Oberarzt (m/w/d) für Kinder- und Jugend­psychosomatik gemerkt

Arbeitgeber-Info

Klinikum Ludwigsburg

Posilipostraße 4

71640 Ludwigsburg (Deutschland)

zur Homepage

Jobdetails

Beruf: Arzt
Fachrichtung: Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie
Tätigkeitsbereich: Klinik
Position: Oberarzt
Eintrittsdatum: 01.12.19
Gehalt: nach TV-Ärzte/VKA
Standort: Posilipostraße 4
71640 Ludwigsburg (Deutschland)
Stellenanzeige öffnen

Jobbeschreibung

Die Regionale Kliniken Holding RKH ist der größte Anbieter stationärer Kranken­haus­leistungen in Baden-Württemberg.

Für unsere Klinik für Kinder- und Jugend­medizin im RKH Klinikum Ludwigsburg suchen wir zum 1. Dezember 2019 oder früher einen


Oberarzt (m/w/d)
für Kinder- und Jugend­psychosomatik


Die Abteilung Pädiatrische Psychosomatik im RKH Klinikum Ludwigsburg bietet eine stationäre Behandlung für Kinder- und Jugendliche im Alters­bereich von 8-18 Jahren. Die Klinik verfügt über derzeit acht Behand­lungs­plätze bei einer durch­schnitt­lichen Verweildauer von sechs Wochen. Geplant ist eine Neuausrichtung der Kinder- und Jugend­psycho­somatik im Rahmen eines Gesamt­konzepts, welche die Versorgungs­lage im Fachbereich Seelische Gesundheit für Kinder und Jugendliche insgesamt verbessern soll. Der derzeitige Stelleninhaber verfügt über eine ambulante Ermächtigung, deren erneute Beantragung unterstützt wird. Zusätzlich steht auch eine Aus­schreibung einer Psychologen­stelle an, an deren Besetzung der Nachfolger bereits mitwirken kann.

Das multiprofessionelle Team besteht aus Psychologen, Ärzten für Kinder- und Jugend­medizin, psychosomatisch weiter­gebildeten Kinder­kranken­pflegern, Physiotherapeuten, Erziehern und Erlebnis­pädagogen. Die Patienten werden in unserer Schule für Kranke unterrichtet.

Häufig behandelte Krankheitsbilder sind Angst­störungen und Depressionen, Störungen des Essverhaltens, Somatoforme Störungen sowie Diabetes mellitus mit problematischem Krank­heits­management. Wir bieten externe Supervisionen zusätzlich zu hausinternen Leistungen.

Ihr Profil:
Sie verfügen über eine abgeschlossene Fach­arzt­ausbildung für Kinder- und Jugend­psychiatrie und Psychotherapie oder eine vergleichbare Ausbildung (Facharzt für Kinder- und Jugend­medizin und Psychiater oder Facharzt für Pädiatrie mit fundierter psycho­therapeutischer Zusatzausbildung). Praktische Erfahrung in der Diagnostik und Therapie psychischer Störungen bei Kindern und Jugendlichen sind un­ab­ding­bar. Weitere Spezialisierungen sind wünschens­wert, jedoch nicht Voraus­setzung. Gesucht wird eine Persön­lich­keit, die durch Einsatzfreude und Kompetenz überzeugt und Freude an der Arbeit in einem multi­professionellen Team hat. Neben der fachlichen Qualifikation und den sozialen Kompetenzen erwarten wir eine Identifikation mit den wirt­schaft­lichen Rahmenbedingungen.

Unser Angebot:
Sie erhalten Entgelt und betriebliche Alters­vor­sorge nach TV-Ärzte/VKA. Ferner bieten wir unseren Beschäftigten eine Mitarbeiter­cafeteria, Kinder­betreuungs­angebote, moderne Apparte­ments und Zimmer sowie hausinterne Trainings­möglich­keiten zur Gesund­heits­förderung.

Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch:
Dr. Matthias Walka, Ärztlicher Direktor, Telefon 07141–99–66101

www.rkh-karriere.de

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:
Kliniken Ludwigsburg-Bietigheim gGmbH
Klinikum Ludwigsburg
Postfach 669 – 71631 Ludwigsburg

Personalservice – Rebekka Moll
rebekka.moll@rkh-kliniken.de
 

Kontakt

Frau Rebekka Moll

Personalservice
Kliniken Ludwigsburg-Bietigheim gGmbH

Postfach 669
71631 Ludwigsburg (Deutschland)

eMail schreiben