Facharzt als Oberarzt Nuklearmedizin (m/w) gemerkt

Arbeitgeber-Info

Universitätsklinikum Schleswig-Holstein

Arnold-Heller-Straße 3

24105 Kiel (Deutschland)

zur Homepage

Jobdetails

Beruf: Arzt
Fachrichtung: Nuklearmedizin
Tätigkeitsbereich: Klinik
Position: Oberarzt
Eintrittsdatum: ab sofort
Gehalt: Ä 3 TV-Ärzte
Standort: Arnold-Heller-Straße 3
24105 Kiel (Deutschland)
Stellenanzeige öffnen

Jobbeschreibung

Facharzt*-ärztin als Oberarzt*-ärztin Nuklearmedizin


Klinik für Nuklearmedizin, Molekulare Bilddiagnostik und Therapie


Das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) verbindet internationale Spitzenforschung mit interdisziplinärer Krankenversorgung. Wir sind einziger Maximalversorger und größter Arbeitgeber des Landes Schleswig-Holstein. Unsere mehr als 13.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stellen eine höchst individuelle Versorgung sicher – unverzichtbar für die Menschen im Land.


Die Klinik für Nuklearmedizin, Molekulare Bilddiagnostik und Therapie bietet ein breites Spektrum an Untersuchungen und Therapien an und verfügt über modernste bildgebende Geräte wie PET-CT, mehrere SPECT-CTs und Doppelkopf-Gammakameras sowie Sonographie-Geräte. Des Weiteren ist die Klinik mit einem eigenen Radiochemie-Labor sowie einer modernen Therapiestation ausgestattet.


Kommen Sie in unser Team und unterstützen Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Campus Kiel.


Das erwartet Sie – in dieser Position:


Das bringen Sie mit – was Sie auszeichnet:


Das bieten wir Ihnen im Rahmen dieser Position:

 

Unsere Stärken – Ihre Vorteile am UKSH:


Bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie unterstützen wir Sie, und auch an Ihre Zukunft ist gedacht – Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können von einer Vielzahl an Angeboten profitieren:


innerbetriebliche Kinderbetreuung | Gesund im Beruf – betriebliches Gesundheitsmanagement | betriebliche Sozialberatung | Betriebs- und Hochschulsport | Fitness zum Firmentarif | Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten | betriebliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes | individuelle Arbeitszeitmodelle | Starterpakete | E-Learning & Online-Wissensbibliotheken | UKSH Akademie | begleitende Karriereprogramme | attraktive Mitarbeiterrabatte und vieles mehr ....


Das UKSH folgt den Grundsätzen der Chancengleichheit, wir schätzen Vielfalt. Darum begrüßen wir ausdrücklich Bewerbungen von allen Mitgliedern der Gesellschaft. Kontinuierlich arbeiten wir an der Gleichstellung von Frauen und Männern. Bewerbungen von Frauen sind daher für diese Stelle besonders erwünscht.


Haben wir Ihr Interesse geweckt?


Auf ein Gespräch mit Ihnen über fachliche Details freut sich der komm. Direktor der Klinik für Nuklearmedizin, Herr PD Dr. Ulf Lützen (Tel.: 0431 500-16800, E-Mail: Ulf.Luetzen@uksh.de). Bei Fragen zur Bewerbung oder zu unserem Bewerbungsprozess wenden Sie sich bitte an Herrn Maik Böttger (Tel.: 0431 500-11191). Weitere Informationen zum UKSH und zur Klinik für Nuklearmedizin, Molekulare Bilddiagnostik und Therapie erhalten Sie unter www.uksh.de/karriere und www.uksh.de/nucmed-kiel.


Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung bis zum 31.03.2019, bitte über unser Onlineformular (Ausschreibungsnummer 20180751):
www.uksh.de/Bewerbung.html?nr=20180751


Universitätsklinikum Schleswig-Holstein
Dezernat Personal | Recruiting Center

Kontakt

Dezernat Personal | Recruiting Center

Universitätsklinikum Schleswig-Holstein

Arnold-Heller-Straße 3
24105 Kiel (Deutschland)