Facharzt (m/w/d) für Laboratoriumsmedizin gemerkt

Arbeitgeber-Info

Städtisches Klinikum Dresden

Friedrichstraße 41

01067 Dresden (Deutschland)

zur Homepage

Jobdetails

Beruf: Arzt
Fachrichtung: Laboratoriumsmedizin
Tätigkeitsbereich: Klinik
Position: Facharzt
Eintrittsdatum: 01.07.19
Vertragsart: Unbefristet in Vollzeit
Gehalt: nach TV-Ärzte / VKA
Standort: Friedrichstraße 41
01067 Dresden (Deutschland)
Stellenanzeige öffnen

Jobbeschreibung

Das Städtische Klinikum Dresden verfügt über 1.453 Planbetten und 84 tages­klinische Plätze und bietet mit seinen vier Standorten und der Medizinischen Berufs­fach­schule eine umfassende medizinische Versorgung für die Menschen in der Landes­hauptstadt Dresden und der Region. Mehr als 3.600 Mitarbeiter versorgen wohnortnah jährlich rund 62.500 Patienten stationär und 109.000 ambulant.

Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Technischen Universität Dresden bilden wir Medizin­studenten aus. Zugleich steht unser Haus für eine professionelle Pflege mit Respekt und menschlicher Anteil­nahme, mit Rücksicht auf die Bedürfnisse und Wünsche unserer Patientinnen und Patienten.

Modernste Medizin und ein sicherer Platz, um wieder gesund zu werden – dafür steht das Städtische Klinikum Dresden.

Zur Verstärkung unseres Teams im Institut für Klinische Chemie und Laboratoriums­medizin suchen wir zum 01.07.2019 bzw. zum nächst­möglichen Zeitpunkt unbefristet in Vollzeit am Standort Friedrichstadt einen

Facharzt (m/w/d) für Laboratoriumsmedizin

Unser Klinikum verfügt über ein eigenes Labor, das rund um die Uhr dienstbereit ist. In fünf Abteilungen bietet es ein umfassendes Leistungs­spektrum auf den Gebieten der Klinischen Chemie, der Hämatologie und Gerinnung, der Blut­gruppen­serologie und der Mikrobiologie an. Mit schnellen Ergebnissen in bester Analyse­qualität liefert das Institut für Klinische Chemie und Labormedizin wichtige Informationen für die Über­wachung des Krankheitsverlaufs und für die Bewertung therapeutischer Maß­nahmen. Das Institut führt pro Jahr über drei Millionen Labor­untersuchungen durch.

Ihre Aufgaben:


Ihr Profil:


Unser Angebot:


Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Wir freuen uns über Kolleginnen und Kollegen mit Migrationshintergrund. Gute Kenntnisse der deutschen Sprache, mindestens C1-Niveau, setzen wir voraus.

Wenn Sie diese Aufgabenstellung anspricht und Sie die Anforderungen erfüllen, dann senden Sie uns Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungs­unter­lagen mit Angabe der Referenz­nummer 2420201 bis zum 30.06.2019 an

Städtisches Klinikum Dresden
Ressort Personal
Friedrichstraße 41
01067 Dresden

oder bevorzugt per E-Mail im PDF-Format an: bewerbung@klinikum-dresden.de

Für Ihre Rückfragen stehen Ihnen Prof. Dr. Dr. med. Thomas Demant, Institutsleiter, Institut Klinische Chemie und Laboratoriumsmedizin, Tel.: 0351 480-3900 und Nikola Wendorff, Ressort Personal, Tel.: 0351 480-3086 gern zur Verfügung.
 

Kontakt

Ressort Personal

Städtisches Klinikum Dresden

Friedrichstraße 41
01067 Dresden (Deutschland)

eMail schreiben