Arzt in der präklinischen Forschung (w/m/d) gemerkt

Arbeitgeber-Info

Universitätsklinikum Carl Gustav Carus

Fetscherstraße 74

01307 Dresden (Deutschland)

Jobdetails

Beruf: Arzt
Fachrichtung: Humangenetik
Tätigkeitsbereich: Klinik
Position: Klinische Forschung / Labor
Eintrittsdatum: ab sofort
Gehalt: nach TV-Ä – Ä1
Standort: Fetscherstraße 74
01307 Dresden (Deutschland)
Stellenanzeige öffnen

Jobbeschreibung

Die Professur Medizinische Systembiologie des Universitäts KrebsCentrums (UCC) Dresden hat sich auf den Gebieten der funktionalen Genomik und Genom-Editierung spezialisiert. Unser Ziel ist es, unter Einsatz von verschiedenen genetischen Werkzeugen krankheitsrelevante Gene zu identifizieren, funktionell zu charakterisieren als auch zu reparieren. Unsere Forschungsgruppe zeichnet sich besonders durch zahlreiche nationale und internationale Kooperationen aus, welche ein hohes Maβ an Innovation und Interdisziplinarität garantieren. Im Rahmen des BMBF-GO-Bio Projektes „RecTech“ soll eine Genom-Editing-Technologieplattform entwickelt werden, welche auf der Technologie von modifizierten ortsspezifischen DNA-Rekombinasen basiert.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist eine Stelle als


Arzt in der präklinischen Forschung (w/m/d)

in Vollzeitbeschäftigung, befristet für zunächst 36 Monate zu besetzen.

Im Rahmen Ihrer Tätigkeit bearbeiten Sie medizinische Fragestellungen im BMBF-Forschungsvorhaben „RecTech“, im Speziellen der Genom-Editierung auf Basis von Sequenz-spezifischen Rekombinasen und wirken bei praktischen Labor­tätigkeiten und den damit verbundenen Analysen mit. Weiterhin übernehmen Sie tierexperimentelle Tätigkeiten inklusive der Erstellung von hierfür notwendigen Tierversuchsanträgen. Die Kommunikation mit der Ethikkommission und anderen Institutionen / Behörden sowie die Koordinierung und Einleitung aller regulatorischen Schritte für eine klinische Studie zählen ebenso zu Ihrem Aufgabengebiet.

Ihr Profil:


Wir bieten Ihnen die Möglichkeit zur:


Schwerbehinderte sind ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert.

Wir bitten Sie, sich vorzugsweise online zu bewerben, um so den Personalauswahlprozess schneller und effektiver zu gestalten. Selbstverständlich bearbeiten wir auch Ihre schriftlichen Bewerbungen (mit frankiertem Rückumschlag), ohne dass Ihnen dadurch Nachteile entstehen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, diese senden Sie uns bitte online bis zum 30.04.2019 unter der Kennziffer UCB0019584 zu. Vorabinformationen erhalten Sie telefonisch von Frau Mandy Erlitz unter 0351-463-40277 oder per E-Mail: mandy.erlitz@tu-dresden.de

Werde Teil unseres Erfolgs.
Jetzt informieren und bewerben:
ukdd.de/karriere
 

Kontakt

Frau Mandy Erlitz

Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden

Fetscherstraße 74
01307 Dresden (Deutschland)

Telefon: 0351-463-40277