Assistenzärztin / Assistenzarzt gemerkt

Arbeitgeber-Info

Franziskus Hospital Bielefeld

Kiskerstraße 26

33615 Bielefeld (Deutschland)

Telefon: 0521 5890

zur Homepage

Jobdetails

Beruf: Arzt
Tätigkeitsbereich: Klinik
Position: Assistenzarzt
Eintrittsdatum: 01.03.19
Standort: Kiskerstraße 26
33615 Bielefeld (Deutschland)
Stellenanzeige öffnen

Jobbeschreibung

www.franziskus.de

Das Franziskus Hospital in Bielefeld ist ein medizinisch und wirtschaftlich erfolgreiches Krankenhaus mit zehn Kliniken. Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Medizinischen Hochschule Hannover gehören wir zu den modernsten Häusern der Region. Im Verbund der Katholischen Hospitalvereinigung Ostwestfalen gem. GmbH mit 3 Krankenhäusern versorgen wir jährlich ca. 32.000 stationäre und ca. 73.000 ambulante Patienten.

Wir suchen zum 1.3.2019 für die Klinik für Hämatologie, Onkologie und Immunologie unter der Leitung von Herrn Prof. Dr. med. Jörg Thomas Hartmann eine/einen

Assistenzärztin/Assistenzarzt

Die Klinik umfasst die benigne und maligne Hämatologie, Immunologie sowie die Internistische Onkologie mit Diagnostik (eigenem Laboratorium) und somit der gesamten Breite solider Tumoren, Leukämien, Lymphome einschl. der autologen Stammzelltransplantation. Es stehen hierzu ein stationärer Bereich sowie die Hämatologisch-Onkologische Ambulanz mit Therapieeinheit (mit insgesamt 46 Betten) zur Verfügung. Die Klinik ist eng mit den an der Tumorversorgung beteiligten Kliniken verzahnt. Es bestehen interdisziplinäre Zentren für Prostata-, Darm- und Brusttumoren am Haus. Weitere Zentren sind im Aufbau.

Als Assistenzarzt betreuen Sie gemeinsam mit den Oberärzten die Patienten auf der Station. Sie planen und überwachen den diagnostischen und therapeutischen Prozess und lernen, eigenverantwortlich Entscheidungen zu treffen. Von besonderer Bedeutung ist die fachgerechte, menschlich zugewandte Kommunikation mit den Patienten und Angehörigen. Zur Ausbildung gehört auch die Rotation in andere internistische Bereiche und die Einarbeitung in durchflusszytometrische und mikroskopische Diagnostik.

Wir bieten Ihnen neben flexiblen Arbeitszeiten eine strukturierte Weiterbildung zur/zum Fachärztin/Facharzt für Innere Medizin, Erwerb der Zusatzbezeichnung Hämatologie und Internistische Onkologie sowie Palliativmedizin. Zusätzlich Kostenübernahme für die Kurse zur Erlangung der Fachkunde Strahlenschutz und Rettungsmedizin sowie Unterstützung bei weiteren Fortbildungsmaßnahmen. Sie erwartet ein hervorragendes Arbeitsklima sowie eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit in einem professionellen, engagierten und dynamischen Ärzteteam. Wissenschaftliches Arbeiten wird ermöglicht.

Als Anforderung wird hohe Motivation, Wille zur Teamarbeit, Flexibilität, Einsatz- und Lernbereitschaft sowie soziale Kompetenz vorausgesetzt.

Die leistungsgerechte Vergütung erfolgt nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes mit zusätzlicher Altersversorgung (KZVK) und Zulage durch den Chefarzt. Eltern bieten wir durch Kooperation mit der Kindertagesstätte St. Franziskus (direkt neben unserem Krankenhaus) Hilfe bei der Suche nach Betreuungsmöglichkeiten an (Kita St. Franziskus Aufnahmealter ab 1 Jahre). Eine kostengünstige Unterbringung im Personalwohnheim ist möglich. Ausländischen Bewerbern bieten wir die Möglichkeit einer ergänzenden Förderung der sprachlichen Kompetenzen. Bielefeld ist eine attraktive Universitätsstadt mit hervorragenden Verkehrsanbindungen (Autobahn, ICE-Bahnhof sowie Flughafen in 30 Minuten Entfernung) und verbindet die Vorteile eines Oberzentrums mit 330.000 Einwohnern mit einer landschaftlich reizvollen Umgebung und mit vielfältigen Freizeitmöglichkeiten.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte online über unser Karriereportal oder postalisch an:

Katholische Hospitalvereinigung Ostwestfalen gem. GmbH
Zentrale Personalabteilung
Kiskerstraße 26 | 33615 Bielefeld

Kontakt

Zentrale Personalabteilung

Franziskus Hospital

Kiskerstraße 26
33615 Bielefeld (Deutschland)