Facharzt (m/w) bzw. Assistenzarzt (m/w) für Stationstätigkeit gemerkt

Arbeitgeber-Info

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg – Medizinische Fakultät

Leipziger Str. 44

39120 Magdeburg (Deutschland)

Jobdetails

Beruf: Arzt
Fachrichtung: Chirurgie - Herzchirurgie
Tätigkeitsbereich: Klinik
Position: Facharzt
Eintrittsdatum: ab sofort
Standort: Leipziger Str. 44
39120 Magdeburg (Deutschland)
Stellenanzeige öffnen

Jobbeschreibung

www.med.uni-magdeburg.de

Wir suchen:
Fachärztin / Facharzt bzw. Assistenzärztin/Assistenzarzt für Stationstätigkeit
(Entgeltgruppe Ä2 bzw. Ä2 nach TV-Ä) – Allgemeinmedizin oder Innere Medizin oder Chirurgie – Vergütungen nach den Bestimmungen des TV-Ä


Die Medizinische Fakultät ist integraler Bestandteil der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg und wirkt mit dem Universitätsklinikum Magdeburg A.ö.R. in Forschung, Lehre und Krankenversorgung zusammen. Das Forschungsprofil der Fakultät wird durch die beiden Schwerpunkte „Immunologie einschließlich Molekulare Medizin der Entzündung“ und „Neurowissenschaften“ geprägt. Pro Jahr werden ca. 185 Studierende der Humanmedizin immatrikuliert.

Zum Universitätsklinikum Magdeburg gehören zahlreiche Kliniken und Institute mit Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung. Mehr als 5.000 Beschäftige und über 1.100 Betten zur Patientenversorgung machen das Universitätsklinikum Magdeburg zu einem der führenden Krankenhäuser der Maximalversorgung in Deutschland. Für 2018 ist der Baubeginn des neuen Herzzentrums auf dem Klinikcampus geplant, um eine moderne und zeitgemäße Patientenversorgung anbieten zu können.

In der Klinik für Herz- und Thoraxchirurgie (Direktor: Herr Prof. Wippermann) wird das gesamte Spektrum zur herzchirurgischen Behandlung bei angeborenen und erworbenen Erkrankungen des Herzens im Erwachsenenalter angeboten. Dieses beinhaltet auch die Behandlung bei Erkrankungen der großen thorakalen Gefäße und die Implantation von Herzunterstützungssystemen sowie die Herzrhythmuschirurgie. Weiterhin wird auch die thoraxchirurgische Versorgung bei Erkrankungen von Lunge, Pleura und Mediastinum abgedeckt. Derzeit werden jährlich mehr als 1.800 Operationen, davon 1.000 mit Einsatz der Herz-Lungen-Maschine, durchgeführt. Es besteht eine enge Kooperation mit den Kliniken des Hauses, insbesondere mit der Medizinischen Klinik für Kardiologie und Pneumologie. Die Ermächtigung zur Weiterbildung im Fachgebiet Herzchirurgie, in der Intensivmedizin und der Basischirurgie ist vorhanden.

Ihr Aufgabengebiet umfasst die prä- und postoperative Betreuung unserer herz- und thoraxchirurgischen Patienten auf unserer Normalstation. Kenntnisse in der kardiologischen Akuttherapie sowie der Echokardiographie und Verständnis für die chirurgischen Abläufe sind erwünscht, jedoch keine Voraussetzung.

Eine Beteiligung am Bereitschaftsdienst ist möglich, aber nicht zwingend vorgesehen. Die Stelle ist daher gut geeignet für Berufswiedereinsteigerinnen und Berufswiedereinsteiger, gerne auch mit abgeschlossener Facharztweiterbildung. Es besteht die Möglichkeit der Promotion.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Prof. Dr. med. Jens Wippermann, Direktor der Klinik, Tel.: 0391 67-14100.

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Die Otto-von-Guericke-Universität strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen im wissenschaftlichen Bereich an und bittet daher Wissenschaftlerinnen nachdrücklich um ihre Bewerbung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an die nachfolgende Anschrift oder per E-Mail (idealerweise in einer Datei) an: G2@med.ovgu.de

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
Medizinische Fakultät
Geschäftsbereich Personal (K24)
Referenznummer 371/2017
Leipziger Str. 44, 39120 Magdeburg


 

Kontakt

Prof. Dr. med. Jens Wippermann

Direktor der Klinik
Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg Medizinische Fakultät

Leipziger Str. 44
39120 Magdeburg (Deutschland)

Telefon: 0391 67-14100

eMail schreiben