Assistenzarzt (m/w) in der Weiterbildung Innere Medizin und Pneumologie gemerkt

Arbeitgeber-Info

Sankt Elisabeth Hospital GmbH

Stadtring Kattenstroth 130

33332 Gütersloh (Deutschland)

zur Homepage

Jobdetails

Beruf: Arzt
Fachrichtung: Innere Medizin - Pneumologie
Tätigkeitsbereich: Klinik
Position: Assistenzarzt
Eintrittsdatum: ab sofort
Standort: Stadtring Kattenstroth 130
33332 Gütersloh (Deutschland)
Stellenanzeige öffnen

Jobbeschreibung

Das Sankt Elisabeth Hospital Gütersloh ist ein modernes Akutkrankenhaus der Schwer­punktversorgung und bildet mit dem Marienhospital Oelde ein gemeinsames Plan­kranken­haus mit über 600 Betten.

Wir suchen zum 1. September 2017 (o. später) befristet für ca. 1 Jahr (Elternzeitvertretung) für unsere Klinik für Pneumologie, Schlaf- und Beatmungsmedizin einen

 
Assistenzarzt (m/w) in der Weiterbildung Innere Medizin und Pneumologie
(Vollzeit / Teilzeit)


 
Ihr Profil: Wir wenden uns an Assistenzärzte in der Weiterbildung zum Facharzt für Innere Medizin und Pneumologie. Als angehender Pneumologe verfügen Sie über die ab­ge­schlossene Basis-Weiterbildung der allgemeinen Inneren Medizin mit entsprechenden Kenntnissen und Fertigkeiten (u. a. EKG-Diagnostik, Sonographie-Kenntnisse einschließlich TTE etc.) in der allgemeinen Inneren Medizin. Idealerweise haben Sie schon erste Er­fahrungen in dem Fachgebiet Pneumologie gesammelt und sich Kenntnisse in der nicht-invasiven Funktionsdiagnostik (Bodyplethysmographie, CO-Diffusionsmessung, Mund-/Ver­schluss­druckmessung, FENO-Messung, Beurteilung von Blutgasanalysen etc.) angeeignet. Zudem sind Sie an der Schlaf- und Beatmungsmedizin interessiert und verfügen über Team­fähigkeit, Organisationstalent und ein hohes Maß an menschlicher und sozialer Kompetenz.

Es erwartet Sie: Die Klinik für Pneumologie, Schlaf- und Beatmungsmedizin ist Teil des zertifizierten interdisziplinären Lungentumorzentrums (www.lungenzentrum-guetersloh.de) und deckt das gesamte Spektrum der Pneumologie ab. Im Lungentumorzentrum erfolgt eine enge interdisziplinäre und sektorenübergreifende Kooperation mit allen Behandlungspartnern. Unter einem Dach arbeiten wir Hand in Hand mit unseren erfahrenen Thoraxchirurgen zusammen und sind auf unserem Gesundheitscampus bestens vernetzt mit vor- und nach­stationären Angeboten (z. B. Gemeinschaftspraxis für Pneumologie, Atemtherapie-Zentrum). Die Struktur­qualität und medizintechnische Ausstattung der Klinik ist exzellent: moderne Stationen, DGSM-zertifiziertes Schlaflabor (5 Plätze), hochmoderne Endoskopie mit Referenz­charakter mit Verfügbarkeit sämtlicher Diagnose- und Untersuchungsverfahren für die interventionelle Pneumologie (u. a. starre und flexible Video-Bronchoskopie, EBUS, Ultraschall-Minisonde, tumorreduktive Verfahren mit Laser, Argon-Plasma-Beamer, Stent-Implantation). Ein weiterer Schwerpunkt ist die Einstellung und Betreuung von Patienten mit einer invasiven oder nicht-invasiven Ventilation. Eine leistungsstarke Radiologie ergänzt die diagnostischen Möglich­keiten der Pneumologie.

Wir bieten umfassende Weiterbildung, klinikinterne Fortbildungsseminare; strukturierte Einarbeitung bei internistischem Doppeldienst (Haus- bzw. Intensivdienst) mit schneller Vermittlung von Fähigkeiten in den Funktionsabteilungen (z. B. Endoskopie, Sonographie); bei einer gelebten flachen Hierarchie, vertrauensvoller Führung und einem kollegialen Umgang miteinander ermöglichen wir Ihnen selbstständiges Arbeiten unter kenntnis- und erfahrungs­adaptierter Verantwortung; eine attraktive Vergütung nach AVR Caritas (analog TV-Ärzte-VKA); Förderung Ihrer Fort- und Weiterbildung sowie Unterstützung bei der Wohnungssuche, beim Umzug und bei der Suche nach einer evtl. benötigten Kinderbetreuung.

Der prosperierende Kreis Gütersloh (rd. 360.000 Einwohner) mit seiner hervorragenden, familienfreundlichen Infrastruktur bietet ein arbeits- und lebenswertes Umfeld. Verkehrs­technisch sind die Zentren Bielefeld, Münster, Dortmund und Hannover gut erreichbar.

Für erste Rückfragen steht Ihnen der Chefarzt, Dr. med. Gernot Schoch, unter der Ruf-Nr. 05241/507-7320 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Hausanschrift:
Sankt Elisabeth
Hospital GmbH
Personalabteilung
Stadtring Kattenstroth 130
33332 Gütersloh

Internet:
www.sankt-elisabeth-hospital.de

 
 

Kontakt

Dr. med. Gernot Schoch

Sankt Elisabeth Hospital GmbH

Stadtring Kattenstroth 130
33332 Gütersloh (Deutschland)

Telefon: 05241/507-7320

eMail schreiben