Chefarzt (m/w) für die Klinik für Neurologie gemerkt

Arbeitgeber-Info

Sächsisches Krankenhaus Altscherbitz

Leipziger Str. 59

04435 Schkeuditz (Deutschland)

Telefon: 034204 870

zur Homepage

Jobdetails

Beruf: Arzt
Fachrichtung: Neurologie
Tätigkeitsbereich: Klinik
Position: Chefarzt
Eintrittsdatum: 01.01.19
Standort: Leipziger Str. 59
04435 Schkeuditz (Deutschland)
Stellenanzeige öffnen

Jobbeschreibung

Das Sächsische Krankenhaus (SKH) für Psychiatrie und Neurologie Altscherbitz in Schkeuditz sucht zum 1. Januar 2019 eine / einen


Chefärztin / Chefarzt
für die Klinik für Neurologie


da der Stelleninhaber in den Ruhestand tritt.

Die Klinik für Neurologie verfügt insgesamt über 45 akutneurologische Betten mit den Schwerpunkten Stroke Unit, Schmerztherapie, Multiple-Sklerose-Ambulanz und fünf tagesklinische Plätze.

Das Krankenhaus verfügt ferner über Kliniken für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik und für Forensische Psychiatrie sowie eine radiologische Abteilung mit neuroradiologischer Expertise und ambulanter Tätigkeit im Rahmen eines Medizinischen Versorgungszentrums. Ergänzt wird dieses Leistungsspektrum durch ein klinisch-chemisches Labor, eine Physiotherapie sowie Elektrophysiologie.

Träger des Krankenhauses ist der Freistaat Sachsen, vertreten durch das Sächsische Staats­ministerium für Soziales und Verbraucherschutz (SMS).

Ihr Profil
Sie sind Fachärztin / Facharzt für Neurologie mit mehrjähriger Führungserfahrung im ärztlich-thera­peutischen Klinikmanagement und verstehen es, mit einem zielgerichteten kooperativen Führungsstil Ihr Team zu motivieren und sind in der Lage, betriebswirtschaftlich zu denken und zu handeln.

Neben der fachlichen Eignung legen wir Wert auf ausgeprägte, kooperative Fähigkeiten, auch für die klinikübergreifende Zusammenarbeit sowie die Kooperation mit dem Krankenhausdirektorium. Sie sind motiviert, die Weiterentwicklung der Klinik aktiv zu prägen und können auf eine wissenschaftliche Tätigkeit verweisen, u. a. durch Promotion und/oder Habilitation.

Wir bieten Ihnen
Neben der Wahrnehmung der Verantwortung als Chefärztin / Chefarzt der Klinik erwartet Sie die konstruktive Zusammenarbeit mit der Krankenhausdirektion und dem Krankenhausträger. Sie erhalten eine leistungsgerechte Vergütung im Rahmen eines außertariflichen Dienstvertrages. Es besteht die Möglichkeit zu Nebentätigkeiten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen sowie zur Beteiligung an Privatliquidation.

Ihre Zukunft an unserem Haus
Es erwartet Sie eine interessante und herausfordernde Tätigkeit mit vielfältigen Gestaltungsmöglich­keiten bei der weiteren inhaltlichen und strukturellen Profilierung einer modernen Akutneurologie.

Frauen werden besonders aufgefordert, sich zu bewerben.

Schwerbehinderte und diesen gleichgestellten Menschen fordern wir ausdrücklich auf, sich zu bewerben und bitten, entsprechende Nachweise beizufügen.

Auskünfte erteilt Ihnen gern der Leiter des Referats 52 „Sächsische Krankenhäuser“ im SMS, Herr Uwe Hauck (Tel. 0351/564-5752).

Weiterführende Informationen finden Sie auf der Website des SKH unter

www.skh-altscherbitz.sachsen.de

Wir freuen uns auf Ihre interessante Bewerbung unter Beifügung Ihres Lebenslaufes, Ihrer Zeugnisse und Beurteilungen. Schicken Sie diese bis 06.05.2018 an das Sächsische Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz • Referat 13 „Personal, Aus- und Fortbildung” • Albertstraße 10 • 01097 Dresden oder in einer PDF-Datei zusammengefasst an bewerbung@sms.sachsen.de
 

Kontakt

Uwe Hauck

Leiter des Referats
Sächsisches Krankenhaus Altscherbitz

Leipziger Str. 59
04435 Schkeuditz (Deutschland)

Telefon: 0351/564-5752

eMail schreiben