DGKPin für die mobile Hauskrankenhilfe gemerkt

Arbeitgeber-Info

Claudia Peters

Lebensräume für Menschen im Alter

Würde und Toleranz stehen im Mittelpunkt unserer Arbeit.

Der Erhalt von Selbstbestimmung und die Wertschätzung der individuellen Lebensgeschichte begleiten uns im Alltag.

Die Betreuung und die Pflege orientieren sich an den Bedürfnissen der Menschen und werden im Sinne der Ganzheitlichkeit gelebt.

In all unseren Häusern basiert Pflege auf einem Integrativen Pflegekonzept .

Das bedeutet: Hilfe wird dann erteilt, wenn Unterstützung notwendig wird. Unser Konzept gewährt den Bewohner/-innen die Zeit, die sie brauchen. Viele Menschen eignen sich über die Jahre Gewohnheiten an, von denen sie sich nur schwer trennen können. Bei uns dürfen sie diese beibehalten. Zudem setzen wir auf einen respektvollen Umgang, Wertschätzung, Selbstständigkeit – solange sie möglich ist – sowie die Stärkung des Selbstwertgefühls.

Jede Bewohnerin, jeder Bewohner hat bei uns die Möglichkeit, sein oder ihr Zimmer individuell, nach eigenem Geschmack und Wohlbefinden zu gestalten. So tragen beispielsweise mitgebrachte Möbel aus dem Haus oder der Wohnung, in der man viele Jahre verbracht hat, häufig mit dazu bei, dass sich Bewohner auch wirklich zuhause fühlen.

Selbstbestimmung ist uns enorm wichtig. Auch wenn Pflege und Hilfestellungen notwendig werden, dürfen die eigene Identität und die Möglichkeit, das Leben soweit es geht selbst zu gestalten, nicht verloren gehen.

Harbacherstr. 70

9020 Klagenfurt (Österreich)

Telefon: +43 436 323 03 311

zur Homepage

Jobdetails

Beruf: Gesundheits- und Krankenpfleger
Tätigkeitsbereich: Sonstige
Eintrittsdatum: 01.10.17
Vertragsart: Angestellten-Verhältnis
Gehalt: € 2.203,20 pro Monat auf Basis Vollzeit
Standort: Spittal an der Drau (Österreich)

Jobbeschreibung

Teilzeit, ab Oktober 2017 Spittal / Drau

 

Die Diakonie de La Tour ist eine der größten sozialen Organisationen im südösterreichischen Raum mit ca. 1.550 Mitarbeiter/-innen in über 80 Einrichtungen in Kärnten, Osttirol und der Steiermark. Die positive Grundhaltung zum christlichen Menschenbild zeichnet unsere Arbeit ebenso aus wie die Erfahrung aus 140 Jahren Einsatz für sozial benachteiligte und hilfsbedürftige Menschen.  
Zur Verstärkung des Teams suchen wir für den von der Diakonie de La Tour geleiteten Verein „Hauskrankenhilfe Spittal an der Drau“ ab Oktober 2017 eine/n Diplomierte/n Gesundheits- und Krankenpfleger/in.


Ihre Aufgaben:


Unsere Anforderungen:


Wir bieten Ihnen:

einen Arbeitsplatz in einem Ausmaß zwischen 19 und 29 Stunden/Woche in einem Umfeld geprägt von respektvoller Haltung, professioneller und engagierter interdisziplinärer Zusammenarbeit auf Basis verpflichtender Qualitätsstandards sowie regelmäßiger Fortbildungen, Supervision, Teamentwicklung und Beratung. Der Verein der Hauskrankenhilfe Spittal unterliegt dem SWÖ  KV. Es gilt ein Brutto-Mindestentgelt ab € 2.203,20 pro Monat auf Basis Vollzeit (38 Stunden/Woche) exklusive Zulagen. Anrechnung von einschlägigen Vordienstzeiten laut Kollektivvertrag.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung auf www.diakonie-delatour.at/jobs oder per Mail an bewerbung@diakonie-delatour.at !

Kontakt

Claudia Peters

Recruiting
Diakonie de La Tour

Harbacherstr. 70
9020 Klagenfurt (Österreich)

Telefon: +43 463 323 03 311

eMail schreiben

zur Homepage