# 20.163/17 Assistenzarzt Unfallchirurgie (m/w/i) gemerkt

Arbeitgeber-Info

S-N-U SABINE NIXDORF GmbH

---------------------------------------------
www.s-n-u.de
---------------------------------------------
Die S-N-U mit 256 Fachgebieten seit 1994 einer der Marktführer für WISSENSDIENSTLEISTUNGEN im Lande. Im Bereich: Training, Coaching, Weiterbildung betreuen wir alleine 184 Akademien und Institute.

In der Personalentwicklung und Unternehmens- bzw. Personalberatung über 2.000 Firmen.

---------------------------------------------
www.docmedica.de
---------------------------------------------
Als Geschäftsbereich der S-N-U SABINE NIXDORF GmbH ist DOCMEDICA spezialisiert auf die Beschaffung und Vermittlung von Ärzten und Führungskräften (m/w).

Wir suchen und finden Assistenzärzte, Fachärzte, Oberärzte, Chefärzte, Führungskräfte (m/w) für Kliniken und Unternehmen.

Industriestr. 100

59192 Bergkamen (Deutschland)

Telefon: +49 (0)2307-2850-100

zur Homepage

Jobdetails

Beruf: Arzt
Fachrichtung: Chirurgie - Unfallchirurgie
Tätigkeitsbereich: Klinik
Position: Assistenzarzt
Eintrittsdatum: ab sofort
Vertragsart: Vollzeit
Gehalt: Nach Absprache
Standort: Industriestr. 100
59192 Bergkamen (Deutschland)

Jobbeschreibung

Unser Angebot # 20.163/17 – Ihre Zukunfts-Chance

Assistenzarzt (m/w/i) Unfallchirurgie

 

Die renommierten Fachkliniken und Institute unseres Mandanten decken ein umfassendes Therapieangebot ab. Der im Großraum Dortmund verwurzelte, wirtschaftlich erfolgreiche Verbund verteilt sich auf mehrere Standorte und verfügt über knapp 750 Betten. Pflege- und Medizinische Versorgungszentren (MVZ) runden das Service-Portfolio ab.

 

In der Position:

Assistenzarzt (m/w/i) Unfallchirurgie

arbeiten Sie innerhalb eines interdisziplinären Teams an der Diagnostik und Behandlung von Akut-Verletzungen des Stütz- und Bewegungsapparates. Dazu steht Ihnen die modernste Medizintechnik für die jeweils bestmögliche Behandlungsmethode zur Verfügung. Die Leistungsschwerpunkte der Abteilung liegen unter anderem in der Schwerverletztenversorgung und der rekonstruktiven Chirurgie.

 

Fachkompetenz

Wir suchen Sie als Assistenzarzt der Unfallchirurgie (m/w/i) zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Sie sind sowohl teamfähig wie auch kooperations- und kommunikationsbereit. Interesse an Ihrer persönlichen wie auch beruflichen Weiterbildung zeigen Sie durch Engagement und Motivation. Ihre zuverlässige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise zeichnet Sie aus. Die zuständigen Chefärzte besitzen 24 Monate Weiterbildungsermächtigung Orthopädie und 18 Monate Chirurgie. Die volle Weiterbildungsermächtigung zum Facharzt Orthopädie und Unfallchirurgie ist beantragt. Durch die enge Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen besteht zudem die Möglichkeit zur Absolvierung des Common-Trunks und der neuro-traumatologischen Ausbildung.

 

Unser Mandant bietet

● ein attraktives und anspruchsvolles Aufgabengebiet in einer angenehmen Arbeitsatmosphäre

● eine hervorragend ausgestattete Klinik mit modernster Medizintechnik

● finanzielle Unterstützung bei externen Fortbildungen

● Wohnmöglichkeiten in den klinikeigenen Appartementhäusern

● Unterstützung im Fall einer Wohnortverlegung

● Perspektivgespräche zur strukturierten Weiterbildung

● Gestaltungsmöglichkeiten in der Abteilung

 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir ausschließlich komplette Bewerbungsunterlagen* per E-Mail berücksichtigen können. Für Fragen steht Ihnen selbstverständlich gerne

 

Ihre Ansprechpartnerin

Frau Sabine Nixdorf

 

unter Telefon­-Durchwahl

+49 (0)2307-­2850­-120

oder

Mobil +49 (0)151-­684­-10-­684

bzw. per E-­Mail an:

sabine.nixdorf@s-­n­-u.eu zur Verfügung.

 

Wir freuen uns auf Sie!

* O. g. Angaben sind freiwillig.

Es gilt das AGG sowie die DSGVO neueste Fassung.

Siehe auch unsere Datenschutzerklärung auf unserer Homepage

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Information (m/w/i)

Das Bundesverfassungsgericht (BverfG) hat am 10. Oktober 2017 (Az.: 1 BvR 2019/16) im Zusammenhang mit §§ 21, 22 Personenstandsgesetz (PStG) einen Entschluss zum dritten Geschlecht gefasst – mit großer Bedeutung auch für das Arbeitsrecht. Danach ist der Gesetzgeber aufgefordert, bis 31. Dezember 2018 das Personenstandsrecht zu ändern, um Personen, die sich dauerhaft weder dem männlichen, noch dem weiblichen Geschlecht zugehörig fühlen, eine passende Eintragungsmöglichkeit im Geburtenregister zu ermöglichen. Geschlechtseintrag, zum Beispiel >>divers oder inter<<. Wir haben daher seit September 2018 unsere Texte geändert auf:

 

m (männlich) w (weiblich) i (inter). Wolfgang Mueller-Nixdorf (​​Direktor | CIO | CMO | CDO).

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Kontakt

Nancy Dünow

Teamleitung Recuiting
S-N-U SABINE NIXDORF GmbH

Industriestr. 100
59192 Dortmund (Deutschland)

Telefon: +49-2307-2850-116
Fax: +49-2307-2850-128

eMail schreiben

zur Homepage

Zum Profil bei DocCheck