreis Soest
Franz-Hegemann-Str. 23
59581 Warstein
    

Kontakt

Herr Dr. Sascha Dargel

LWL-Gesundheitseinrichtungen im Kreis Soest

Franz-Hegemann-Str. 23
59581 Warstein (Deutschland)

Telefon: 02902 / 82-1004 oder -1005