Arzt Humanmedizin (m/w/d) oder Veterinärmediziner (m/w/d) gemerkt

Arbeitgeber-Info

Uniklinik RWTH Aachen

Pauwelsstraße 30

52074 Aachen (Deutschland)

Telefon: 0241 800

zur Homepage

Jobdetails

Beruf: Arzt
Fachrichtung: Humangenetik
Tätigkeitsbereich: Klinik
Eintrittsdatum: 01.05.19
Vertragsart: Vollzeit
Gehalt: nach Tarifvertrag
Standort: Pauwelsstraße 30
52074 Aachen (Deutschland)
Stellenanzeige öffnen

Jobbeschreibung

Im Institut für Pharmakologie und Toxikologie (Direktor Prof. Dr. med. S. Uhlig) ist zum frühest­möglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Arzt Humanmedizin (m/w/d) oder Veterinärmediziner (m/w/d)

mit der vollen tariflich vereinbarten Arbeitszeit (zzt. 38,5 Std./Wo.) zu besetzen.

Unser Institut für Pharmakologie und Toxikologie (Direktor Prof. Dr. med. S. Uhlig) bietet die Mitarbeit an einem international einzigartigen Forschungsprojekt. Ein besonderer wissenschaftlicher Schwer­punkt des Instituts liegt in der Lungenpharmakologie und Inflammationsforschung. Das Projekt bein­haltet einen komplexen Großtierversuch und ist projektbezogen befristet auf 1 Jahr.

Wir suchen einen Kollegen (m/w/d) mit abgeschlossenem Hochschulstudium Humanmedizin oder Veterinärmedizin und mit Interesse an klinisch-relevanten Großtiermodellen. Die Möglichkeit der Promotion ist gegeben und wird ausdrücklich gefördert. Ihre Vergütung erfolgt je nach Voraussetzung in TV-L oder TV-Ä.

Tierexperimentelle und intensivmedizinische Erfahrungen sind gerne gesehen. Wir bieten außerdem die Teilnahme an einem tierversuchskundlichen Kurs (FELASA B) und erwarten die Übernahme von Nachtdiensten.

Die RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert. Wir wollen an der RWTH Aachen beson­ders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Orga­nisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer: GB-P-16376 bis zum 30.04.2019 an den Direktor des Instituts für Pharmakologie und Toxikologie, Herrn Univ.-Prof. Dr. rer. nat. S. Uhlig, Uniklinik RWTH Aachen, Wendlingweg 2, 52074 Aachen.

 

Kontakt

Herrn Univ.-Prof. Dr. rer. nat. S. Uhlig

Direktor des Instituts für Pharmakologie und Toxikologie
Uniklinik RWTH Aachen

Pauwelsstraße 30
52074 Aachen (Deutschland)

eMail schreiben