Oberarzt (m/w/d) für Psychiatrie und Psychotherapie gemerkt

Arbeitgeber-Info

LWL-Klinik Paderborn

Agathastr. 1

33098 Paderborn (Deutschland)

Jobdetails

Beruf: Arzt
Fachrichtung: Psychiatrie und Psychotherapie
Tätigkeitsbereich: Klinik
Position: Oberarzt
Eintrittsdatum: ab sofort
Standort: Agathastr. 1
33098 Paderborn (Deutschland)
Stellenanzeige öffnen

Jobbeschreibung

LWL-Klinik Paderborn

Fachkrankenhaus für Psychiatrie • Psychotherapie • Psychosomatik
Akademisches Lehrkrankenhaus der Medizinischen Fakultät Münster Kooperationspartner der Fakultät für Gesundheitswissenschaften der Universität Bielefeld
   

Die Paderborner Klinik ist ein gemeindenahes psychiatrisches Fachkrankenhaus mit zwölf Stationen, vier Tageskliniken und einer Institutsambulanz für eine Region von ca. 330.000 Einwohnern, die eine Verbindung sozialpsychiatrischer und psycho­therapeut­ischer inklusive systemischer Grundsätze mit den modernen evidenzbasierten Therapieverfahren in einem multiprofessionellen Team in den drei Abteilungen Allgemeine Psychiatrie und Psychotherapie, Suchtmedizin sowie Gerontopsychiatrie / Soziotherapie zu verwirklichen sucht.

Für die Abteilung Allgemeine Psychiatrie und Psychotherapie suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine / einen


Oberärztin / Oberarzt (m/w/d)
für Psychiatrie und Psychotherapie


Die Abteilung Allgemeine Psychiatrie und Psychotherapie umfasst drei fakultativ-geschützte Sektorstationen mit niederschwelligem allgemeinpsychiatrischen Aufnahme- und Behandlungsauftrag, zwei spezialisierten Psychotherapiestationen für Patienten mit depressiven Störungen sowie für Patienten mit Anpassungs- und Persönlichkeitsstörungen, ergänzend Angst- / Zwangs- / Essstörungen, ferner zwei Tagesklinken und eine Institutsambulanz mit einer Traumaambulanz und weiteren Kompetenzbereichen. Wir arbeiten integrativ psychiatrisch-psychotherapeutisch für eine qualitativ hochwertige und patientenorientierte Versorgung. Die bereits etablierte sektorübergreifende stationär-ambulante Behandlungskontinuität soll kontinuierlich ausgebaut werden.

Ihr Aufgabenbiet umfasst:


 

Für die Position erwarten wir von Ihnen:


 

Wir bieten Ihnen für die Position:



Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Wir laden Sie gerne zu einer unverbindlichen Hospitation ein. Die Kosten für Anfahrt / Unterbringung übernimmt für Sie die Klinik.

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. In Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden sie nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Frauen und Männer sowie Menschen mit Migrationshintergrund sind ebenfalls ausdrücklich erwünscht.

Für nähere Informationen steht Ihnen gerne die Ärztliche Direktorin, Frau PD Dr. med. Christine Norra (Tel. 05251/295-5102 oder E-Mail: christine.norra@lwl.org), gerne zur Verfügung.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an die:

LWL-Klinik Paderborn
Personalabteilung
Agathastr. 1
33098 Paderborn
personalwesen-pb@lwl.org


 

 

Kontakt

Personalabteilung

LWL-Klinik Paderborn Personalabteilung

Agathastr. 1
33098 Paderborn (Deutschland)

eMail schreiben